Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Messwert alle paar Minuten speichern und dann wieder überschreiben

  1. #11
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Reden


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @vladi

    -der Indexmerker wird überwacht im FC(>=100).
    -dass die CPU nicht in STOP geht, gibt es die OB121, OB122.
    zu 1. Der Indexmerker wird beim ersten Mal erst überwacht wenn es schon geknallt hat!

    zu 2. Das wir einen Airbag im Auto haben, heißt noch lange nicht, daß wir auch die Bremse ausbauen, oder?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  2. #12
    alex_1704 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die Unterstützung, klappt alles soweit, somit habe ich nach drei Tagen erfolglosen Ausprobierens doch noch ein lauffähigees Programm.

    Ich hab noch eine kleine Frage, ich hab noch andere Messwerte im INT-Format, die ich genauso speichern will.
    War natürlich so schlau hab einen zweiten DB erstellt und den FC kopiert sowie den neuen FC im OB1 aufgerufen.

    Klappt natürlich nicht, die CPU geht in STOP und sagt Bereichslängenfehler beim Schreiben. Was muss ich noch im FC ändern, damit ich INT-Werte statt REAL-Werte speichern kann?

    Hab so den Verdacht, dass das mit dem
    Befehl
    L4
    *D
    SLD 3
    usw...

    zu tun hat.

    Trotzdem Danke, Danke, Danke
    Zitieren Zitieren Dank  

  3. #13
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Bereichslängenfehler beim Schreiben heißt in diesem Fall, daß der DB zu kurz ist. Den IN an deinem neuen FC hast du sicher auf INT geändert.
    Die Pointerberechnung für Int wäre:

    Code:
     
    L 2
    *D
    SLD 3
    Ein INT belegt 2 Byte, ein DINT 4 Byte ein Real 4 Byte, daher der Multiplikator vor dem *D. Ich schätze mal, dein neuer DB ist nur halb so lang wie der mit den Realwerten.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #14
    alex_1704 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Funktioniert, aber jetzt habe ich wieder das Problem, dass in beiden DB's für die REAL und INT Speicherwerte jeweils eine Adresse dazwischen ausgelassen wird. Ich werde bald wahnsinnig.

    Habe gleich das Programm als zip.Datei mit eingefügt.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  5. #15
    alex_1704 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Fehler habe ich selbst gefunden, der Indexmerker war bei beiden FC's gleich.


    Eine allerletzte Frage für Profi's:
    Wie kann man am einfachsten mit einem Taster realisieren, dass die alten Werte gelöscht werden(also auf Anfangswert) und die neue Messung wieder oben beginnt?

    Gruß alex
    Zitieren Zitieren Fehler gefunden  

  6. #16
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    nimm die sfc21
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 10:26
  2. libnodave gibt nicht alle Handles wieder frei
    Von Manni01 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 22:42
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 10:45
  4. Alle Jahre wieder... Stress im Ausland..
    Von h.scholli im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 08:29
  5. fc alle x minuten aufrufen
    Von verona im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 18:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •