Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Fernwartung

  1. #1
    Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    158
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Ich habe mehrere bestehende Anlagen, mit teils älteren S7-300 CPUs. Diese haben alle sammt eine MPI-Schnittstelle mit je einem OP7.

    Ist es möglich, diese "zusammen zu fassen" und mit einem PB/MPI-2-Ethernet-Adapter an eine Fernwartung anzuschliessen?

    Danke im Voraus
    Reto
    Zitieren Zitieren Fernwartung  

  2. #2
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.758
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Also ich kenne den adapter nicht, aber den mpi bus kannst du natürlich zusammenfassen, doch du musst jeder cpu und jedem op eine eigene mpi adresse geben, und natürlich wird dein mpi bus dadurch langsamer!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren Zusammenfassen...  

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.262
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Ja das geht, siehe Jochen. Wir haben das mit 5-8 Anlagen, je 1 CPU und ein TP27 gemacht. Daran hing dann ein TS-Adapter inkl. Modem. Auch auf die Gesamtleitungslänge solltest du noch achten.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Avatar von Reto
    Reto ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    158
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Der Adapter wird ein NetLink PRO von Deltalogic sein.

    Geh ich recht in der Annahme, dass ich bei den Verbindungen zwischen den CPUs eine Leitungslänge von bis zu 100 Metern verwenden kann? Oder gilt dies für die gesammtlänge von Abschlusswiderstand zu Abschlusswiderstand?

    Danke und Gruss
    Reto

  5. #5
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.081
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Reto Beitrag anzeigen
    Der Adapter wird ein NetLink PRO von Deltalogic sein.

    Geh ich recht in der Annahme, dass ich bei den Verbindungen zwischen den CPUs eine Leitungslänge von bis zu 100 Metern verwenden kann? Oder gilt dies für die gesammtlänge von Abschlusswiderstand zu Abschlusswiderstand?

    Danke und Gruss
    Reto
    Hallo,
    das hängt von der Bus-Geschwindigkeit ab.

    Dazu hier eine Siemens-Doku.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  6. #6
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.642
    Danke
    787
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard

    Zum vorher erwähnten ist aber noch zu sagen, das man über Fernwartung natürlich nicht auf die OP7 zugreifen kann.

    da müsste man dann schon tief in die Trickkiste greifen.

    mfG René

  7. #7
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    640
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Zum vorher erwähnten ist aber noch zu sagen, das man über Fernwartung natürlich nicht auf die OP7 zugreifen kann.

    da müsste man dann schon tief in die Trickkiste greifen.

    mfG René
    Da muss man nicht tricksen, wenn der Netlink Pro zum Einsatz kommt
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  8. #8
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.642
    Danke
    787
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Da muss man nicht tricksen, wenn der Netlink Pro zum Einsatz kommt
    Dann hab ich aber was verpasst, ich dachte das OP7 kann man NUR über die RS232/TTY Schnittstelle laden.
    Wie bringt man das OP7 dazu einen Programmtransfer über die MPI/Profibus schnittstelle anzunehmen?

    mfG René

  9. #9
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.758
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    da hast du wohl recht....
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren haste wohl recht...  

  10. #10
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    640
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Dann hab ich aber was verpasst, ich dachte das OP7 kann man NUR über die RS232/TTY Schnittstelle laden.
    Wie bringt man das OP7 dazu einen Programmtransfer über die MPI/Profibus schnittstelle anzunehmen?

    mfG René
    Stimmt. War gedanklich bei den großen OPs, bei denen über DP auch parametriert werden kann. Sorry.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. Fernwartung
    Von Prog22 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 14:50
  2. Fernwartung
    Von omegabv6 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 19:09
  3. Fernwartung S7-400
    Von Anger im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 02:10
  4. Fernwartung
    Von Andy_speedy im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 16:33
  5. SPS-Fernwartung mit DSL
    Von treFFnix im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 10:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •