Hallo,
auf meinem Hostrechner (XP Prof Sp2) in einer Domäne habe ich VMware Workstation 5.5 installiert und möchte mir mehrere VM einrichten, für die verschiedenen Softwareversionen inkl. der benötigten Betriebssysteme. Es soll aber eine zentrale Datenablage auf einer Partition des Hostrechners erfolgen.
Bei der ersten VM mit XP Prof SP2, Step75.4 und Winccv6.0Sp4 kann ich STEP7- Projekte über Shared-Folder oder die Netzwerkverbindung(auf die Hostpartition) problemlos bearbeiten. Jedoch nicht die WinCC-Projekte. Im SQL-Enterprise-Manager der VM habe ich nur zugriff auf C: der VM.

Hat jemand eine Idee wie der Zugriff auf die Netzerkumgebung der VM ermöglicht werden kann? Die VM soll in einer Arbeitsgruppe sein.