Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schrittkettendiagnose

  1. #1
    Registriert seit
    06.11.2005
    Ort
    daheim natürlich
    Beiträge
    119
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe einen FB mit 2 Var_Input (Zeile1:bool, Zeile2:bool).
    An diesen Eingängen steht ein beliebiger Ausdruck (z.B. Zeile1:E15.4,
    Zeile2: DB10.dbx3.0).
    Als Var_Output möchte ich 2 x String (Ausdruck_Zeile1: String; Ausdruck_Zeile2: String). In 'Ausdruck_Zeile1' soll dann 'E15.4',
    in 'Ausdruck_Zeile2' soll 'DB10.dbx3.0' stehen.
    Kann man so etwas realisieren? Brauche einen kleinen Denkanstoss.
    Hintergrund dieser Aufgabe ist ein Ansatz für eine brauchbare Schrittkettendiagnose (Schrittkette in AWL erstellt, kein Graph möglich).

    Schönen Tag noch,
    Flo
    Zitieren Zitieren Schrittkettendiagnose  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Kein Graph möglich... wie sieht es den mit SCL aus?
    Also mit BITADR bekommt man das Eingangsbit raus. Das klingt aber einfacher wie es ist ;o) z.B. bei meinem System gelten ja für eingänge WORD also x.0-x.15 somit entspicht E15.4 = 244 und E10.3 = 163. Bei Siemens ist alles was Eingänge usw. angeht ja Byte also x.0 bis x.7 das sieht da also auch wieder anders aus.
    Geändert von zotos (18.01.2007 um 13:37 Uhr)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Flo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.11.2005
    Ort
    daheim natürlich
    Beiträge
    119
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Also SCL ist schon möglich. Nur dieses "Auslesen" der Adresse müsste auch mit Datenbausteinbits funktionieren.

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.223
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Ich muß nochmal blöd nachfragen. Wenn du an die beiden Input sowieso E15.4 und DB10.dbx3.0 ranschreibst, kannst du doch gleich noch zwei InputStrings dazutun, in denen dann "E15.3" und "DB10.dbx3.0" drinsteht. Variabel wäre das ja ohnehin nicht, da Zeile 1 und 2 ebenfalls fest belegt werden müssen und im Programmanlauf nichts ausgetauscht werden kann.
    Ich denke, man könnte die Inputzeilen 1 und 2 jeweils in das Adressregister laden und dann mit einigem Aufwand herausbekommen, was da genau adressiert wird und sich aus diesen Informationen wiederum mit einer Art Parser einen String zusammenbasteln. So würde ich es mal vom Ansatz her versuchen, wenn es denn unbedingt sein muß. Besser noch, man schreibt die Inputzeilen gleich als Any, da stecken dann schon die Informationen drin, die man benötigt.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Mich würde das aber nun auch interessieren wie das zu realisieren ist.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  6. #6
    Flo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.11.2005
    Ort
    daheim natürlich
    Beiträge
    119
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    @Ralle: Da hast du Recht mit dem Ansatz den FB 2 mal pro Zeile zu füttern, wär einfacher. Allerdings ist das mit mehr Arbeit pro Bausteinaufruf verbunden, und den möchte ich nach Möglichkeit so gering wie möglich halten.


    Ich hab heute parallel zum Thread hier eine Anfrage an die Großmeister von Siemens geschickt, mal kucken was die sagen.

    Also dann, schönen Feierabend

    Gruß,
    Flo

Ähnliche Themen

  1. Schrittkettendiagnose
    Von rheumakay im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 21:14
  2. Schrittkettendiagnose mit TP270
    Von alder251 im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 11:19
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 07:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •