Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Adressen Packen mit Step7 V5.3

  1. #11
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.411
    Danke
    451
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das Adressen-Packen geht nicht, wenn man in der HW-Konfig die GSD-Variante verwendet!


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  2. #12
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Edit: Ich habe die neusten GSD-Dateien heruntergeladen.....Gibt es da verschiedene Varianten zum auswählen?
    Geändert von Bööscher (04.10.2007 um 16:41 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.411
    Danke
    451
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard

    Wenn du mit Step7 arbeitest, benötigst du keine GSD. Die Siemensbaugruppen sind bereits im Hardware-Manager integriert. Im oberen Teil des Baumes muss irgendwo ET200S erscheinen. Wenn du jedoch unter "Weitere FELDGERÄTE" die ET200 auswählst, dann arbeitest du mit der GSD. Zusätzliche Funktionen wie Adressen-Packen stehen dann nicht zur Verfügung.

    Wenn wie im Anhang "Eigenschaften falsch", rechts oben etwas von einer GSD steht, dann verwendest du die Variante mit GSD.


    Gruß, Onkel


    Screenshots v.l.n.r.
    - Auswahl GSD-Version
    - Eigenschaften GSD-Version
    - Auswahl Siemens-spezifisch
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Onkel Dagobert (04.10.2007 um 18:55 Uhr)
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  4. #14
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich hab mal zwei Sreenshots gemacht. Zum Einen meine Konfiguration, bei der ich die Adressen nicht packen kann.
    Zum Anderen ein Beispiel, bei dem es funktioniert. kann es sein, dass meine CPU hier Probleme bereitet? Ich habe an der CPU einen DP-Kopller und danach direkt meine Ein- und Ausgangskarten geschaltet. MFG
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #15
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    leider sind deine Bilder nicht sehr deutlich aber im ersten Bild ist eine IM 151-7 CPU zu erkennen. Bei dieser kann man keine Adressen packen.
    Das zweite Bild zeigt wohl eine IM 151-1, hier ist das Packen möglich.
    Siehe auch hier:
    https://support.automation.siemens.c...ad=treecontent

    Gruß Andre

  6. #16
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sorry, deutlicher hast ich die Bilder leider nicht hinbekommen.

    Aber du hast Recht. Im ersten Fall(meine SPS) benutze ich die IM 151-7 CPU und im Zweiten ist als Beispiel eine IM 151-1.

    Ok, dann werd ich wohl oder übel immer die ersten beiden Adressen eines Bytes nehmen müssen.

    Vielen Dank euch allen für die prompte Hilfe!!!
    Geändert von Bööscher (05.10.2007 um 19:41 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 11:43
  2. Projekt packen inkl. GSD, Lib,...
    Von L.T. im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 08:17
  3. Keine Schaltfläche "Adressen packen"
    Von Mighomel im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 00:03
  4. Adressen packen
    Von Baumi im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 18:26
  5. Adressen bei DP (IM 153)
    Von Jelly im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 20:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •