Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Frage zu SFC20 betreffend Ergebnis von Kopiervorgang

  1. #1
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn ich einen grösseren Bereich mit dem SFC20 kopiere (30 BYTE oder <)
    wie frage ich ab, ob die Information kopiert wurde bzw der Kopiervorgang erledigt wurde ? Der RET_VAL gibt doch lediglich Fehler an oder ? Wenn ich eine Nachgeschaltete Funktion auslösen möchte sollte ich doch warten bis der SFC20 seine Arbeit erledigt hat oder ?

    Grüsse Micha
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren Frage zu SFC20 betreffend Ergebnis von Kopiervorgang  

  2. #2
    Registriert seit
    21.03.2004
    Beiträge
    65
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    hallo Waelder

    Code:
    BEGIN
    NETWORK
    TITLE =
    
          U(    ; 
          CALL SFC   20 (
               SRCBLK                   := P#M 50.0 BYTE 20,
               RET_VAL                  := MW     0,
               DSTBLK                   := P#M 100.0 BYTE 20);
          U     BIE; 
          )     ; 
          SPBNB _001; 
          CALL SFC   20 (
               SRCBLK                   := P#M 20.0 BYTE 20,
               RET_VAL                  := MW     2,
               DSTBLK                   := P#M 180.0 BYTE 20);
    _001: NOP   0;
    so sollte es gehen
    mfG
    hg

  3. #3
    Avatar von Waelder
    Waelder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Heisst der SFC20 nur so weil er 20 BYTES kopieren kann ? Nein oder ? Ich habs mit 30Byte getestet das geht. (Wo liegen denn seine Grenzen?)

    Ich hab mir nen UDT gebastelt :
    Code:
    STRUCT     
       NAMED : STRING  [11 ];    //Namen / 11 Zeichen
       WIDE : REAL ;    //Breite / cm,mm
       LENG : REAL ;    //Länge / m,cm
       INPUT : INT ;    //Aufgabe / Zahl
       CARTON : INT ;    //Karton / Zahl
       Reserve : INT ;    //Reserve / Zahl
       WASTE : BOOL ;    //Waste Kennzeichnung
       BIT1 : BOOL ;    
       BIT2 : BOOL ;    
       BIT3 : BOOL ;    
       BIT4 : BOOL ;    
       BIT5 : BOOL ;    
       BIT6 : BOOL ;    
       BIT7 : BOOL ;    
       BIT8 : BOOL ;    
       BIT9 : BOOL ;    
       BIT10 : BOOL ;    
       BIT11 : BOOL ;    
       BIT12 : BOOL ;    
       BIT13 : BOOL ;    
       BIT14 : BOOL ;    
       BIT15 : BOOL ;    
      END_STRUCT ;    
    END_TYPE
    Mit dem Kerchen kann ich via DB und SFC20 gut kopieren.

    Ne meine eigentliche Frage war geht das Programm erst in das nächste NW wenn die Funktion "Kopiere" in Ordnung ist. Aber der SFC20 wird ja aufgerufen und abgearbeitet, anschliessend wird ins nächste NW gesprungen. Ich werd den RET_VAL auf 0 abfragen dann wirds wohl passen.

    Danke noch für deine Hilfe
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren Oi..  

  4. #4
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    bereits mit S7 wird ein Beispielprogramm mitgeliefert: STEP7\Examples\ZDT01_10
    In der Hilfe werden auch noch Besonderheiten erwähnt, z.B. braucht S7-300 einen Initialisierungsaufruf mit REQ=FALSE...
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren Beispielprogramm ist schon an Bord  

  5. #5
    Registriert seit
    11.10.2005
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    401
    Danke
    158
    Erhielt 74 Danke für 54 Beiträge

    Standard

    Hallo Micha,
    markiere in S7 den SFC20 und dann F1 ist unter Aufgabe genau dein Beispiel wie hg schon geschrieben hat abfrage BIE !

    HDD

  6. #6
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Werner54 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bereits mit S7 wird ein Beispielprogramm mitgeliefert: STEP7\Examples\ZDT01_10
    In der Hilfe werden auch noch Besonderheiten erwähnt, z.B. braucht S7-300 einen Initialisierungsaufruf mit REQ=FALSE...
    Stimmt nicht.

    SFC und SFB sind 2 verschiedene Sachen !

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.849
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @waelder.
    wenn die sfc20 ret_val = 0 liefert, kannst du davon ausgehen, das er korrekt bearbeitet wurden.

    und wenn du keine alarmbearbeitung hast, kannst du auch davon ausgehen das er fertig war.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. Ergebnis aus 2 PT1-Gliedern?
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 09:01
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 22:33
  3. Frage betreffend Tags in Winccflex
    Von Waelder im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 09:48
  4. Kopiervorgang in WinCC 6.0 SP4
    Von Anfängerproggi im Forum HMI
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 14:04
  5. Frage zu SFC20 BLKMOV
    Von chivas im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2005, 14:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •