Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Thema: UDP-Daten mit CP343-1 Advanced auslesen

  1. #11
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Will dich mal nicht im Regen stehen lassen .

    Der DB könnte in etwa so aussehen:

    Code:
    DATA_BLOCK DB 10
    TITLE =
    VERSION : 0.1
    
    
      STRUCT     
       AbtecPos : STRUCT     
        ID : INT ;    //measured ID
        Req_ID : INT ;    //requested ID
        Timestamp : TIME_OF_DAY ;    //timestamp (ms) (IEC-Datum)    32    IEC-Uhrzeit in Schritten von 1 ms
        X : REAL ;    //X-Position (mm)
        Y : REAL ;    //Y-Position (mm)
        Z : REAL ;    //Z-Position (mm)
        XSpeed : REAL ;    //X-Speed (mm/s) (Doppler data)
        YSpeed : REAL ;    //Y-Speed (mm/s) (Doppler data)
        ZSpeed : REAL ;    //Z-Speed (mm/s) (Doppler data)
        XAccel : REAL ;    //X-Acceleration (mm/s^2) (for future use)
        YAccel : REAL ;    //Y-Acceleration (mm/s^2) (for future use)
        ZAccel : REAL ;    //Z-Acceleration (mm/s^2) (for future use)
        iIntegrity : REAL ;    //value indicating measurement quality /* in progress */
        Telemetry : REAL ;    //telemetry (32-bit data)
       END_STRUCT ;    
      END_STRUCT ;    
    BEGIN
       AbtecPos.ID := 0; 
       AbtecPos.Req_ID := 0; 
       AbtecPos.Timestamp := TOD#0:0:0.0; 
       AbtecPos.X := 0.000000e+000; 
       AbtecPos.Y := 0.000000e+000; 
       AbtecPos.Z := 0.000000e+000; 
       AbtecPos.XSpeed := 0.000000e+000; 
       AbtecPos.YSpeed := 0.000000e+000; 
       AbtecPos.ZSpeed := 0.000000e+000; 
       AbtecPos.XAccel := 0.000000e+000; 
       AbtecPos.YAccel := 0.000000e+000; 
       AbtecPos.ZAccel := 0.000000e+000; 
       AbtecPos.iIntegrity := 0.000000e+000; 
       AbtecPos.Telemetry := 0.000000e+000; 
    END_DATA_BLOCK
    1. Füge den Code in eine leere Quelle ein und übersetze sie, dann hast du einen DB10.

    2. Dann ziehst du den FC 6 in deinen FC 10 und beschriftest ihn wie im Bild 1.

    3. Gib dem DB 10 im Symbolik-Editor den Namen "DB_Abatec_Pos" und speichere die Symbolik.

    4. Wenn du jetzt den FC 10 aufrufts, sieht der FC6 wie im Bild 2 aus. Das ist dasselbe wie im Bild 1, nur symbolisch. Auch mit Wegschalten der Symbolik wird das nicht mehr als P#DB10.DBX0.0 Byte 52 angezeigt, nur durch löschen des Namens für den DB10 in der Symbolik, deshalb sagte ich, nicht wundern . Ist etwas unglücklich von Siemens, na ja.

    Jetzt kannst du folgendermaßen auf die Variablen im DB zugreifen:
    Code:
    //    L     DB10.DBW    0
          L     "DB_AbatecPos".AbtecPos.ID
    
    //    L     DB10.DBD    4
          L     "DB_AbatecPos".AbtecPos.Timestamp
    
    //    L     DB10.DBD    8
          L     "DB_AbatecPos".AbtecPos.X
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  2. #12
    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    88
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    @Ralle: Danke, Danke, Danke!!

    hab das jetzt mal ins Programm geschrieben, werde es morgn testen..
    melde mich dann wieder!

    mfg neibeck

    EDIT: Eine Frage hätte ich da noch, es hat zwar jetzt nichts mit dem thema zu tun aber vl weiss ja jemand was...
    Es gibt ja bei den Siemens SPSen einige, bei denen man SD-Karten als Speicher benutzt...
    Würde es funktionieren wenn man das Programm bei einer SPS runterlädt, dann die Karte rausnimmt und bei einer anderen baugleichen SPS wieder einlegt und dort dann laufen lässt?
    Geändert von neibeck (16.01.2007 um 16:42 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    88
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Haben die Sache heute ausprobiert...
    Leider kommt noch nix an der SPS an, es liegt aber unserer Meinung noch an der Software des Positionsmesssystems weil wir keine Netzwerk-Aktivität feststellen konnten...

    werden das noch klären...

  4. #14
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Schweitenkirchen
    Beiträge
    472
    Danke
    101
    Erhielt 73 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Hi,
    zu deinem Verbindungsproblem:

    Wenn du Step7 öffnest hast in dem Baum die CPU und drunter normal die CP343.
    Mach nen Rechtsklick auf die CP343-> Objekteigenschaften.
    Dann ganz rechts im Reiter Diagnose die Spezialdiagnose ausführen.
    Hier siehst dann ob Verbindungen aufgebaut werden bzw. ob überhaupt Daten über eine Verbindung gingen.

    Wenn ihr keine Verbindung zustande bringt, mal mit aktivem und passiven Partner "Spielen".D.h. einer macht aktiven und der andere passiven Verbindungsaufbau.
    Beide Partner GLeich geht normalerweise nicht.

    Gruss Andy

  5. #15
    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    88
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    ok danke... ich werds probiern...

  6. #16
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Schweitenkirchen
    Beiträge
    472
    Danke
    101
    Erhielt 73 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Achso, in der Spezialdiagnose sollten dann deine Projektierten Verbindungen zu sehen sein.

    Wenn nicht iss was faul

    Gruss Andy

  7. #17
    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    88
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    hab das ganze jetzt mal getestet... die Baugruppe empfängt zwar Daten, allerdings ändern sich die Werte im Datenbaustein nicht....
    Ich habe auch probiert den Wert aus dem Datenbaustein zu verarbeiten, auch hier keine Änderung...

    Die Statistik der CP zeigt die richtige Anzahl fehlerfrei empfangener Daten...
    Ich glaube allerdings dass alle Werte in einem String gesendet werden...
    Unser Programmierer hat uns kurzfristig nur ein Testprogramm geschrieben, welches 1000mal die Daten sendet, und die Anzahl der empfangenen Daten ändert sich auch jedes mal um 1000...

    Was kann hier noch nicht passen?
    Muss ich den Datenbaustein irgendwie verändern?

    mfg neibeck

  8. #18
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Selbst wenn der Datenbaustein nicht stimmt, ankommen müßte ja etwas, u.U. steht halt Murks drin. Was sagt denn der Status von AG_RECV MW102 und was steht im MW104 drin?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #19
    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    88
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    ich bin mir nicht mehr sicher... kann jetzt gerade auch nicht nachschaun..

    ich weiss nur dass das Error-Bit immer 0 war...

  10. #20
    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    88
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hab jetzt nochmal mit dem Programmierer geredet...
    Die einzelnen Variablen werden nicht in einzelnen Paketen geschickt, wie angenommen, sondern in einem zusammengesetzten 56 Byte-Paket...
    Ich muss die einzelnen Werte dann wieder herausfiltern und dann im Datenbaustein den jeweiligen Variablen zuordnen...
    zB. Variable 1: Byte 0 bis 3; Variable 2: Byte 4 bis 7, usw...






    Wie kann ich nun diesen String zerteilen??

    mfg neibeck

Ähnliche Themen

  1. Parsen von CP343-1 Advanced Daten
    Von rewop im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 19:23
  2. CP343-1 Advanced IT
    Von Beren im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 10:33
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 14:10
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 15:11
  5. CP343-IT Advanced
    Von Volkmer im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2006, 21:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •