Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Bits aus Byte

  1. #1
    Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    158
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Ich habe einen FC, der ein MB übergeben bekommt.
    Kann ich nun innerhalb dieses FCs auf die einzelnen Bits zugreiffen?

    Gruss und Danke im Voraus
    Zitieren Zitieren Bits aus Byte  

  2. #2
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo Reto,

    such mal in der Hilfe nach "Datentyp INT"

    Edit: Ich hoffe, du gehst mit deinen Programmierkenntnissen nicht auf Produktionsanlagen los!
    Geändert von Werner54 (30.01.2007 um 17:03 Uhr)
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren F1  

  3. #3
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Reto Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    Ich habe einen FC, der ein MB übergeben bekommt.
    Kann ich nun innerhalb dieses FCs auf die einzelnen Bits zugreiffen?

    Gruss und Danke im Voraus
    Schreibend nur bei INOUT-Variablen, sonst nur lesend.

    Da Stichwort INT hilft dir nicht weiter.

    hth

    kiestumpe

  4. #4
    Avatar von Reto
    Reto ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    158
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Werner54 Beitrag anzeigen
    Hallo Reto,

    such mal in der Hilfe nach "Datentyp INT"
    Ja, hab ich ... nur find ich dort nichts schlaues.

    Es geht mir darum, wie ich aus nem Byte ein einzelnes Bit Adressieren kann. Was hat das mit Integern zu tun?

    Gruss

    Edit: @Werner es soll noch leute geben, die nicht mit Programmierwissen geboren wurden und dies erst erlernen müssen. Aber danke dennoch für deine ausgiebege Antwort.
    Geändert von Reto (30.01.2007 um 17:09 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo Reto,

    bei Siemens gibt's ein kleines Handbuch zum Runterladen. Es heißt "Erste Schritte mit STEP 7" und ist sehr zu empfehlen.
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren Iss ja gut  

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Das geht nur, indem du 8 Bool Tempvar deklarierst (darauf achten, daß die in einem zusammenhängendem Byte landen!). Dann mußt du nachsehen, auf welcher Lokalen Adresse diese 8 Bit gelandet, sind und schreibst am Anfang deines FC:

    Bsp.: die 8 Bit belegen die Lokaldatenbits 6.0 - 6.7

    L IN_Byte //das ist deine IN_Variable Byte
    T LB 6 //das ist das Byte, das deine 8 it enthält

    Im folgenden kannst du auf die symbolischen Namen oder die Lokaldatenbits 6.0-6.7 zugreifen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.406
    Danke
    448
    Erhielt 502 Danke für 406 Beiträge

    Standard

    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  8. #8
    Avatar von Reto
    Reto ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    158
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Werner54 Beitrag anzeigen
    Hallo Reto,

    bei Siemens gibt's ein kleines Handbuch zum Runterladen. Es heißt "Erste Schritte mit STEP 7" und ist sehr zu empfehlen.
    Ja, das kenn ich. Hab's mir auch mal durchgelesen. Dort werden meineserachtens zwar die Aufrufe von Bits via Absoluter Adressierung beschrieben (welche mir wohl bekannt sind), nicht aber jene der Symbolischen.

    Wenn ich einen FC habe, dann kann ich ja nicht mehr via M100.2 auf's zweite Bit zugreiffen und sowas wie mb_Test.2 geht leider auch nicht.

    Ich wär dir schon recht dankbar, wenn du mir noch nen Tipp geben könntest.

    Gruss

  9. #9
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    @Onkel

    ja genau .

    @Reto

    Hier noch ein Bild.

    Dann natürlich

    L IN_Byte
    T LB 2
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  10. #10
    Avatar von Reto
    Reto ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    158
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke @ Onkel und Ralle
    Das ist doch ne Antwort, womit man was anfangen kann.

    Ich habs eben aufgebaut und es geht. Tip Top.

    Danke nochma und schönen Abend
    Gruss Reto

Ähnliche Themen

  1. Byte im DB in Bits auflösen
    Von SIMREU im Forum Simatic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.03.2016, 09:58
  2. Bits in Byte setzen
    Von bass im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 14:42
  3. Bits aus Byte-Array holen
    Von MW im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 20:29
  4. Codesys Bits, Byte, Word und DWord
    Von Znarf im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 13:36
  5. Bits in temporäres Byte mappen und gesetzte Bits zählen
    Von yetibrain im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2005, 16:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •