Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Schnellen PID Regler mit VIPA realisieren?

  1. #21
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    nee, das war nur ein test... natürlich nicht... aber für zuhause oder andere einsatzzwecke... und vieleicht kommt ja vipa noch mit so einem kabel.
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren neee...  

  2. #22
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    170
    Danke
    4
    Erhielt 26 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Danke für die RM.

    Zu dem SCL:
    Wenn ich mit eingeschalteter Codeoptimierung übersetze, sind meine SCL - FC nicht (viel) größer, als vergleichbare AWL - listen...
    Aber vielelicht bin ich auch zu gut und kein Masstab...
    Ich spreche jetzt mal nur für mich:
    Ich kann in einem festen Zeitraum mit SCL mehr sinnvollen Code erzeugen, als mit AWL. Es verleitet einfach mehr Funktionen einzubauen. Und ich habe das auch schon von Kunden gehört. Ich betrachte das wie C und Assembler.



    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Zur Latte:
    Diesbezüglich hat VIPA sicher eine Existenzberechtigung !

    Konkurrenz belebt nunmal das Geschäft.

    Wenn wir uns darauf Einigen können, würde mich das sehr freuen und wäre ja schon eine gute Basis. Danke!



    @Jochen Kühner
    Bitte nicht persönlich nehmen,
    aber von dieser "Telefonleitungs-verlängerung" möchte wir uns
    bitte ganz ganz ganz weit distanzieren.

    Man fängt sich da viel zu schnell etwas ein!
    Wir betreiben bei allen neueren Bussen sehr viel Aufwand um die Störsicherheit zu gewährleisten, aber mit einer Telefonleitung ist das nicht machbar.


    Mit freundlichen Grüßen

  3. #23
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    170
    Danke
    4
    Erhielt 26 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    nee, das war nur ein test... natürlich nicht... aber für zuhause oder andere einsatzzwecke... und vieleicht kommt ja vipa noch mit so einem kabel.
    Sorry, bei mir war der Schock jetzt so tief, dass ich gar nicht mehr darüber nachgedacht habe!

  4. #24
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Ja das mit der telefonleitung ist ja auch nur ein test gewesen... man könnte ja spezial geschirmtes kabel usw verwenden.... wollte es nur mal erwähnen! wenns jemand mal probieren will! es geht, habs mit 2m langem kabel probiert und konnte meine ea's welche ich hinten dran hatte problemlos schalten!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren Schade...  

  5. #25
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    170
    Danke
    4
    Erhielt 26 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Ja das mit der telefonleitung ist ja auch nur ein test gewesen... man könnte ja spezial geschirmtes kabel usw verwenden.... wollte es nur mal erwähnen! wenns jemand mal probieren will! es geht, habs mit 2m langem kabel probiert und konnte meine ea's welche ich hinten dran hatte problemlos schalten!

    Es geht bei diesem Thema nicht nur um Ab- und Einstrahlung, sondern auch um das Timing auf dem Bus. Wenn eine Zeilenanschaltung in einem Aufbau drin ist oder der Aufbau sehr groß ist, muss das die CPU wissen, damit sie das Timing auf dem Bus etwas zurücknehmen kann. Von dem Telefondraht weiß sie aber nichts. Kann gehen, muss aber nicht. Es gibt auch so viele verschieden SIEMENS I/O Baugruppen die sich teilweise sehr unterschiedlich am Bus verhalten. Mit der einen geht so etwas vielleicht, mit einer anderen nicht.

    Deswegen bitte bitte bitte nicht verwenden!

  6. #26
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also, ich habe am Freitag schon vie VIPA samt aller E/A's bekommen, das war echt schnell!
    Ich habe sie auch schon aufgebaut und konfiguriert. Allerdings gab es in der GSD keinen Eintrag für das 2-Kanal AO Mudul, sondern nur 4-Kanal, kann ich das verwenden? (werd's nachher aber auch mal testen).
    Da ich nicht jeden Tag mit Step7 arbeite, würde ich mich freuen, wenn ihr mir mit meinem Programm etwas helfen könntet, da die Regler ja auch sehr schnell reagieren sollen.
    Wie gesagt, ich benötige 2 PID Regler, die beide auf den gleichen Analogausg. wirken (klar, natürlich immer nur einer ). Wie gehe ich da am besten vor mit der Programmierung? Dann würde ich auch gerne über einen Server mit Wonderware ein kleines HMI aufbauen, um den Zugriff auf die Regler später für einen Versuch einfacher zu gestalten. Hat schonmal jemand den OPC Server von VIPA verwendet, oder gibt es hier eine andere Möglichkeit.
    Vielen Dank nochmal
    Oli
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

Ähnliche Themen

  1. Idee für schnellen Wechsel auf sinamic.
    Von Ludger im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 18:54
  2. Winkelpositionierung mit schnellen Zähler
    Von zloyduh im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 20:08
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 06:22
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 13:49
  5. AEG-Steuerungen mit schnellen PC's verbinden
    Von IT-FREAK im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 12:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •