Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: FCs verwenden

  1. #11
    Meister Joda ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    wenn ich dich richtig verstanden habe, kann ich die FCs im OB1 auch so "callen" oder?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #12
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    218
    Danke
    9
    Erhielt 23 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Ja, so würde das gehen.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu dpd80 für den nützlichen Beitrag:

    Meister Joda (23.03.2007)

  4. #13
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Meister Joda Beitrag anzeigen
    ich darf Graph nicht nutzen...

    wenn ihr wollt, kann ich ja mal meinen aktuellen Stand hochladen...

    Flo
    Die erste Wahl für solche Aufgaben ist IMHO eine Schrittkette.

    Das beste Werkzeug für Schrittketten ist IMHO eine Grafische Programmierung wie AS oder Graph7.

    Wenn dieses Tool nicht zu verfügung steht kann man eine Schrittkette auch mittels einer Case-Anweisung in SCL lösen. Oder mittels einer Sprungleiste in AWL.

    Für Dich ging es auch gut einer Schrittkette in FUP zu Programmieren.
    Eine Einführung in Schrittketten findest Du als Anhang in diesem Thread.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  5. #14
    Meister Joda ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    thx schonmal an alle!

    also Schrittkette ist klar, hab ich schon mit ner Menge SR gelöst...

    auf die "altmodische Tour" was solls... meine Lehrerin will es nicht anders... sollen nur damit arbeiten, was wir bis jetzt gelernt haben und selbst da trickse ich ein wenig...

    wollte z.B. den Jumpbaustein verwenden,
    wenn der Ausleger auf das fertige Werkstück aus einer Station wartet...
    der Not Aus der anderen Station (Bohren oder Stempeln) gedrückt wird...

    und springe dann zum letzten Schritt (Grundposition anfahren)

    höhö
    fett... hoffe das funzt wirklich so mit dem OB1, bin echt um eine Sorge erleichtert im Moment

  6. #15
    Registriert seit
    29.01.2007
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    71
    Danke
    4
    Erhielt 15 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Du kannst sicherlich FC gegeneinander verriegeln indem du Sprungbefehle nutzt.
    In jedem FC setzt du einen Merker, wenn der FC abgearbeitet wird.
    Wenn zB. der Merker in FC1 gesetzt ist, dann überspringst du FC2 indem du den Merker von FC1 abfragst.

    Willst du nun in FC2, so musst du erst den Merker in FC1 reset. um dann in FC2 zu kommen. Sobald du in FC2 bist, wird dort ein Merker gesetzt, damit FC1 übersprungen wird.
    Das alles mit dem Spingen zu organisieren machst du entweder in einem extra FC, der die beiden aufruft, oder auch gleich im OB, das bleibt sich gleich.

    Alles andere was du in den FC`s noch gesetzt hast, musst du vor verlassen der des FC natürlich auch reset., denn überspringen heist nicht dass nichts mehr gesetzt ist.

  7. #16
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Stromer Beitrag anzeigen
    ...
    Alles andere was du in den FC`s noch gesetzt hast, musst du vor verlassen der des FC natürlich auch reset., denn überspringen heist nicht dass nichts mehr gesetzt ist.
    Achtung nicht nur gestzte(S) Merker und Ausgänge auch übersprungene gleichs(=) bleiben aktiv.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  8. #17
    Meister Joda ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    gibt es eine Funktion, die bei verlassen oder Springen in einen anderen FC alles auf "0" setzt?

    z.B. wie bei BASIC "clear" und dann "end"
    Geändert von Meister Joda (23.03.2007 um 19:28 Uhr)

  9. #18
    Registriert seit
    29.01.2007
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    71
    Danke
    4
    Erhielt 15 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Meister Joda Beitrag anzeigen
    gibt es eine Funktion, die bei verlassen oder Springen ein einem FC alles auf "0" setzt?
    Nun, du musst natürlich nicht jeden Merker einzeln zurücksetzen.
    Wenn du zB. nur Merker eines Wortes hast, dann machst du folgendes.

    L C#0
    T MW X // (X wäre das Merkerwort)

    Das darfst du natürlich wieder nicht bearbeiten, solange der FC arbeitet. Folglich musst du, wärend der FC arbeitet, das auch wieder überspringen.

    Das ist natürlich nur eine Metode, es gibt sicher zig Möglichkeiten, jeder so wie er kann und dass es andere noch lesen können. Ich denke das ist das wichtigste.

  10. #19
    Meister Joda ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    kannst du mir das ganze nochmal in FUP zeigen?
    oder haste Step7 nicht @ Home?

    Flo

Ähnliche Themen

  1. DB-Register 2 in FC verwenden
    Von ErwinLSE im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 00:03
  2. Verwenden des Taktmerkerbytes
    Von Baracuss im Forum Simatic
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 21:33
  3. B&R: Gleitkommazahl verwenden
    Von fighter im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 22:10
  4. AS-i Adressen verwenden
    Von samson im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 19:23
  5. Verwenden der Adressregister in SCL
    Von Zappel im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.2003, 13:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •