Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: CPU 313 Verbindungsproblem

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe eine CPU 313 über eine CP5512 per MPI angeschlossen. Ohne EEPROM-Karte kann ich die CPU ganz normal bedienen.

    Mit EEPROM (MC952) gibt die CPU ein Systemfehler. Sie wird zwar in erreichbare Teilnehmer noch angezeigt, aber es lassen sich keine "Verbindung zur Zielgruppe" aufbauen. Weder Bausteine, noch RAM nach ROM funktionieren.

    Hat das EEPROM ne Macke, passt es nicht zur CPU 313 ? Oder habe ich was übersehen ?

    kiestumpe
    Zitieren Zitieren CPU 313 Verbindungsproblem  

  2. #2
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Ist auf der MC eine andere Station projektiert, mit anderer MPI-Adresse?
    MC löschen, HW neu in CPU laden, dann Anwenderprogramm Laden auf MC.
    Oder das Projekt im PG auf MC laden.
    Dann sollte es gehen.

    Gruß
    raika

  3. #3
    Avatar von kiestumpe
    kiestumpe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RaiKa Beitrag anzeigen
    Ist auf der MC eine andere Station projektiert, mit anderer MPI-Adresse?
    Die Station meldet sich unter "Erreichbare Teilnehmer" mit MPI = 2.

    Zitat Zitat von RaiKa Beitrag anzeigen
    MC löschen, HW neu in CPU laden, dann Anwenderprogramm Laden auf MC.
    Oder das Projekt im PG auf MC laden.
    Dann sollte es gehen.
    Ich habe leider keine Möglichkeit die Karte direkt mit dem Dell-Laptop zu löschen und unter Datei->S7-Memory-Card sind alle Funktionen ausgegraut ??

  4. #4
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Ist denn im HW-Konfigurator auch die MPI-Adresse=2?
    Wenn nicht, dann auf 2 ändern, speichern und übersetzen.
    Dann sollte es gehen.

    Gruß
    raika

  5. #5
    Avatar von kiestumpe
    kiestumpe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    ja, beim Runterladen kommt jedoch wieder die doofe Meldung:

    "Online: Die Verbindung kann nicht bis zur Zielgruppe aufgebaut werden"

  6. #6
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Könnte es sein, dass auf der MC die Station als PROFIBUS-SST eingestellt ist?
    Zieh doch mal die MC,
    übertrage Deine Orginalhardwarekonfiguration,
    mach einen Neustart,
    gehe wieder in Stop,
    stecke die MC und bleib in Stop!
    Jetzt müsste "Anwenderprogramm Laden auf MC" funktionieren.

    Gruß
    raika

  7. #7
    Avatar von kiestumpe
    kiestumpe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Moin RaiKa,

    Habs jetzt so nochmal probiert, wie du es oben beschrieben hast, jedoch:

    Die CPU geht in SF, auch nach Neustart-Stop, wenn die MC gesteckt ist.

    Die Funktionen sind zwar nicht ausgegraut, aber ich erhalte nach einiger Zeit wieder eine Fehlermeldung:

    "Keine Antwort auf STEP7- Telegramm"

    Das kommt sowohl bei der Funktion RAM nach ROM, als auch "Anwenderprogramm auf MC laden"

    aber auf jeden Fall mal danke für deine Mühen.

    kiestumpe
    Zitieren Zitieren hartnäckig  

  8. #8
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Kannst du die PG7PC-SST nicht auf "Auto" stellen und die Netzerkennung starten?
    Vielleicht wird so erkannt, dass auf der MC PB eingestellt ist und welche Geschwindigkeit.

    Gruß
    raika

  9. #9
    Avatar von kiestumpe
    kiestumpe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das hab ich bereits getan, sonst würd mir die CPU ja nicht unter "Erreichbare Teilnehmer" anzeigen (mit MPI=2)

    Ich werd das Gefühl nicht los, das die MC hier ne generelle Macke hat

    Gruss

Ähnliche Themen

  1. Verbindungsproblem CPU 212
    Von Studiologe im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 19:22
  2. PG-Verbindungsproblem mit Tim 3V-IE
    Von simon.s im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 22:22
  3. Verbindungsproblem S7 315 -2DP
    Von BADMAN im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 15:24
  4. Verbindungsproblem mit CP 343-1
    Von Deep Blue im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 13:16
  5. Verbindungsproblem PC zu 315-2 DP
    Von rerdma3s im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 20:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •