Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Zählerstände Step 7

  1. #1
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.255
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Wie löst ihr das Problem, DB's mit zB. Zählerständen bei grösseren Umbauten am Leben zu erhalten?`

    Ich habe also einen aktuellen Abzug der Software.
    Ich programmier im Büro ein paar Monate.
    zB. Zähler DB wird verlängert.

    Ich komme auf die Baustelle-
    wie einspielen?

    Bis jetzt spiele ich dann immer auf der Baustelle den DB in die offline Datei und verlängere diese nachher und spiel sie wieder runter. Das gleiche bei Sollwert- DB's.
    Gibt es eine schlaue Lösung dazu die DB- Datenstruktur nicht zu verlieren und trotzdem den DB ohne Datenverlust zu verlängern?
    Zitieren Zitieren Zählerstände Step 7  

  2. #2
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Wie löst ihr das Problem, DB's mit zB. Zählerständen bei grösseren Umbauten am Leben zu erhalten?`
    Das ist schon etwas Peinlich.

    Suche mal nach "Excel" und "Datenbaustein".

    Da kommen ungefähr 1000 links.

    Wo die Suche ist, weist du doch, oder nicht ?

  3. #3
    borromeus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.255
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Bekanntgabe des genauen links mr. schlau.
    Zitieren Zitieren Biite um  

  4. #4
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
    Bekanntgabe des genauen links mr. schlau.
    "SUCHEN" FUNKTION OBEN RECHTS ANKLICKEN

    "EXCEL" und "DATENBAUSTEIN" EINTIPPEN

    LOS anklicken


    Und lern mal in ganzen Sätzen zu schreiben, sonst fliegst du raus, sobald ich MODERATOR bin.

  5. #5
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 178 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
    Wie löst ihr das Problem, DB's mit zB. Zählerständen bei grösseren Umbauten am Leben zu erhalten?`

    Ich habe also einen aktuellen Abzug der Software.
    Ich programmier im Büro ein paar Monate.
    zB. Zähler DB wird verlängert.

    Ich komme auf die Baustelle-
    wie einspielen?

    Bis jetzt spiele ich dann immer auf der Baustelle den DB in die offline Datei und verlängere diese nachher und spiel sie wieder runter. Das gleiche bei Sollwert- DB's.
    Gibt es eine schlaue Lösung dazu die DB- Datenstruktur nicht zu verlieren und trotzdem den DB ohne Datenverlust zu verlängern?
    Naja, feine Lösungen gibts da nicht. Bei großen Datenbeständen mach ich das meisten so:
    - DB offline verlängern (z.B. DB11)
    - im Offline-Projekt eine Kopie des neuen DB anfertigen (z.B. DB1011)
    - DB1011 ins AG spielen
    - im OB1 einen SFC20-Aufruf (Daten von DB11 in DB1011 kopieren)
    - OB1 reinspielen und Kopieren lassen
    - SFC20-Aufruf wieder deaktivieren
    - neuen DB11 reinspielen
    - im OB1 einen SFC20-Aufruf ( Daten von DB1011 in DB11 kopieren)
    - OB1 reinspielen und kopieren lassen
    - SFC20-Aufruf entgültig entfernen


    mfg
    Maxl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  6. #6
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Maxl Beitrag anzeigen
    Naja, feine Lösungen gibts da nicht. Bei großen Datenbeständen mach ich das meisten so:
    - DB offline verlängern (z.B. DB11)
    - im Offline-Projekt eine Kopie des neuen DB anfertigen (z.B. DB1011)
    - DB1011 ins AG spielen
    - im OB1 einen SFC20-Aufruf (Daten von DB11 in DB1011 kopieren)
    - OB1 reinspielen und Kopieren lassen
    - SFC20-Aufruf wieder deaktivieren
    - neuen DB11 reinspielen
    - im OB1 einen SFC20-Aufruf ( Daten von DB1011 in DB11 kopieren)
    - OB1 reinspielen und kopieren lassen
    - SFC20-Aufruf entgültig entfernen


    mfg
    Maxl

    Upps, das ist aber sääähr umständlich...

    Wenn du obigen Suchlink verfolgst, findets du IMHO einfachere und schnellere Lösungen via EXCEL, export des Online DB als Quelle.

  7. #7
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 178 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Upps, das ist aber sääähr umständlich...

    Wenn du obigen Suchlink verfolgst, findets du IMHO einfachere und schnellere Lösungen via EXCEL, export des Online DB als Quelle.
    Die Idee mit der Quelle ist nicht schlecht. Quellen werden zwar bei uns nicht genutzt, hab aber in der Zwischenzeit schon so manches Mal die Vorzüge genossen.
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    @borromeus

    Ich lade den DB aus dem AG, mache eine Quelle daraus und verlängere dann die Quelle. In der DB-Quelle stehen ja zuerst die DAtendefinitionen + Vorgabewerte und weiter unten die aktuellen Daten. Die aktuellen Daten muß man nicht verlängern, dann haben die "angehängten" Daten im DB die Vorgabewerte, die vorhandenen Aktualdaten werden übernommen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #9
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Maxl Beitrag anzeigen
    Die Idee mit der Quelle ist nicht schlecht. Quellen werden zwar bei uns nicht genutzt, hab aber in der Zwischenzeit schon so manches Mal die Vorzüge genossen.
    Man kann mit Quellen noch andere Dinge machen, die einem die Arbeit sehr erleichtern können. Z.B. beim Umverdrahten u.ä.

  10. #10
    Registriert seit
    25.08.2003
    Beiträge
    332
    Danke
    46
    Erhielt 54 Danke für 46 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @borromeus
    @MaxI

    Eine weitere gute Möglichkeit ist folgende:
    1. DB-Änderung/Verlängerung offline vorbereiten
    2. DB bei IBN online öffnen
    3. und dann online (ja ausnahmsweise online, nur für diesen Zweck!) per Copy/Paste verlängern
    4. abspeichern
    5. Fertig!

    Die Vorgehensweise mit einem Export in Quellen, anschließender Bearbeitung, Übersetzung etc. halte ich nicht unbedingt für die am wenigsten umständlichste. Außerdem wird es problematisch, wenn just in dieser Zeit eine Sollwertänderung durch den Operator bei laufender Anlage kommt. Die würde man beim neuen Hochladen des DB's wieder überbügeln.

    Viele Grüße
    Flinn
    Zitieren Zitieren Weitere Möglichkeit  

Ähnliche Themen

  1. Funktionsaufrufe Online step by step ansehen
    Von snowleopard1702 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 07:41
  2. S5 / Zählerstände in DB mit EEPROM
    Von Milo_M im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 21:58
  3. S5-Zählerstände nach S7
    Von DerDet im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 22:23
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 15:03
  5. S7: Zählerstände in Exel Exportieren ?
    Von Daniel im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2004, 09:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •