Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Was versteht man unter einer "statischen Variablen"?

  1. #1
    unbekanntster Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also es gibt dynamische globale und lokale Variablen. Das heißt sie sind lesbar und überschreibbar. Statische Variablen, z.B. bei Step7, sind definierte Konstanten. Also einmal zugewiesende Werte die nicht mehr verändert werden.

    Ich glaub das ist falsch. Kann mir da einer auf eine entprechende Dokumentation verweisen. Siemenshandbuch als Ebook hab ich danach schon durchsucht. Da ist dann die Rede von statischen Daten. Ist da ein Zusammenhang?
    Zitieren Zitieren Gelöst: Was versteht man unter einer "statischen Variablen"?  

  2. "
    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Hat er schonmal erklärt:

    Er ist zu Faul und Dumm, seine Hausaufgaben zu machen, und sucht jetzt "Idealisten" die das für ihn tun.
    sehr hilfreich dein beitrag..."


  3. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von unbekanntster Beitrag anzeigen
    Also es gibt dynamische globale und lokale Variablen. Das heißt sie sind lesbar und überschreibbar. Statische Variablen, z.B. bei Step7, sind definierte Konstanten. Also einmal zugewiesende Werte die nicht mehr verändert werden.

    Ich glaub das ist falsch. Kann mir da einer auf eine entprechende Dokumentation verweisen. Siemenshandbuch als Ebook hab ich danach schon durchsucht. Da ist dann die Rede von statischen Daten. Ist da ein Zusammenhang?

    Leider kann ich Dir keine Doku anbieten.

    Aber eine Statischevariable behält ihren Wert über den Aufruf des Bausteins hinaus.

    Das gegenstück ist die Temporäre Variable.

    FCs besitzen Temp und FBs Statische Variablen

    Globalevariablen sind immer Statisch.

    Konstanten gibt es bei der S7 glaube ich nicht zumindest keine die man selbst definieren kann.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    149
    Danke
    1
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Du sellst hier ja viele Fragen.
    Darf man auch erfahren wofür du das alles brachust?
    (Lehre, Schule, Sudium, ...)?

  6. #4
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Martin007 Beitrag anzeigen
    Du sellst hier ja viele Fragen.
    Darf man auch erfahren wofür du das alles brachust?
    (Lehre, Schule, Sudium, ...)?
    Hat er schonmal erklärt:

    Er ist zu Faul und Dumm, seine Hausaufgaben zu machen, und sucht jetzt "Idealisten" die das für ihn tun.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Unregistrierter gast für den nützlichen Beitrag:

    Martin007 (24.03.2007)

  8. #5
    unbekanntster Gast

    Standard

    Fazit: Lokale Variablen sind bei SPS'n temporäre Variablen; globale Variablen sind statische Variablen.

    Sind also quasi Synonyme. Konnte sich Siemens wohl nicht entscheiden. Nutzen sie auf der einen Seite globale Instanz DB's und auf der anderen Seite reden sie von statischen Daten bzw. statischen variablen.

    Also wenn da jetzt kein Widerspruch mehr kommt, nehm ich das mal so als richtig hin.

    Man kann vielleicht auch sagen, weil die Variable nur innerhalb des FB's besteht ist sie nicht global, aber statisch weil die enthaltene Information nicht verloren geht und bei wiederaufruf wieder verwendet werden kann. - Kann man eigentlich sagen, das ein Merker(M) eine Variable ist? Was wäre mit Eingängen(E) und Ausgängen(A)?

    Gut, danke.

    PS: Fragen über mich, beantworte ich gerne per PN. - Ist immer blöd wenn man über Google in einem Forum seine Frage findet und die Antworten dann dort aber völlig am Thema vorbei gehen. Ist zwar jetzt nichts schlimmes, aber ich möchte doch gerne möglichst anonym bleiben.
    Geändert von unbekanntster (25.03.2007 um 00:40 Uhr)

  9. #6
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Ich formuliert es noch mal neu "statische und temporäre" sowie "globale und lokale" Variablen sind Begriffe die nicht in der SPS-Welt geboren worden sind.
    Und haben unterschiedliche Bedeutungen!

    Ob statisch oder temporär bezieht sich auf die Gültigkeit der Variable:
    Temporäre Variablen haben nur Gültigkeit für den einen Aufruf der Funktion statische Variablen behalten ihre Gültigkeit über den Aufruf hinaus.

    Ob global oder lokal steht für den Bereich wo diese Variablen zur Verfügung stehen:
    Lokale Variablen stehen nur innerhalb einer Funktion zur Verfügung und globale variablen stehen allen Funktionen zur Verfügung.

    _________________

    Planet SIMATIC:

    E/A/M (IMHO leider) auch DBs und ihre Inhalte sind Variablen die sowohl global als auch statisch sind.

    Die Variablen in einem FC die man dort deklariert (Also keine IN_OUTs) sind sowohl lokal als auch temporär. Wenn Du einen FC Aufrufst gelten die Variablen nur in dem FC und sie sind nur für diesen Aufruf gültig.

    Die Variablen die in einem FB deklariert sind statisch das bedeutet wenn Du den FB noch mal aufrufst weis er noch was der Inhalt der Variable beim letzten Aufruf war. Um genau zu sein beim letzten aufruf dieser Instanz des FBs. Da man auf diesem Planeten (SIMATIC) keine Instanz eines FBs anlegen kann geht man eben hin und ruft den FB auf mit einem Instanz DB der die Variablen die im FB deklariert sind statisch speichert.
    Achtung!!! man kann auch quer an den Daten eines Instanz DBs manipulieren da ein DB nun mal global zur Verfügung steht das kann dann ganz übel doll in die Hose gehen. Also so was macht man eben nicht.

    Ansich ist aber eine Variable in einem FB als lokale statische Variable zu betrachten.

    _________________

    Ich hoffe das es nun verständlicher ist.
    Geändert von zotos (25.03.2007 um 10:41 Uhr)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    unbekanntster Gast

    Standard

    Jupp, verstanden. besten Dank.

  12. #8
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Hat er schonmal erklärt:

    Er ist zu Faul und Dumm, seine Hausaufgaben zu machen, und sucht jetzt "Idealisten" die das für ihn tun.
    sehr hilfreich dein beitrag...

  13. #9
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    503
    Danke
    72
    Erhielt 77 Danke für 65 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Matze83 Beitrag anzeigen
    sehr hilfreich dein beitrag...
    Hast du eigentlich schon einmal auf das Datum der Beiträge geschaut?

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu Steve81 für den nützlichen Beitrag:

    Eliza (23.07.2009)

  15. #10
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    60
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Hat er schonmal erklärt:

    Er ist zu Faul und Dumm, seine Hausaufgaben zu machen, und sucht jetzt "Idealisten" die das für ihn tun.
    Jau und dein Beitrag ist höchst wissenschaftlich!!
    Ich möchte nicht wissen was andere Leser über diesen Komentar denken.
    Sowas braucht kein Mensch.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 17:16
  2. "Speichern unter" immer ausgegraut
    Von BTDA im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 12:04
  3. "Real_to_String" unter Beckhoff/Codesys
    Von Flo im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 18:28
  4. allgem. C Script Frage mit "define" deklarierten Variablen
    Von dellamorte-dellamore im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 11:46
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2004, 12:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •