Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Was sind CPU entlastende Funkmodule?

  1. #1
    unbekanntster Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hat irgendwas mit Peripherie zu tun.
    Zitieren Zitieren Was sind CPU entlastende Funkmodule?  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    ... Funktionsmodule oder Funktionsbaugruppen
    sind wohl gemeint.

    Das sind Baugruppen mit schnellen Zählern, zum Positionieren
    oder sonstigen Sonderaufgaben, hier eine Auswahl von Siemens.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Geändert von Gerhard Bäurle (27.03.2007 um 19:22 Uhr)
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Wie fliege ich zum Mond, und das am besten in einem Satz!

    Edit:
    Falls Gerhard recht hat, sind die FM-Baugruppen gemeint,
    findest du alles bei Siemens.
    Bin mir jetzt aber nicht sicher ob und inwiefern man behaupten kann,
    das die Dinger die CPU entlasten.
    Geändert von MSB (27.03.2007 um 19:19 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #4
    unbekanntster Gast

    Standard

    ja, die meine ich. tut mir leid. - Und wie entlasten die? Funktionsbausteine kenne ich, aber Funktionsmodule...???

  6. #5
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von unbekanntster Beitrag anzeigen
    ja, die meine ich. tut mir leid. - Und wie entlasten die? Funktionsbausteine kenne ich, aber Funktionsmodule...???
    Hallo,

    auf der oben genannten Seite ist beides mit
    Vorteilen und typischen Einsatzgebieten erklärt,
    zwar aus Simatic-Sicht, aber wir sind ja auch im
    Simatic-Forum.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  7. #6
    unbekanntster Gast

    Standard

    Also im Grude ein Hardwareupgrade. Ein zusätzlicher Microprozessor der der SPS-CPU arbeit abnimmt. Die Zykluszeit des Programms minimiert, weil man, z.B. einen Zähler FM einbaut und den standart SPS Zähler nicht benutzen muss, der keine Resourcen der SPS verbraucht und zudem hardwaretechnisch besser umgesetzt ist.

    Kann man das so sagen? - Wenn mir also mal der Zähler meiner SPS zu schlecht ist, kauf ich mir nicht gleich eine bessere, sondern bau mir preisgünstiger einen Zähler FM ein.

    Danke für den Link.

  8. #7
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von unbekanntster Beitrag anzeigen
    Also im Grude ein Hardwareupgrade. Ein zusätzlicher Microprozessor der der SPS-CPU arbeit abnimmt. Die Zykluszeit des Programms minimiert, weil man, z.B. einen Zähler FM einbaut und den standart SPS Zähler nicht benutzen muss, der keine Resourcen der SPS verbraucht und zudem hardwaretechnisch besser umgesetzt ist.
    Grob gesagt ja, ob es preisgünstiger ist hängt vom Einzelfall ab.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also die einzigen FM-Baugruppen die meiner Meinung nach die CPU irgendwie entlasten,
    dürften die Reglerbaugruppen sein.

    Alle anderen Baugruppen sind eher als Funktionserweiterung zu verstehen,
    es geht halt einfach nicht anders Frequenzen > 60 Hz mit normalen EA-Baugruppen zu zählen.
    Bzw. auch positionieren ist schwierig wenn man im SPS-Zyklus hängt.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:


Ähnliche Themen

  1. Sind FC's Bibliothekfähig?
    Von Mr_C im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 15:54
  2. Erfahrung Funkmodule Hausteuerung
    Von emilio20 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 18:39
  3. Was sind HF´s?
    Von Bär1971 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 10:46
  4. Sind wir diskussionssüchtig ?
    Von kiestumpe im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 07:59
  5. Was sind UDTs?
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 10:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •