Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Thema: SPS S7 für Dummies

  1. #31
    Berndq ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    13
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    mensch lobo(das is doch n ungarischer wolf oder?),
    keine ahnung, was du da hingeschrieben hast, aber ich hab jetzt mal dein geschriebenes bei mir rein gebastelt. nur mein WinSPS-S7V3.45 mag es nicht. tjoa, vielleicht einer der werten herren, die mir morgends geholfen ham. mfg, bernd

  2. #32
    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    45
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    OK OK. Das war ein wenig "dahinge..." ich habe mal Kommentare dahinter geschrieben, ganz wichtig ist vielleicht das der M1.5 mein Taktsignal ist.
    Für M1.5 musst du dein Taktsignal einfügen.


    U M 1.5; //das ist das das Taktsignal (M1.5=taktsignal)
    U E 0.1; //der Taster
    ZV Z 1; //wenn Takt und Taster = 1 wird vor gezählt
    U( ;
    L MW 100; //ist der Zähler bei 5 angekommen wird der Zähler zurück gesetzt
    L 5; //
    ==I ; //
    ) ;
    R Z 1; //
    L Z 1;
    T MW 100; //der zählerstand wird in MW100 gespeichert

    U( ;
    L MW 100; //ab hier folgen dann nur noch vergleiche, bei 0
    L 0; //und Taster ein 1. Led
    ==I ;
    ) ;
    U E 0.1;
    = A 0.0;

    U( ; //zweite Led
    L MW 100;
    L 1;
    ==I ;
    ) ;
    U E 0.1;
    = A 0.1;

    U( ; //dritte Led
    L MW 100;
    L 2;
    ==I ;
    ) ;
    U E 0.1;
    = A 0.2;

    U( ; //vierte Led
    L MW 100;
    L 3;
    ==I ;
    ) ;
    U E 0.1;
    = A 0.3;

    U( ; //fünfte Led
    L MW 100;
    L 4;
    ==I ;
    ) ;
    U E 0.1;
    = A 0.4;

    UN E 0.1; //ist der taster ausgeschaltet = 0 wird nicht mehr weitergezählt,
    L MW 100; //und der letzte Zählerstand gespeichert
    L 0; //hier würde die erste LED blinken
    ==I ;
    U M 1.5;
    = A 0.0;

    UN E 0.1; //hier würde die zweite LED blinken
    L MW 100;
    L 1;
    ==I ;
    U M 1.5;
    = A 0.1;

    UN E 0.1; //hier würde die dritte LED blinken
    L MW 100;
    L 2;
    ==I ;
    U M 1.5;
    = A 0.2;

    UN E 0.1; //hier würde die vierte LED blinken
    L MW 100;
    L 3;
    ==I ;
    U M 1.5;
    = A 0.3;

    UN E 0.1; //hier würde die fünfte LED blinken
    L MW 100;
    L 4;
    ==I ;
    U M 1.5;
    = A 0.4;

    Danke für Feedback.

  3. #33
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Berndq Beitrag anzeigen
    so, nun hab ich nen anschiss aber wegbekommen, das ist die ideallösung, nicht so ne schlampige, wie ich die abgeliefert hab.

    mal eine frage deine lösung hat funktioniert oder

    und du hast einen anschiss bekommen

    was ist denn das für einer

    sag ihn mal einen schönen gruss für was er denn 2 timer benötigt wenn seine lösung schon so gut ist und nicht nur 1

Ähnliche Themen

  1. Bausteine aufrufen für dummies
    Von Max-Schulz im Forum Simatic
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.07.2014, 09:04
  2. CoDeSys Einstieg für Dummies
    Von Hacky im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 23:33
  3. Indusoft für Dummies
    Von HSThomas im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 13:48
  4. Allen Bradley - für Dummies
    Von Markus im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 14:51
  5. herdanschluss für dummies
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 12:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •