Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mehr als 32 Baugruppen an S7-300/400

  1. #1
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    56
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Idee


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich habe folgendes Problem:

    Die vorhandene S5-400 Steuerung soll durch eine S7 Steuerung ersetzt werden. In der alten S5 sind 4 Racks vorhanden mit 9x32 DI, 2x32DI und 7x32DO, 9x32DO, CPU und 6x32DI

    In Summe komme ich bei der neuen S7 Steuerung auf 38 Baugruppen.

    Ist dies Problemlos über den Rückwandbus der S7-400 möglich und kann man 9 Baugruppen pro Rack anschalten?
    Zitieren Zitieren Mehr als 32 Baugruppen an S7-300/400  

  2. #2
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Du kannst mehrere Baugruppenträger aufmachen, mit je 8 Baugruppen.

    ebenfalls kannst du über Profibus noch Baugruppenträger anbinden. Also, ohne zu zählen, eine S5 400, wau, die kannst du sicherlich ersetzen.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  3. #3
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    56
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Frage

    Das ich mehrere Racks per IM anschalten kann ist mir bekannt.
    Die eig Frage ist jedoch ob ich 9 Bauchgruppen auf ein Rack bekomme und ob ich per K-Bus alle Geräte angesprochen bekomme?

  4. #4
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    bei der S7 400 hat der Basisrack 18 Steckplätze, also abgesehen von
    PS und Sondermodule passen noch 12 Baugruppen da rein.
    Die Erweiterungsracks (mit IM460 Beschaltung) gibt es mit 18 oder 9
    Plätze. Also je nach Ausbau hast Du da Platz genug.

    Gruss: Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Racks S7  

  5. #5
    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    115
    Danke
    5
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Frage am Rande.

    Was ist denn eine S5-400???
    S7-400 is klar, aber S5... Meinst du damit, daß du eine S5-115/135/155 CPU hast, welche in einem ZG steckt und dann über IMs mit anderen EGs verbunden ist? Also, mehrere Baugruppenträger in einem Schrank...
    Wenn ja, dann kannst du das in der S7 genauso handhaben wie bei der vorhandenen S5. Sollte zu keinen Problemen, oder einschränkungen kommen. IMs rein und glücklich sein...
    „Der Hauptunterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, daß sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, daß es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann.“
    Douglas Adams

  6. #6
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    56
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Sorry ich meinte eine S5 CPU 943 B.

    Bin jetzt soweit das ich 5 9er Racks brauche. Wie realisiere ich die Anschaltung über die IM 460 ? Benötige nicht unbedingt den K-Bus aber kann mit der 460-1 doch nur 2 Racks ansteuern oder?

    Und wenn ich die Ansteuerung über die 460-0 mache (also mit K-Bus) brauch ich doch für jedes Rack eine eigene Stromversorgung oder seh ich das falsch? Zumindest meckert Step7 das im HW Konfig an...
    Geändert von Lars Bizare (27.02.2007 um 11:22 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    101
    Danke
    0
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Lars Bizare Beitrag anzeigen
    Bin jetzt soweit das ich 5 9er Racks brauche. Wie realisiere ich die Anschaltung über die IM 460 ? Benötige nicht unbedingt den K-Bus aber kann mit der 460-1 doch nur 2 Racks ansteuern oder?
    Dann nimm doch 18er-Universalracks, dann kommste mit 2 angeschalteten Racks aus und hast noch "massig" Platz für weitere Baugruppen (siehe Bild 1).
    Platzmässig sollte dass kein Problen sein:
    Baugröße S5: ER707-1 = 483 x 303 mm (B x H)
    Baugröße S7: UR1(18 ) = 482,5 x 290 mm (B x H)

    Und wenn ich die Ansteuerung über die 460-0 mache (also mit K-Bus) brauch ich doch für jedes Rack eine eigene Stromversorgung oder seh ich das falsch? Zumindest meckert Step7 das im HW Konfig an...
    Hier kommst Du um die zusätzlichen Stromversorgungsbaugruppen nicht umhin ... irgendwo muss ja die interne 5V-Versorgung der Baugruppen herkommen.
    Aber auch in dieser Variante hättest Du mit den oben erwähnten 18er-Racks noch genügend Platz für Erweiterungen (siehe Bild 2).
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Nobody is perfect ... so don't call me Nobody
    Wer glaubt, dass Abteilungsleiter Abteilungen leiten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 22:22
  2. S7 Baugruppen
    Von sps-freak im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 15:25
  3. S7 Baugruppen
    Von chivas im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 10:00
  4. Helmholz Baugruppen = Siemens Baugruppen??
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 21:01
  5. IFM Baugruppen
    Von MatMer im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 11:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •