Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Rezepturen automatisch zur Steuerung

  1. #1
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    128
    Danke
    7
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    hab mal wieder ein Problem. Ich will Elemente einer Rezeptur zu S7 automatisch übertragen habe im Forum schon gelesen das es geht aber ich
    habe keine Ahnung wie. Es soll immer wenn ein anderes Teil in die Maschiene einläuft das Richtige Rezepturelement in die Steuerung geladen werden bisher musste das Element immer von Hand in die Steuerung geladen werden. Was muss man dem OP sagen? Bediengerät ist ein OP 27
    -----------------------------------------------

    Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren
    als durch Kritik verbessern


    Zitieren Zitieren Rezepturen automatisch zur Steuerung  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Hallo Pontifex.

    suche bitte mal unter "Steuerungsauftrag" bzw unter "Rezept", da wirst du auf jeden Fall fündig.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Hallo ,
    genau wie Ralle schon angemerkt hat,
    Im Handbuch Kom_D ab Seite 416 Steuerungsaufträge zum auswählen, laden und übertragen der Rezepturen.

    http://support.automation.siemens.co...edownload=true

  4. #4
    Avatar von Pontifex
    Pontifex ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    128
    Danke
    7
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Danke habe ich gefunden.
    Aber eine Fragen noch muss der Steuerungsauftrag noch irgendwie angestossen werden? oder reicht es wenn die nummer in den Datenbereich geschrieben wird?
    -----------------------------------------------

    Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren
    als durch Kritik verbessern



  5. #5
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    es ist ratsam vor Ausführung eines Steuerungsauftrags zu prüfen, ob kein anderer Auftrag gerade ausgeführt wird und dann mittels einer Flanke den Auftrag auslösen. Das System kann sonst recht schnell überlastet werden.
    Zwischen zwei Aufträgen sollte auch ein kurzer zeitlicher Abstand liegen, damit das System genug Zeit hat den Auftrag abzuarbeiten.
    Gruß Andre

  6. #6
    Avatar von Pontifex
    Pontifex ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    128
    Danke
    7
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    und über welches Bit kann man das anstossen?
    -----------------------------------------------

    Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren
    als durch Kritik verbessern



  7. #7
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    z.B. so:

    L Datenfach Steuerungsauftrag
    ><0
    SPB M001
    Mx.y //Triggerflanke
    SPBN M001
    L Datensatznr.
    T Datenfach
    L Rezeptnr.
    T Datenfach
    L Steuerungsauftrag
    T Datenfach
    M001: weiter im Programm

    Der Aufbau des Datenfachs ist in dem Handbuch Kommunikation sehr schön beschrieben.
    Gruß Andre

  8. #8
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Der Auftrag wird vom OP nach der Bearbeitung wieder gelöscht.
    Das heisst ,das Byte vom Auftrag auf 0 abfragen,

    Angestossen wird der Auftrag durch den Eintrag der Auftragsnummer,
    erst die Parameter und als letztes die Auftragsnummer eintragen.

    Wie oft werden denn die Rezepturen gewechselt ?

    Z.B. Datum Uhrzeit setzen kann mehrere Sekunden dauern.

  9. #9
    Avatar von Pontifex
    Pontifex ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    128
    Danke
    7
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Die Aufträge werden so im 5 sekunden Takt gewechselt.

    -----------------------------------------------

    Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren
    als durch Kritik verbessern



  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Pontifex Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Die Aufträge werden so im 5 sekunden Takt gewechselt.

    Da würde ich mit aber Alles in Allem mal überlegen, ob ich die Daten nicht gleich in der SPS in einem DB als Datenbank halte und je nach angwähltem Produkt z.Bsp.mit dem SFC20 Blk_Move auslese. Über das TP27 kann ds ja durchaus mal 1-2 Sekunden dauern und ich glaube mich zu erinnern, daß nach jedem Projekttransfer auf das OP die Rezepte gelöscht waren.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Rezepturen
    Von Anger im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 19:21
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 19:48
  3. Rezepturen OP7-> CPU313C
    Von alpahaalex im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2004, 20:04
  4. Rezepturen in op7
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2004, 22:41
  5. Rezepturen übertragen vom OP7 zur S7-315
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2003, 10:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •