Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Zustand in SCL merken

  1. #1
    Registriert seit
    02.09.2004
    Beiträge
    108
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    kann mir einer sagen wie ich mir in SCL einen Zustand über einen Zyklus hinweg merken kann?
    Also wie ein Merker!!!
    Gruß M-Arens
    Zitieren Zitieren Zustand in SCL merken  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Na ja, in einem Merker oder Datenbit.

    My_Bit := True;

    Oder du legst eine Statische Variablen an, dann mußt du aber auch einen FB in SCL programmieren.
    Mach einfach mal in SCL Einfügen/Bausteinvorlage und dann FB.
    Geändert von Ralle (07.02.2007 um 13:37 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Oder nimm einen FB dann sind die Variablen in der Instanz(DB) gespeichert.
    @Ralle: das habe ich schon geschreiben wärend Du noch Editiert hast!
    Geändert von zotos (07.02.2007 um 13:51 Uhr)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  4. #4
    M-Arens ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2004
    Beiträge
    108
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Na ja, in einem Merker oder Datenbit.

    My_Bit := True;

    Oder du legst eine Statische Variablen an, dann mußt du aber auch einen FB in SCL programmieren.
    Mach einfach mal in SCL Einfügen/Bausteinvorlage und dann FB.
    Kann ich in SCL direkt Merker ansprechen?
    Gruß M-Arens

  5. #5
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Also wenn sich Siemens ausnahmsweise an die IEC hält ja.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    M0.0 := True;

    Das übersetzt der SCL Compiler bei mir, symbolisch gehts auch.

    @Zotos

    grins!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #7
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    57072 Siegen
    Beiträge
    466
    Danke
    59
    Erhielt 121 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    M0.0 := True;

    Das übersetzt der SCL Compiler bei mir, symbolisch gehts auch.

    @Zotos

    grins!
    Hallo Ralle,

    ich setze innerhalb von SCL-Code niemals absolute Operanden ein,
    auch nicht wenn symbolisch adressiert.

    Ein Grund dafür ist u.a., das z.B. beim Umverdrahten die SCL - Quelle
    nicht mit umverdrahtet wird.

    Auch halte ich es für konsequenter und strukturierter,
    wenn ein SCL - Baustein nur über seine Parameter angesprochen wird.

    Das macht später Wartung und Diagnose für das Servicepersonal einfacher,
    denn nicht jeder Kunde hat SCL auf seinen Werkstatt - PG's installiert
    und es kann auch nicht jeder mit der SCL - Diagnose / Status umgehen.

    CU

    Jürgen.

    Zur Beachtung:
    Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Aussagen in diesem Forum
    welche nicht von mir stammen und mache mir deren Inhalte nicht zu eigen.


    www.ibn-service.com

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von M-Arens Beitrag anzeigen
    Kann ich in SCL direkt Merker ansprechen?
    @IBN-Service

    Da gebe ich dir Recht, aber die Frage lief darauf hinaus, ob das geht, und es geht nun mal . Es ging auch nicht um guten Programmierstil, sondern um die Möglichkeit an sich. Die Instandhalter, die ich kenne haben i.D.R. überhaupt kein SCL auf ihren PG's, da meißt nicht mit der Prof.-Version vom Step7-Manager gearbeitet wird.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. S120 Servo -- Position Merken
    Von zloyduh im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 12:23
  2. Analogwert merken in CFC in PCS7
    Von Elton_500 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 19:47
  3. Rolladen Position anfahren bzw. merken
    Von MarioDisketti im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 12:18
  4. negtaiv rechnen und rest merken
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2006, 07:38
  5. Werte Merken?
    Von artemis im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 22:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •