Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Analogwert in abhängigkeit einer Zeit erhöhen !!

  1. #1
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    125
    Danke
    15
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich stehe im Moment auf dem schlauch. Ich habe eine DC Stromversorgung 0-20V / 130 A dessen Ausgangsspannung ich via Analogeingang einstellen kann. Soweit wunderbar.
    Da beim nun beim direkten setzen der Ausgangsspannung der Einschaltstrom am Verbraucher (DC Motor) zu hoch steigt geht meine Stromversorgung in Overload.

    Jetzt müsste ich in Abhängigkeit einer Zeit die Spannung hochfahren.
    Die Werte müssen Variabel am OP einstellbar sein.

    ZB Spannung 15,5 Volt / Hochlaufzeit 200ms

    Jetzt sollte der Wert von 0-15,5 (Real Wert) in 200ms linear steigen !!!!!

    Hoffe ich habe das verständlich genug geschrieben. Hatte vor das über eine Kennlinie zu machen aber wenn ich die Werte alle Einstellbar machen muss geht dies glaube ich nicht. Ich weiss nicht wie ich die Zeit einbringen soll.

    Danke im Vorraus !!!
    Zitieren Zitieren Analogwert in abhängigkeit einer Zeit erhöhen !!  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Kommst Du mit SCL klar?

    Wenn ja in der OSCAT.lib gibt es einen Funktionsblock namens "rmp_soft" der das leisten kann.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Snoopy123123 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    125
    Danke
    15
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich habe schon öfters einzelne Bausteine in SCL geschrieben wenn ich mehre verschaltete schleifen oder berechnungen zu machen habe,

    aber library aufgerufen ? Bahnhof ? Wenn du mir das mal erklären könntest ??
    Danke !!

  4. #4
    Snoopy123123 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    125
    Danke
    15
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Verschachtelte schleifen meinte ich natürlich !!

  5. #5
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    So ich hab das mal aus der OSCAT Lib rauskopiert.

    Musst es aber wohl ein wenig am S7 Anpassen ich habe die CoDeSys Version.

    Besser noch lade Dir bei www.OSCAT.de die Step7 Version runter.

    Code:
    FUNCTION_BLOCK rmp_soft
    VAR_INPUT
        IN : BOOL;
        val : BYTE;
    END_VAR
    VAR_INPUT CONSTANT
        pt_on: TIME := T#100ms;
        PT_off : TIME := T#100ms;
    END_VAR
    VAR CONSTANT
        steps : INT := 255;
    END_VAR
    VAR_OUTPUT
        Out : BYTE := 0;
    END_VAR
    VAR
        last_step : TIME := T#0ms;
        now : TIME;
        x :REAL := 0;
    END_VAR
    
    (*
        version 1.0    22 jan 2007
        programmer     oscat
        tested BY        oscat
    
    this soft on/off ramp generator generates a soft on and soft off ramp while the max on value is set by the input
    the time for a full ramp can be set by config variables for up and down ramp.
    *)
    Code:
    IF in  AND out < val THEN
        (* generate on ramp *)
        now := TIME();
        x := out + TIME_TO_REAL(now -last_step)*steps/TIME_TO_REAL(pt_on);
        IF x > val THEN
            out := val;
            x := val;
        ELSE out := REAL_TO_BYTE(x); END_IF;
        last_step := now;
    ELSIF NOT in AND out > 0 THEN
        (* generate off ramp *)
        now := TIME();
        x := out - TIME_TO_REAL(now -last_step)*steps/TIME_TO_REAL(pt_off);
        IF x  < 0 THEN
            out := 0;
            x := 0;
        ELSE out := REAL_TO_BYTE(x); END_IF;
        last_step := now;
    ELSIF in AND out > val THEN
        (* generate ramp down to input value *)
        now := TIME();
        x := out - TIME_TO_REAL(now -last_step)*steps/TIME_TO_REAL(pt_off);
        IF x  < val THEN
            out := val;
            x := val;
        ELSE out := REAL_TO_BYTE(x); END_IF;
        last_step := now;
    END_IF;
    IF out = val OR out = 0 THEN last_step := TIME(); END_IF;
    
    
    (* revision history
    
    hm 22.1.2007        rev 1.1
        deleted unused variables X1 and I, X2 and X3
    
    *)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  6. #6
    Snoopy123123 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    125
    Danke
    15
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Habe ich gerade schon gemacht !! Kannte diese Library gar nicht !! Die Funktion scheint genau das zu sein wonach ich suche !!

    Vielen Dank für den Tip !!!

  7. #7
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    S7? unten in werbung und produktneuheiten nach oscat schauen, dort die s7 lib runterladen, und dann im s7 manager als biliothek aufrufen. aber von siemens gibt es auch ein rampenprogramm.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  8. #8
    Snoopy123123 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    125
    Danke
    15
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Was hat Siemens für einen Rampenbaustein ?

  9. #9
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    keinen baustein sondern ein beispielprogramm, müßte jetzt aber nachschauen wo.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  10. #10
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Rampengenerator von Siemens:

    http://support.automation.siemens.co...e&siteid=cseus

    Gruß Kai

Ähnliche Themen

  1. Impulslänge in Abhängigkeit einer Vorwahl
    Von nikilouder im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 16:48
  2. Toröffnung in Abhängigkeit von Zeit und Stellung
    Von Bender25 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 21:23
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 21:07
  4. S7 200 mit Analogwert Zeit verändern
    Von daheinz8057 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 22:28
  5. Zeit in Abhängigkeit von S5Time ändern
    Von bapfy im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 15:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •