Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: sps netz mit 13 cpu´s und einer pc station

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo an euch, wie sollte ein profibus netzwerk mit 13 cpu´s dafon ein master und eine pc station aufgebaut sein ???
    Zitieren Zitieren sps netz mit 13 cpu´s und einer pc station  

  2. #2
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 282 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Hallo Franz,
    ich sehe bei dir noch keine Frage bzw. worauf du raus willst. Hardware, 'Software?

    Was hast Du schon, gibt es den Aufbau schon?

    Gruß pt

  3. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    die anlagen sind schon aufgebaut und in betrieb genommen. leider kommen wir (kunde) nicht damit zurecht bzw sind mit dem aufbau nicht zufrieden und suchen nun nach besseren lössungen.

    ist stand ist, dass eine 414 als profibus master angelegt ist und 12 weitere 315er als slave im netz hängen. die daten die von jeder station an den master übergeben werden sind schon eine ganze mänge. realisiert wurde es im programm über ag send receive. nun haben wir aber immer mal wieder probleme mit der datenübertragung und grössere probleme bei einem ausfall des masters ....
    Zitieren Zitieren ✔ hilfreichste Antwort! das profibus netzwerk gibt es schon!  

  4. #4
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.825
    Danke
    1.254
    Erhielt 1.110 Danke für 531 Beiträge

    Standard

    tut mir leid ich weiß auch beim besten willen nicht was du willst...

    und mit angaben wie "eine ganze mEnge" vermag hier keiner was anzufangen...

    um zu vermeiden das die cpu´s in stopp gehen wenn komunikationspartner ausfallen sollte der ob86 in ihnen geladen sein...

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.443
    Danke
    561
    Erhielt 2.757 Danke für 1.993 Beiträge

    Standard

    Wichtig wäre das Konzept zu kennen,

    was gibt der Master vor, welch Daten erhält er.

    Wenn der Master ständig Daten an die Slaves sendet und empfängt (Produktionsdaten etc.) müßte das ganze Konzept geändert werden, bei einem Ausfall des Masters geht natürlich die Datenübertragung nicht mehr.
    Manche verwenden den Master nur zur Datenhaltung und -verteilung für Produktwechsel, übergeben dann einmalig Daten und Ende. In diesem Fall, kann man begrenzte Zeit auch ohne Master klarkommen. Dann muß man die Produktdaten an den Slaves selbst eingeben, so sie sich ändern.

    Ich hab so eine Anlage mal programmiert, da war eine der Stationen (CPU31 der Master und ein PC machte die Produktionsdatenerfassung.
    Die Produktdatenerfassung konnte man abwählen, aber einen Master braucht man sowiso im Netz.

    Fällt denn euer Master so oft aus ?????????

  6. #6
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 282 Danke für 86 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Warum fällt der Master denn aus? Was passiert dann?

    Welche Probleme treten bei der Datenübertragung auf?

    Gruß pt

Ähnliche Themen

  1. TN-C- Netz
    Von ralfm im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 19:26
  2. Unterschied PC Station..hmi station
    Von hene1985 im Forum HMI
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 14:51
  3. Webserver abschotten - Netz/Netz Router
    Von ToBo im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 11:19
  4. 1P-FU im IT-Netz
    Von Solaris im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 19:38
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 09:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •