Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Status BRCV (SFB13)

  1. #1
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    100
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo zusammen,

    ich bekomme am SFB13 den status 11. wer kann mir erklären was das bedeutet ?

    so short
    Zitieren Zitieren Status BRCV (SFB13)  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Steht doch in der Hilfe, oder mußt du mehr wissen?

    Fehlerinformationen

    Die folgende Tabelle enthält alle für den SFB/FB 13 spezifischen Fehlerinformationen, die über die Parameter ERROR und STATUS ausgegeben werden können.

    ERROR STATUS
    (dezimal) Erläuterung
    0 11 Warnung: Die Empfangsdaten werden bereits in einer Prioritätsklasse mit niedrigerer Priorität bearbeitet.
    0 17 Warnung: Baustein empfängt asynchron Daten. Der Parameter LEN zeigt die Anzahl der bisher empfangenen Daten in Byte an.
    1 1 Kommunikationsprobleme, z. B.· Verbindungsbeschreibung nicht geladen (lokal oder remote)· Verbindung unterbrochen (z.B. Kabel, CPU ausgeschaltet, CP in STOP)· Verbindung zum Partner noch nicht aufgebaut· FB ist auf einer S7-400-CPU nicht ablauffähig· zusätzlich S7-300:- Maximale Anzahl paralleler Aufträge/Instanzen ist überschritten.
    1 2 Funktion nicht ausführbar (Protokollfehler)
    1 4 Fehler im Empfangsbereichszeiger RD_1 bezüglich der Datenlänge oder des Datentyps. Der gesendeter Datenblock ist länger als der Empfangsbereich.
    1 5 Resetanforderung eingetroffen, unvollständige Übertragung.
    1 8 Zugriffsfehler beim zugehörigen SFB/FB 12 "BSEND": Nach dem Versenden des letzten gültigen Datensegments wird ERROR = 1 und STATUS = 4 oder ERROR = 1 und STATUS = 10 gemeldet.
    1 10 Zugriff auf lokalen Anwenderspeicher nicht möglich (z.B. Zugriff auf gelöschten DB).
    1 12 Beim Aufruf des SFB/FB wurde · ein Instanz-DB, der nicht zum SFB/FB 13 gehört, angegeben· kein Instanz-DB, sondern ein Global-DB angegeben.· Kein Instanz-DB gefunden (Laden eines neuen Instanz-DB vom PG).
    1 18 · R_ID existiert bereits in der Verbindung.· zusätzlich S7-300:- Die Instanzen wurden bei CPU-RUN überladen (STOP-RUN-Übergang der CPU oder des CP ist erforderlich.)
    1 20 · S7-400: Zu wenig Arbeitsspeicher vorhanden. Abhilfe, falls insgesamt noch genügend Arbeitsspeicher vorhanden ist: Komprimieren des Arbeitsspeichers· H-System: Erstaufruf des SFB während des Aufdatens nicht möglich, da der Kommunikationspuffer im Arbeitsspeicher angelegt wird. Maßnahmen, die den Arbeitsspeicher verändern, sind während des Aufdatens nicht möglich.· S7-300:- Maximale Anzahl paralleler Aufträge/Instanzen ist überschritten- Die Instanzen wurden bei CPU-RUN überladen (STOP-RUN-Übergang der CPU oder des CP ist erforderlich.)- Ist beim Erstaufruf möglich- Speicherengpass des CP
    1 27 Für diesen Baustein existiert in der CPU kein Funktionscode.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Praktikant ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    100
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hi,

    das mit der prioritätsklasse ist mir nicht klar, was bedeutet es und wie kann ich es richtig einstellen ?

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Ich kann auch nur raten. Kann es sein, daß die Daten noch bearbeitet werden, vom SFB und man erst abwarten muß, das NDR auf 1 geht (Bearbeitung fertig)?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Registriert seit
    19.09.2006
    Beiträge
    49
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    normalerweise sind die OBs in Prioritätsklassen unterteilt wobei der OB 1 die niedrigste Prioritätsklasse darstellt.kann es sein das du den SFB 13 in mehreren OBs aufrufst mit der gleichen Verbindungs ID?
    auch dürfen die Instanzen sich nicht überschneiden ..

    (Zitat Hilfe) Wird der Baustein während eines asynchronen Empfangs erneut aufgerufen, führt dies zur Ausgabe einer Warnung im Zustandsparameter STATUS; erfolgt der Aufruf mit EN_R=0, wird der Empfangsvorgang abgebrochen, und der SFB/FB geht in seinen Grundzustand.
    (Zitat Ende)

    Noch ein Hinweis: bei den S7400 CPUs wird die Verbindungs ID nur bei Neustart übernommen, dh wenn im laufenden Betrieb die ID geändert wird wird diese nicht aktualisiert wie bei der S7 300.
    Kaum macht mans richtig, schon funktionierts...

Ähnliche Themen

  1. Problem mit BSEND/BRCV
    Von romanz im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 16:32
  2. CPU315 Ethernet BSEND BRCV Fragen...?
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 13:06
  3. Batterie status
    Von pfoop im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 20:59
  4. BSEND/BRCV FB12/FB13 aus Standard Library
    Von Ligatschow im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 10:48
  5. SFB12/SFB13 Kommunikation
    Von Mütze im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 20:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •