Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: S7 313 mit Profibus an OP7 ?

  1. #1
    Registriert seit
    19.04.2006
    Ort
    Westoverledingen
    Beiträge
    67
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Habe einen Schaltschrank bekommen mit S7-313 (313-1AD03-0AB0) und OP7 DP ( 607-1JC20-0AX1 ). Alles war noch nicht in Betrieb.

    Die 313 ist mit L2 Kabel am OP7 angeschlossen und das OP7 auf DP eingestellt.

    Nun meine Frage: Soweit ich bisher im HB gelesen habe hat die 313 doch
    kein DP

    Eigentlich sollte doch hier die Verbindung über MPI laufen und das OP7 auf
    MPI umgestellt werden oder bin ich auf dem Holzweg......

    Besten Dank schon mal

    Gruss Thomas F
    Zitieren Zitieren S7 313 mit Profibus an OP7 ?  

  2. #2
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    die 313 gitb es sehr wohl mit dp, das ist dann die 313C-2DP...

    kann mich an op7 nicht mehr so genau erinnern, aber ich hatte die dinger sowohl an mpi als auch an dp und wüsste nicht das ich an irgendwelchen dip-schaltern gespielt habe...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Markus für den nützlichen Beitrag:

    kirk42 (26.03.2007)

  4. #3
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kirk42 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Die 313 ist mit L2 Kabel am OP7 angeschlossen und das OP7 auf DP eingestellt.

    Eigentlich sollte doch hier die Verbindung über MPI laufen und das OP7 auf
    MPI umgestellt werden oder bin ich auf dem Holzweg......

    Besten Dank schon mal

    Gruss Thomas F

    Ja, Holzweg.

    OP7 mit MPI - Kabel an MPI Schnittstelle anschliessen.

    DIP - Schalter müssen nicht umgestellt werden.
    Damit wird festgelegt, welcher PIN RTS führt.

    Bei MPI und DP nicht notwendig.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Unregistrierter gast für den nützlichen Beitrag:

    kirk42 (26.03.2007)

  6. #4
    kirk42 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.04.2006
    Ort
    Westoverledingen
    Beiträge
    67
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    [quote=Markus;76977]die 313 gitb es sehr wohl mit dp, das ist dann die 313C-2DP...

    Danke für die Antworten, aber die CPU heisst nur 313 ohne das -2DP oder
    kann beides über die eine Schnittstelle laufen ?

    Gruss ThomasF

  7. #5
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    nein. die mpi und dp schittstellen sind getrennt
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    kirk42 (26.03.2007)

Ähnliche Themen

  1. Profibus Abhören (Profibus-Sniffer)
    Von tomi_wunder im Forum Feldbusse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 21:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •