Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Variablenproblem

  1. #1
    Registriert seit
    25.09.2006
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ich habe folgendes Problem. Ich will mir ein Makro bauen mit 3 Eingängen und 1 Ausgang. Nun habe ich in meinem Baustein diese Ein-,Ausgänge deklariert. Aber nun habe ich auch noch Zeiten&Zähler im Baustein.Die aber immer temporär beareitet werden müssen.So das nicht alle Bausteine immer auf ein und den selben Zähler bzw Timer zugreifen. Wie werden diese deklariert?Ich benötige diese Anwendung 32 mal und es werden auch immer alle abgearbeitet.

    Bin für jede hilfe dankbar!!

    MfG
    Zitieren Zitieren Variablenproblem  

  2. #2
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Ein Beispiel für die Deklaration von Timern findest Du hier im OB1 und im FB202:

    http://www.sps-forum.de/showpost.php...2&postcount=23

    Gruß Kai

  3. #3
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    Lengerich
    Beiträge
    68
    Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Kai hat recht ich denke du willst den Timer und den Zähler genauso wie die Eingänge und den Ausgang mit übergeben.

    VAR_INPUT
    Ein_01 : BOOL ;
    Ein_02 : BOOL ;
    Ein_03 : BOOL ;
    Timer_01 : TIMER ;
    Zeit_Timer_01 : S5TIME ;
    Zaehler_01 : COUNTER ;
    Zaehlwert : WORD ;
    END_VAR

    Gruß André
    Der Fehler liegt oft zwischen den Ohren!

  4. #4
    Elo0815 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.09.2006
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hab eine 200 station cpu 226 und da habe ich nicht soviele Datentypen. Und unter anderem fehlt leider auch der Datentyp Timer.

  5. #5
    Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    186
    Danke
    2
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Wie genau muss denn deine Zeit sein? reicht es wenn du einen Taktmerker auswertest?

    z.b takt alle 100ms

    nach 5 Takte hast du dann 1 Sekunde+/- 100ms
    Ciao

    Antonio
    ________________________________
    nicht in Problemen, sondern in Lösungen denken

  6. #6
    Elo0815 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.09.2006
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gute Idee, hilft mir aber nicht weiter... Vieleicht noch jemand ne Idee.

Ähnliche Themen

  1. B&R Automation Basic - Variablenproblem
    Von be_und_err im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 09:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •