Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Druckregelung mit Stellungsistwert und Geschwindigkeitssollwert

  1. #21
    Registriert seit
    14.10.2004
    Beiträge
    104
    Danke
    24
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    man braucht die Stellungsrückmeldung der Klappe für die
    Funktion des Folgeregelkreises "Klappenstellung".

    Grundsätzlich: Eine Aufteilung einer solchen Funktion in
    2 Regelkreise a) Führungsregler und b) Folgeregler ist immer
    dann sinnvoll, wenn sich die dominierenden Streckentotzeiten
    des zu regelnden Systemes stark unterscheiden.

    Die Aufteilung in einen schnellen Folgergler (hier Klappen-
    stellung) und einen übergeordneten Führungsregler (hier
    Kanaldruck) bringt DRASTISCHE Verbesserungen im Regelverhalten.

    Die gleiche Konstellation liegt zum Beispiel bei einer Zulufttemperatur-
    regelung vor: Führungsregler wäre Temperatur im Luftkanal (langsamer
    Regelkreis) sowie Folgeregler Vorlauft- (oder Rücklauf-) Temperatur
    regler des Wärmetauschers (schneller Regelkreis).

    Wichtig für die Inbetriebnahme ist, dass zunächst der Folgeregler
    richtig engestellt wird. ERST ANSCHLIESSEND stellt man den überlagerten
    Führungsregler ein. Der Führungsregler gibt dem Folgeregler einen Sollwert
    (hier Klappensollstellung) vor.

    Alle anderen Vorgehensweisen bringen garantiert schlechtere Ergebnisse.

  2. #22
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    In welcher Stellung der Klappe ich Soll = Ist erreiche, ist doch eigentlich vollkommen wurscht.
    (ergänzend noch zu Peter)

    von aussen Betrachtet ja, aber mit der Drehgeschwindigkeit hast du ja unmittelbar einfluss auf die Stellung (linear) und weil du den Rückmelder hast ideal für ne Regelschleife.
    Dass dir letztlich dein äuserer Regler hierzu den Sollwert liefert ist ja umso besser.

  3. #23
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Um ehrlich zu sein muß ich ein wenig revidieren, da ich diesen
    An der Achse ist ein Stellungsgeber 0...100% auf 4...20mA Basis
    Satz wohl irgendwie überlesen habe!
    Da er die Stellungsrückmeldung hat, kann er sich auch nutzen,
    wo hingegen ich fälschlicherweise davon ausgegangen bin,
    das er KEINE Rückmeldung über die Stellung der Klappe hat.

    Ich sprach jetzt einfach aus Erfahrung, da ich auch schon Regelkreise mit Klappen hatte,
    die mir nicht "mitteilten" wo sie gerade stehen.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Druckregelung
    Von Guste im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 01:38
  2. Frage zu Druckregelung mit CFC
    Von detoto im Forum Simatic
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 14:54
  3. Druckregelung mit S7 313C (???)
    Von Bombel im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 12:31
  4. Druckregelung
    Von Markus im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 17:06
  5. Druckregelung
    Von Stromtom im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 19:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •