Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 14

Thread: Einfache Heizungsregelung

  1. #1
    Join Date
    19.07.2004
    Posts
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    ich suche einen Lösungsansatz für eine einfache Heizungsregelung:
    - Simatic C7-613
    - Pt100
    - Heizungsschütz (Digitalausgang) Puls/Pausenregelung
    - Heizplatte eines Siegelwerkzeugs (3KW)
    - angestrebte genauigkeit ca. +-3 Grad/C

    Danke
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt



    Reply With Quote Reply With Quote Einfache Heizungsregelung  

  2. #2
    Join Date
    07.05.2004
    Location
    Campbelltown
    Posts
    2,500
    Danke
    131
    Erhielt 293 Danke für 86 Beiträge

    Default

    Hi,
    wir nutzen den Baustein: Kontinuierliches Temperaturregeln mit dem FB 58 "TCONT_CP" von Siemens.

    Der wird dir wohl auch weiterhelfen.

    Gurß pt

  3. #3
    Lazarus™'s Avatar
    Lazarus™ is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    19.07.2004
    Posts
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Default

    Hi PLC_Tipser,

    danke für den Tip. Ich habe auch schon diesen FB beäugelt, aber irgendwie bin ich wohl zu blöd...
    Das Beispiel ist eine simulierte Strecke, aber wieso geht bei mir nicht in den Kopf,wie das in Real aussehen müsste... Gibt es irgendwo ein Beispiel, was real arbeitet ????
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt




  4. #4
    Join Date
    07.05.2004
    Location
    Campbelltown
    Posts
    2,500
    Danke
    131
    Erhielt 293 Danke für 86 Beiträge

    Default

    Wenn Dir ein Aufrufbeispiel genügt, dann poste ich dir morgen eins.

    Gurp pt

  5. #5
    Join Date
    07.05.2004
    Location
    Campbelltown
    Posts
    2,500
    Danke
    131
    Erhielt 293 Danke für 86 Beiträge

    Default

    Code:
     
          CALL  "Regler" , "IDB"
           PV_IN   :=Isttemperatur     
           QPULSE  :="Heizung"     ; (Schütz)
           SP_INT  :=Solltemp
    Das ist ein Aufruf, wie wir ihn haben. Die Merkerbereiche habe ich als Bsp. dahintergeschrieben.

    Gruß pt

    [Edit: 22.07.04 Ich habe den Code ein wenig geändert und gekürzt. Das ist eine Vorsichtsmassnahme, falls irgendjemand sonst mal was zu mekern hat.]

  6. #6
    Join Date
    07.05.2004
    Location
    Campbelltown
    Posts
    2,500
    Danke
    131
    Erhielt 293 Danke für 86 Beiträge

    Default

    [Edit 22.07.04 Dieser Beitrag ist nicht mehr gültig, nachdem ich den vorherigen editiert habe, deshalb habe ich ihn rausgenommen]

  7. #7
    Lazarus™'s Avatar
    Lazarus™ is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    19.07.2004
    Posts
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Default

    Hallo pt,

    danke für die Mühe,ich werde das mal checken heute ...
    Es sieht aber logisch aus,den Sprung werde ich aber auch vermeiden
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt



    Reply With Quote Reply With Quote Das ist fein  

  8. #8
    Join Date
    28.04.2004
    Posts
    33
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Default

    @plc_tippser

    wo rufst Du diesen Baustein auf?

  9. #9
    Join Date
    07.05.2004
    Location
    Campbelltown
    Posts
    2,500
    Danke
    131
    Erhielt 293 Danke für 86 Beiträge

    Default

    Im OB35.
    Sorry, die Info wahr natürlich wichtig.

    Gruß pt

  10. #10
    Join Date
    07.05.2004
    Location
    Campbelltown
    Posts
    2,500
    Danke
    131
    Erhielt 293 Danke für 86 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ergänzung:
    Der OB35 läuft z.B. bei einer C7 623 im 200ms Raster. So weit ich weiß, ist der Baustein sehr rechenintensiv. 200ms sollten für eine einfache Hz-Regelung aber durchaus reichen

    pt

Similar Threads

  1. Heizungsregelung mit Lambdasonde
    By frankuc45 in forum Simatic
    Replies: 10
    Last Post: 24.02.2013, 12:36
  2. Labor Heizungsregelung mit LOGO
    By Freddy in forum Simatic
    Replies: 5
    Last Post: 17.05.2010, 16:20
  3. 3-Punkt Heizungsregelung
    By j_poool in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 3
    Last Post: 21.04.2010, 20:25
  4. Heizungsregelung mit On/Off Ventil
    By --alex-- in forum Programmierstrategien
    Replies: 7
    Last Post: 19.02.2010, 10:54
  5. Heizungsregelung mittles FB41
    By Ma7ze in forum Simatic
    Replies: 10
    Last Post: 21.11.2008, 19:04

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •