Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Indirekete Bearbeitung S5 nach S7

  1. #1
    Registriert seit
    09.07.2004
    Beiträge
    30
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich bin zurzeit dabei ein S5-Programm nach S7 umzusetzen und bin bei einigen Fb´s in der S5 auf einen so genannten Bearbeite Befehl "B" gestoßen und weiß nicht genau wie ich ihn umsetzen kann in der S7. Es wäre klasse wenn mir jemand an dem unten beschriebenen Auszug aus dem S5 Programm eine passende S7 Lösung beschreiben könnte, das würde mir sehr viel helfen.

    vielen Dank im voraus, Marc

    Auszug aus einem FB der S5:

    L Eingang_FB
    +F
    I 20
    T MW 176

    B MW 176
    A DB 0

    B MW 178
    L DW 0
    A DB 2
    T DW 6

    L MW 176
    L KH 0014
    !=F
    = M 234.0
    UN M234.0
    SPB =M002

    A DB 10
    B MW 178
    L DW 0
    A DB 2
    T DW 16
    Zitieren Zitieren Indirekete Bearbeitung S5 nach S7  

  2. #2
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 282 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Schau mal hier,
    vieleicht hilft Dir das ein wenig.
    http://www.sps-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=1173

    Gurß pt

  3. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo,

    schau mal hier,

    http://www4.ad.siemens.de/view/cd/de

    Im Suche Feld ( rechts oben) folgende Id eingeben 1118413
    Dem Link folgen und PDF downloaden.

    Im Handbuch-Kapitel indirekt Bearbeitung.
    Dort ist ein Vergleich S5-S7.
    Zitieren Zitieren Indirekete Bearbeitung S5 nach S7  

  4. #4
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo Marc_3,
    Das ganze macht noch keinen richtigen Sinn, irgendwas fehlt da noch.

    Auszug aus einem FB der S5:

    L Eingang_FB
    +F
    Da muss noch vorher was in den Akku geladen werden, sonst wird die Anweisung "+F" irgendetwas undefiniertes anstellen.
    B MW 178
    Auch in das MW 178 muss vorher etwas geschrieben werden, damit das einen Sinn ergibt.
    Vielleicht solltest Du noch etwas mehr Code posten, damit man die Funktion nachvollziehen kann.
    Gruss
    Question_mark

  5. #5
    Marc_3 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.07.2004
    Beiträge
    30
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    danke für die Antworten hat mir schon etwas weitergeholfen.

    Hier der komplette FB5 aus meiner 115U, leider ohne Beschreibung da ich nur einen AG-Abzug habe.

    gruß Marc

    Name: D-Tausch
    Bez : PRNR
    Bez : P2
    Bez : DWAD
    Bez : D2
    ----------------------------

    UN M 14.2
    UN M 63.0
    SPB =M001
    S M 63.0
    R M 63.2

    LW =DWAD
    L =D2
    +F
    T MW 178

    LW =PRNR
    L =P2
    +F
    I 20
    T MW 176

    B MW 176
    A DB 0

    B MW 178
    L DW 0
    A DB 2
    T DW 6

    L MW 176
    L KH 0014
    !=F
    = M 234.0
    UN M 234.0
    SPB =M002

    A DB 10
    B MW 178
    L DW 0
    A DB 2
    T DW 16

    A DB 11
    B MW 178
    L DW 0
    A DB 2
    T DW 8

    SPA =M003

    M002:
    A DB 12
    B MW 178
    L DW 0
    A DB 2
    T DW 16

    A DB 13
    B MW 178
    L DW 0
    A DB 2
    T DW 8

    M003:
    M001:
    O M 63.2
    O M 14.2
    ON M 63.0
    SPB =M004

    S M 63.2
    R M 63.0

    A DB 2
    L DW 21

    B MW 176
    A DB 0

    B MW 178
    T DW 0

    SPA FB 14
    Name: Aktsoll

    M004: BE
    Zitieren Zitieren Kompletter FB aus der S5  

  6. #6
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    @marc_3,
    da ich nur einen AG-Abzug habe
    Na Mahlzeit, das wird aber ein Vergnügen, aus einem AG-Abzug eine neue Symbolik für STEP7 zu erfinden.
    Den Baustein werde ich mir morgen mal ansehen.
    Gruss
    Question_mark
    Zitieren Zitieren S5 --> S7 umsetzen  

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.551
    Danke
    471
    Erhielt 525 Danke für 426 Beiträge

    Standard

    Hallo marc_3,

    hilft denn das Step7 Tool "S5 Datei konvertieren" bei so etwas nicht?


    Gruß, Onkel

  8. #8
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo Dago,
    auch wenn ich nicht gemeint war, antworte ich mal. Ich habe damit schon Anlagen umgesetzt und das Tool ist wirklich ausgezeichnet. Nur sobald es an die Umsetzung von Befehlen mit indirekter Adressierung geht, ist eine Umsetzung aus verständlichen Gründen nicht möglich. Das ist ungefähr so schwierig (oder eher gesagt unmöglich) wie das reverse engineering eines exe Programmes zurück nach C++ oder Delphi. Der Konverter markiert jedoch diese Stellen und gibt evtl. auch Hinweise, wie das zu lösen ist. Hier ist dann kreative Handarbeit angesagt. Man muss erst mal die S5-Funktion verstehen und das dann nach STEP7 umsetzen.
    Und wenn von der S5 nur ein AG-Abzug ohne Kommentare und Symbolik vorhanden ist, dann gute Nacht.

    Gruss
    Question_mark
    Zitieren Zitieren Konvertierung  

  9. #9
    Marc_3 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.07.2004
    Beiträge
    30
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Onkel,

    Leider kann man mit dem Programm "konvertieren" nur einen gewissen Programmteil nach S7 umsetzen, die FB's muss man per Hand umsetzen da es gewisse Befehle wie diesen Bearbeite Befehl "B" gibt die sich nicht ohne weiteres umsetzen lassen. Genaueres kannst du wenn du möchtest bei dem Link von Wolfgang weiter oben nachlesen.

    gruß Marc

  10. #10
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.551
    Danke
    471
    Erhielt 525 Danke für 426 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke Euch,

    ich dachte, es gäbe nur Probleme bei analogen Sachen usw. Das mit den FB's leuchtet mir ein.


    Gruß, Onkel

Ähnliche Themen

  1. C-Norm für die Bearbeitung von Gläser
    Von Wignatz im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 08:11
  2. Sinn von indirekter Bearbeitung (BI)?
    Von msg im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 22:23
  3. SCL Beispiel für ANY Pointer Bearbeitung
    Von clweb im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 20:38
  4. String-Bearbeitung
    Von Anna im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 06:16
  5. WinCC Bearbeitung von Strings!!!
    Von hugolee im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2004, 21:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •