Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Müssen es unbedingt Siemens-Switches sein?

  1. #1
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich bin gerade dabei den Umstieg auf Profinet zu machen. Dafür habe ich einen managed Switch aus der X200er-Reihe gekauft, ziemlich teuer.

    Es gibt ja noch die X100er und den X5 - noch billiger wäre aber Standard-Pc-Hardware!

    Gibts da irgendwelche Inkompatiblitäten? Empfehlungen zu Alternativhardware? Brauche Switches mit 4-5 Anschlüssen und noch ein Modell was 8-10 Anschlüsse hat. Hutschienenmontage oder 19 Zoll-Rackeinbau.

    Danke schon mal!

    Carsten
    Zitieren Zitieren Müssen es unbedingt Siemens-Switches sein?  

  2. #2
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von carsten13 Beitrag anzeigen

    Es gibt ja noch die X100er und den X5 - noch billiger wäre aber Standard-Pc-Hardware!

    Gibts da irgendwelche Inkompatiblitäten?
    Carsten
    Ja.
    Wenn du den "Echtzeitkanal" des Profinet nutzen willst (und das ist ja der Grund, warum man Profinet und nicht Ethernet einsetzt), musst du die Siemens - Switches nehmen. Standard PC - Hardware unterstützt kein Profinet.

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Ja.
    Wenn du den "Echtzeitkanal" des Profinet nutzen willst (und das ist ja der Grund, warum man Profinet und nicht Ethernet einsetzt), musst du die Siemens - Switches nehmen. Standard PC - Hardware unterstützt kein Profinet.
    Und selbst bei den Siemens-Switches nicht alle die Echtzeit Nur wo Ertec draufsteht ist auch Ertec drin.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Also es müssen nicht Siemens-Switche sein, aber Profinet fähige Switche,
    die haben außer Siemens z.B. Phönix oder Hirschmann.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    carsten13 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Muss wohl erst noch den Unterschied von Profinet und Ethernet lernen. Profinet muss es nicht unbedingt sein.

    Ich wollte iso_on_tcp einsetzen, wird ja von Siemens und einigen Forenmitgliedern ausdrücklich empfohlen.

    Iso_on_tcp ist ja kein "Profinet", oder? Ist da Standardhardware drin? Laufzeiten spielen keine Rolle, sind eh größere Mengen, da muss man schon mal 2 Sek. warten können .


    Carsten

  6. #6
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    811
    Danke
    64
    Erhielt 101 Danke für 64 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von carsten13 Beitrag anzeigen
    Ich wollte iso_on_tcp einsetzen, wird ja von Siemens und einigen Forenmitgliedern ausdrücklich empfohlen.

    Iso_on_tcp ist ja kein "Profinet", oder? Ist da Standardhardware drin? Laufzeiten spielen keine Rolle, sind eh größere Mengen, da muss man schon mal 2 Sek. warten können .
    ISO_over_TCP ist (wie der Name schon sagt ), ein ISO-Protokoll, das als Transportweg das TCP-Protokoll verwendet, also auf dem heute üblichen Standartprotokoll für (normalerweise Ethernet-)Netzwerke aufsetzt. Dementsprechend kann dafür ganz normale, handelsübliche Hardware verwendet werden. Im Gegensatz zu Profinet gibt es hierbei so etwas wie Echtzeitverarbeitung nicht, bei Profinet hängt diese Fähigkeit meines Wissens von der eingesetzten Hardware ab.


    Schönen Gruß aus Manila
    Axel
    Man muß sparn wo mn knn!

  7. #7
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Also wenn du nur solche Geschichten, um beim Siemens-Namen zu bleiben also Industrial Ethernet einsetzen willst,
    tuts von der Funktion her jeder x-beliebige Switch.

    Profinet ist vereinfacht das Profibus Pendant auf Ethernet-Basis, also auch für die Anbindung von EA's usw.,
    was mit Industrial Ethernet aus Timing-Gründen im Prinzip nicht möglich ist.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  8. #8
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von afk Beitrag anzeigen
    Schönen Gruß aus Manila
    Axel
    Hallo Axel,

    bist da zum Arbeiten oder zum Vergnügen?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #9
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    811
    Danke
    64
    Erhielt 101 Danke für 64 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Hallo Axel,

    bist da zum Arbeiten oder zum Vergnügen?
    Zum Arbeiten ...


    Gruß Axel
    Man muß sparn wo mn knn!

  10. #10
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Also es müssen nicht Siemens-Switche sein, aber Profinet fähige Switche,
    die haben außer Siemens z.B. Phönix oder Hirschmann.

    Mfg
    Manuel
    Gut, die sind aber nicht unbedingt deutlich billiger als die Siemens - Teile.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:09
  2. Ethernet-Switches für die Hutschiene
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 15:45
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 14:29
  4. MMC für CPU314 unbedingt von Siemens?
    Von papabär im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.07.2005, 13:04
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2003, 10:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •