Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Lichttastersteuerung

  1. #11
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    496
    Danke
    217
    Erhielt 25 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe mich mal hingesetzt und zu diesem Problem eine funktioniernde Lösung gefunden. Es ist also nicht so, daß Du mir vorwerfen könntest... "Nur weil Du es nicht gebacken bekommst..."

    Nochmal für mich zur Erläuterung:
    Du willst in einem beliebigen Zimmer das Licht mittels Taster an-/ ausschalten ?
    Wenn Du denselben Taster 5 sec. betätigst, sollen alle Leuchten im gesamten Haus erlöschen ?

    Meine Bedenken aus reiner "Anwendersicht":
    Weißt Du, wie lange Dir 5 sec. vorkommen, um eine Funktion zu erwirken ?

    Ich habe schon mehrere Progis geschrieben. Alle Wartezeiten, die mehr als 3 sec. dauern, gehen aus rein psychologischer Betrachtung schief.
    Die Anwender haben das Gefühl, "hier passiert nix". Das wird Dir auch so vorkommen (früher oder später).
    Diese Wartezeiten (3sec.) habe ich nur für "Funktion Lampentest" bzw. "RESET ALL" gewählt.

    Ich verstehe die Funktion "von jedem Taster im Haus nach 5 sec." = 'Licht aus' im ganzen Haus, nicht. Das hat für mich was von Kaserne...
    Entweder hast Du ein Haus und lebst darin alleine... oder geduldige Mitbewohner.
    Sinnvoll wäre ein Taster für "General- AUS" neben der Haustür.
    (Man geht als letzer aus dem Haus und schaltet alle Elt- Verbraucher aus.
    Ob E- Herd, Licht... eben AUS)
    Desweiteren wäre von jedem Taster aus eine "Panik-Schaltung" (Licht im Haus an) sinnvoll.

  2. #12
    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    195
    Danke
    0
    Erhielt 35 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    schau dir mal in der oscat lib die module unter elektro an dort findest du was du brauchst, dimmer und auch einmen fb der die tastlänge auswertet.
    zu finden unter www.oscat.de

  3. #13
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    47
    Danke
    5
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    allerdings mal für ne S5 geschrieben kann ich reinstellen wenns euch interessiert.
    Zitieren Zitieren ich hätte da auch noch ein angebot  

  4. #14
    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    12
    Danke
    31
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Es gibt noch genug Anwender die aus kostengründen
    die alte S5 benutzen, obwohl dies nicht immer Spaß macht !
    Zitieren Zitieren bitte zeigen !  

  5. #15
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    496
    Danke
    217
    Erhielt 25 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Mir fehlt in dieser Diskussion der Bezug zur Realität.

    Natürlich könnte ich mit einem einzigen Taster und einem SPS- Progi in einem ganzen Haus Licht, Klima, Lüftung, Heizung, Garagentor... und ...und
    steuern.
    Das würde aber eine Vielfach- Belegung dieses Tasters bedeuten.
    (Würde man die techn. Möglichkeiten weiter spinnen, könnte man ganze Straßenzüge, Städte.....)

    Ich möchte nicht über die technische Möglichkeit oder Lösung diskutieren...
    Ich möchte mal den Sinn (oder Unsinn) beleuchten.

    Wenn auf einem Taster vielfache Funktionen möglich sind, sind auch mehrfache Fehlbedienungen möglich.
    Die Schnittstelle ist der MENSCH.
    Bei einem guten Progi ist der Mensch zwar die größte Fehlerquelle, aber letztendlich hat (noch!!!) die Maschine (oder die maschinelle Steuerung)
    dem Menschen zu dienen.

  6. #16
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    47
    Danke
    5
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    #1
    L EW 26 ;Taster
    L MW 50 ;Hilfsmerker
    KEW
    UW
    L AW 2 ;Relais Spule
    XOW
    T AW 2
    L EW 26
    T MW 50


    #2
    L AW 2
    L KH 0000
    ><F
    = M 5.0 ;Lampen sind an

    L EW 26
    L KH 0000
    ><F
    = M 5.1 ;X Taster gedrueckt

    U M 5.0 ;Lampen sind an
    U M 5.1 ;X Taster gedrueckt
    L KT 100.0
    SE T 20
    U T 20
    = M 5.3 ;Master aktiv


    UN M 5.1 ;kein Taster gedrueckt
    R T 20 ;Timer zuruecksetzen

    U M 5.3 ;wenn Masterzeit abgelaufen
    SPB =M001 ;dann springen auf M001

    SPA =M002 ;sonst auf M002 springen


    M001: L KH 0000 ;Masterzeit abgelaufen
    T AW 2 ;AW auf 0 schreiben

    M002: ;Masterzeit nicht abgelaufen
    ;keine weitere Aktion

    BE
    Zitieren Zitieren hier nun meine version  

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu udo_39 für den nützlichen Beitrag:

    gerry_mobil (19.03.2007)

  8. #17
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Obrigheim
    Beiträge
    420
    Danke
    31
    Erhielt 31 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Mir fehlt in dieser Diskussion der Bezug zur Realität.

    Natürlich könnte ich mit einem einzigen Taster und einem SPS- Progi in einem ganzen Haus Licht, Klima, Lüftung, Heizung, Garagentor... und ...und
    steuern.
    Das würde aber eine Vielfach- Belegung dieses Tasters bedeuten.
    (Würde man die techn. Möglichkeiten weiter spinnen, könnte man ganze Straßenzüge, Städte.....)

    Ich möchte nicht über die technische Möglichkeit oder Lösung diskutieren...
    Ich möchte mal den Sinn (oder Unsinn) beleuchten.

    Wenn auf einem Taster vielfache Funktionen möglich sind, sind auch mehrfache Fehlbedienungen möglich.
    Die Schnittstelle ist der MENSCH.
    Bei einem guten Progi ist der Mensch zwar die größte Fehlerquelle, aber letztendlich hat (noch!!!) die Maschine (oder die maschinelle Steuerung)
    dem Menschen zu dienen.
    Wenn's im Spaß macht,dann laß in doch.
    Über sinn oder unsinn zu diskutieren bringt bei diesem Thema glaube ich nichts.

    Robert
    Stress hat nur der Leistungsschwache

  9. #18
    Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hab nicht soviel ahnung, aber ich würd das mitm timer machen, das geht aufn merker und dann mit ner oderverbindung auf die merker von den tastern als R zurrücksetzen.. einmal brauchste ja den 5sec timer und einma normal ausschalten oderso, geht das nicht ?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •