Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: CPU 313C, AI Temperatur:Skalierung?

  1. #1
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    weisst jemand die Auflösung des Analogkanals für Temp. Messungen?
    Liefert die SPS für PT100 Standard (ca. 107 Ohm bei 20°C) PEW Werte
    als Temperatur x 10(also 23,5 Grad = 235 Integer)? Wie ist es
    bei 600 Ohm Widerstand?

    Danke im Voraus.

    Gruss: V.
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren CPU 313C, AI Temperatur:Skalierung?  

  2. #2
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    Lengerich
    Beiträge
    68
    Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo

    wenn du die Baugruppe auf 0-600 Ohm einstellst liefert dir der analoge Eingang 0-27648, genauso wie ein Strom oder Spannungseingang.

    Gruß André
    Der Fehler liegt oft zwischen den Ohren!

  3. #3
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    [quote=vladi;71896]Hi,
    weisst jemand die Auflösung des Analogkanals für Temp. Messungen?
    Liefert die SPS für PT100 Standard (ca. 107 Ohm bei 20°C) PEW Werte
    als Temperatur x 10(also 23,5 Grad = 235 Integer)? Wie ist es
    bei 600 Ohm Widerstand?

    [quote]

    hallöchen

    liegen pt 100 nicht in einen Temperaturbereich von -200 - + 850 °C

    deine 600 Ohm sind aber weit auserhalb diesen bereiches.
    oder bin ich schon so alt das ich eine neue generation nicht mitbekommen habe

  4. #4
    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    231
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    wenn du einen pt100 hast, musst du dieses auch in der hw-config eintragen.

    der bereich liegt im standartbereich von -200 - +850
    im klimabereich -120 - +130.


    grundsätzlich gilt für analogbaugruppen:

    entscheidend ist welche auflösung die baugruppe hat.
    lass dich durch die 27648 nicht täuschen.

    eine baugruppe 12bit hat nur 2^11=2048 (1 bit ist ja fürs vorzeichen) auflösung
    das bedeutet, dass eine wertänderung von 1 (bezogen auf die 204 in der sps eine wertänderung von 27648 / 2048 = 13,5 hat.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    .
    mfg KALEL

    Wer über gewisse Dinge nicht den Verstand verliert, der hat keinen zu verlieren.
    Gottfried Ephraim Lessing

  5. #5
    Registriert seit
    04.08.2006
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    94
    Danke
    3
    Erhielt 34 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    meinst du den integrierten 2-Draht-PT100-Eingang (Klemmen 14 und 15) der CPU313C? Der gibt, wie du schon geschrieben hast, die Temperatur direkt als Wert x10 aus (25°C -> 250)! Der hat aber nur eine Auflösung von 1,6K!

    Gruß
    Andreas

  6. #6
    vladi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Lächeln

    Zitat Zitat von dresel Beitrag anzeigen
    Hallo,

    meinst du den integrierten 2-Draht-PT100-Eingang (Klemmen 14 und 15) der CPU313C? Der gibt, wie du schon geschrieben hast, die Temperatur direkt als Wert x10 aus (25°C -> 250)! Der hat aber nur eine Auflösung von 1,6K!

    Gruß
    Andreas
    Hi, ja, den meine ich. Also alles klar.

    Danke.

    Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Analog 313C  

  7. #7
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Ich will jetzt keinen neuen Thread aufmachen da ich eine ähnliche Frage hätte und die Suche mir jetzt nich direkt geholfen hat.

    Wenn ich eine SM331 6ES7 331-7KB02-0AB0 einsetze, welche maximale Genauigkeit erhalte ich da für ein Standard PT100 in zwei Leitermessung.

    Ich tue mich da gerade ein bisschen schwer mit, das heraus zu finden, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Danke

  8. #8
    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    231
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    bei einer integrationszeit von 20ms hast du 2^14=16384.

    im standartbereich also 0.2 C und im klimabereich 0.02 C
    .
    mfg KALEL

    Wer über gewisse Dinge nicht den Verstand verliert, der hat keinen zu verlieren.
    Gottfried Ephraim Lessing

Ähnliche Themen

  1. Problem Skalierung
    Von Ulli_FHBRB im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 09:10
  2. Skalierung in AWL
    Von adi5 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 16:41
  3. Analogeingang skalierung
    Von Andi_W im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 20:36
  4. Skalierung von Analogwert
    Von settelma im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 21:17
  5. Skalierung NTC S7/300
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 15:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •