Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Verständnisfrage Peripheriezugriff bei dezentraler Peripherie

  1. #1
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    bei den Befehlen
    L PEW
    und
    T PEW
    greife ich bei zentraler Peripherie über den Rückwandbus direkt auf die E/A-Baugruppen zu, womit ich den aktuellst möglichen Wert erhalte bzw. ausgebe, da nicht gewartet wird bis das Betriebssystem dies tut.
    Was passiert aber bei einem Aufbau mit dezentraler Peripherie? Wird der Wert aus dem Lesepuffer des CPs gelesesen bzw. in den Schreibespeicher geschrieben oder wird der Wert "vor Ort" abgeholt (azyklische Kommmunikation müsste mit der Spezifikation PROFIBUS-DPV1 möglich sein)? Für den zweiten Fall: Lässt sich die Laufzeit mit Boardmitteln von Step 7 messen oder halbwegs genau berechnen?

    Gruß vom Rookie
    Zitieren Zitieren Verständnisfrage Peripheriezugriff bei dezentraler Peripherie  

  2. #2
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Automatisierungs-Rookie Beitrag anzeigen
    Was passiert aber bei einem Aufbau mit dezentraler Peripherie? Wird der Wert aus dem Lesepuffer des CPs gelesesen bzw. in den Schreibespeicher geschrieben oder wird der Wert "vor Ort" abgeholt (azyklische
    Gruß vom Rookie
    Das sind 2 unterschiedliche Sachen.

    DP muss nicht zwangsläufig über einen CP erfolgen.
    Wenn doch, hast du ganz andere Vorasusetzungen, als wenn du mit der OnBoard - Schnittstelle DP realisierst.

    Mach dich erstmal schlau hinsichtlich der verschiedenen Realisierungsmöglichkeiten eines DP Masters (Onboard, IM, CP).

  3. #3
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok, bei den CPs müsste ich mit SFCs arbeiten, die dafür sorgen, dass der CP die Daten bekommt. Die Kommunikation macht der CP selbst. Da habe ich nicht viel Einfluss.

    Bei den integrierten Schnittstellen und auch IMs (funktionieren größtenteils wie die integrierten Schnittstellen, sofern ich mich gerade richtig informiert habe) dürfte ich mehr "Macht" haben.

    Um die Frage zu konkretisieren: Wird wenn ich im Master (integrierte DP-Schnittstelle der CPU 315-2DP) die Anweisung "L PEW XY" programmiert habe bei der Ausführung des Befehls das entsprechende Wort "frisch" aus der dezentralen Peripherie geladen?

  4. #4
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Automatisierungs-Rookie Beitrag anzeigen
    Ok, bei den CPs müsste ich mit SFCs arbeiten, die dafür sorgen, dass der CP die Daten bekommt.
    Halb Falsch.
    Es sind FC (i.A. FC1, FC2) aus der SIMATIC_NET_CP - Bibliothek.

    Zitat Zitat von Automatisierungs-Rookie Beitrag anzeigen
    Bei den integrierten Schnittstellen und auch IMs (funktionieren größtenteils wie die integrierten Schnittstellen, sofern ich mich gerade richtig informiert habe) dürfte ich mehr "Macht" haben.
    Mehr "Macht" ? Nein, wieso? (was immer du darunter verstehst).
    Vielleicht etwas mehr Speed.
    Nebenbei, Profibus - IM gibts IMHO nur für 400er.

    Zitat Zitat von Automatisierungs-Rookie Beitrag anzeigen

    Um die Frage zu konkretisieren: Wird wenn ich im Master (integrierte DP-Schnittstelle der CPU 315-2DP) die Anweisung "L PEW XY" programmiert habe bei der Ausführung des Befehls das entsprechende Wort "frisch" aus der dezentralen Peripherie geladen?
    Ja, so frisch wie es der Buszyklus hergibt.
    In der HW - Konfig kannst du die typische Reaktionszeit deines Mastersystems nachsehen.

Ähnliche Themen

  1. Verständnisfrage zu ST
    Von mf123 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 10:06
  2. AWL Verständnisfrage
    Von Peraglie im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 23:10
  3. SUCHE: dezentraler FU 30kW (ggf. Aussenbereich)
    Von Markus im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 18:07
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 16:05
  5. PG an Dezentraler Peripherie
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 17:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •