Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 5 of 5

Thread: Adressierung

  1. #1
    Join Date
    17.06.2004
    Location
    Offenau
    Posts
    4,113
    Danke
    211
    Erhielt 467 Danke für 367 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn Ich in ein Datendoppelwort eine Zahl schreibe

    z.B.:
    L 4
    T DBD2

    steht sie dann im DW 2
    oder im DW 4

    wenn ich sie über L DW laden will??
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Reply With Quote Reply With Quote Adressierung  

  2. #2
    Join Date
    07.05.2004
    Location
    Campbelltown
    Posts
    2,500
    Danke
    131
    Erhielt 294 Danke für 86 Beiträge

    Default

    in 4, kannste auch ganz leicht über eine VarTab testen.

    grup pt

  3. #3
    Join Date
    27.05.2004
    Location
    Thüringen/Berlin
    Posts
    13,980
    Danke
    784
    Erhielt 3,208 Danke für 2,274 Beiträge

    Default

    L 4
    T DBD2


    Code:
    DBD2:      Byte2     Byte3     Byte4     Byte5
                 0         0         0         4
    DBD2:      Word2       Word4
                 0           4
    Aber Achtung, wenn du ein DBD beschreibst und dann ein Word oder Byte ausliest als Dezimalzahl, wird das linke Bit als Vorzeichen interpretiert, ergo:

    schreibe im DBD2 --> 127
    lese im DBB 2 --> 127

    schreibe im DBD2 --> 128
    lese im DBB2 --> -128

    schreibe im DBD2 --> 129
    lese im DBB2 --> -127

    Du kannst aber Hex verwenden.

    Vorsicht, wenn du eine negative Zahl in das DBD schreibst, dann ist es wie folgt.

    schreibe im DBD2 --> -4
    lese im DBB2 --> -4

    schreibe im DBD2 --> -127
    lese im DBB2 --> -127

    schreibe im DBD2 --> -128
    lese im DBB2 --> -128

    schreibe im DBD2 --> -129
    lese im DBB2 --> 127

    wenn du genau weißt, welche Zahlen auftreten, kannst du DBD schreiben und DBW oder DBB auslesen, wenn du sicher gehen willst, dann verwende Formatumwandlung.

    Gruß Ralle!

  4. #4
    Join Date
    16.06.2003
    Location
    88356 Ostrach
    Posts
    5,080
    Danke
    1,362
    Erhielt 1,191 Danke für 566 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Ralle
    L 4
    T DBD2


    Code:
    DBD2:      Byte2     Byte3     Byte4     Byte5
                 0         0         0         4
    DBD2:      Word2       Word4
                 0           4

    muss es nicht so aussehen? (speziel bei siemens meine ich)

    Code:
    DBD2:      Byte3     Byte2     Byte5     Byte4
                 0         0         0         4
    DBD2:      Word2                 Word4
                 0           4
    [/quote]

  5. #5
    Join Date
    27.05.2004
    Location
    Thüringen/Berlin
    Posts
    13,980
    Danke
    784
    Erhielt 3,208 Danke für 2,274 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Na ja, vieleicht habe ich mich nicht ganz korrekt ausgedrückt, ich meinte nicht die Reihenfolge der Anordnung, sondern das zu ladende Byte oder Word, also


    L 4
    T DBD2

    L DBB2 --> 0
    L DBB3 --> 0
    L DBB4 --> 0
    L DBB5 -->4

    oder

    L DBW2 --> 0
    L DBW4 --> 4

    Gruß Ralle

Similar Threads

  1. Sonstiges S5 Adressierung -> S7 Adressierung
    By ExoBiTe in forum Simatic
    Replies: 9
    Last Post: 01.07.2019, 00:56
  2. Adressierung
    By Basti973 in forum Sensorik
    Replies: 19
    Last Post: 29.02.2016, 15:13
  3. Adressierung?
    By McNugget in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 12
    Last Post: 13.10.2009, 10:22
  4. Adressierung
    By ssound1de in forum Feldbusse
    Replies: 7
    Last Post: 17.09.2008, 08:42
  5. adressierung
    By lister67 in forum Simatic
    Replies: 3
    Last Post: 27.12.2006, 17:16

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •