Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Zählen Impuls 1,5khz

  1. #1
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    86
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hey leute,

    mal eine bescheidene frage, will von einem inkrementalgeber die drehzahl ermitteln, bekomme alle 0,6ms (1,5kHz) einen impuls. ist dies mit einem normalen digitalen eingang möglich zu zählen? oder brauch ich einen besondere Technologiebaugruppe (z.B. 1 Count 24V/100kHz für die ET200S)? eine fm350 kommt nicht in frage, da zu teuer bzw. diese möglichkeiten brauche ich nicht.

    weitere hintergründe hierzu könnt ihr im thema "gleichstrom-stellantrieb" lesen.
    Zitieren Zitieren Zählen Impuls 1,5khz  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Also mit einem normalen Digitaleingang, denke ich hast du keine Chance.

    Durch eine intelligente CPU-Auswahl sollte das aber kein Problem darstellen.
    Wenn du z.B. eine CPU 31XC nimmst, so hat diese bereits diverse Zähleingänge an Board.

    Mfg Manuel
    Geändert von MSB (05.03.2007 um 17:40 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    86
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    zur info,

    habe eine cpu 315 PN/DP

    analoge & digitale Aus bzw. Eingangsbaugruppe habe ich noch nicht. deshalb diese frage.

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    351
    Danke
    0
    Erhielt 79 Danke für 70 Beiträge

    Standard

    Ich denke mal nicht, dass eine FM350-1 teurer ist als ein ET200S 1Count Modul inkl. Kopfbaugruppe, Klemmenmodul, etc. ...
    Auf jeden Fall haste mit normalen I/O keine Chance...

  5. #5
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    86
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    ich meine eine fm350 kostet ca. 1800€

    der counter für die et200s liegt ca. 180€

    angaben natürlich ohne gewähr.

    ok, würde zwar noch das powermodul usw. für die et200s dazukommen. schätze aber mal, das ich günstiger bleibe.

  6. #6
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Nordkurve Beitrag anzeigen
    ich meine eine fm350 kostet ca. 1800€
    Blödsinn.

    Die Kostet 366 eu netto.

    Schätzt du auch die Bestellnummern ?

  7. #7
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    86
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    habe heute nachgeguckt, meinte das ich richtig geguckt hatte, ok schaue morgen nochmal nach.

  8. #8
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Blödsinn.

    Die Kostet 366 eu netto.

    Schätzt du auch die Bestellnummern ?

    laut meinem katalog 359 liste

    die 350-2 mit 8 kanälen liegt bei 826 liste
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  9. #9
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    149
    Danke
    1
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Nordkurve

    da ich noch nicht soganz die Funktion deine Regelung (Gleichstrom-Stellantreib) verstanden habe, frage ich mich auch ob eine Positionierbraugruppe nicht das richtige für dich ist. Wenn ich die Unterlagen deiner alten Komponenten richtig interpretiere wilst du eine Posisionierregelung aufbauen.

    Siemens-Katalogpreise sind nicht die Preise die man für die Baugruppe bezahlt. Da kommt noch der Rabatt runter.
    Geändert von Martin007 (05.03.2007 um 21:49 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Impuls in S7-V11 erstellen
    Von rkoe1 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 16:03
  2. Lampensteuerung mit Impuls
    Von outbreak7 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 08:12
  3. Impuls auswerten
    Von SvenP im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 15:53
  4. Impuls
    Von titinparma im Forum Simatic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 18:04
  5. S7-200 Impuls zur Einschaltverzögerung???
    Von Dogma im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 02:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •