Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Zykluszeit ermitteln ??

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    28
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ! brauche Hilfe zur Zykluszeit!
    Wie kann ich einen Zyklus Millisekundengenau ermitteln.
    Soll bei einem Prozess die letzten 5 Zyklen an einem OP anzeigen. git es für so etwas einen fertigen FC ( SFC ), oder Kann ich das mit den Tacktmerkern der CPU erschlagen ? Programmiere in AWL.
    Danke schon mal für eure hilfe.

    Brauche nicht die Zykluszeit der CPU zu ermitteln, sondern von meinem Prozess, bedeutet start Bearbeitung bis ende Bearbeitung.

    Hat jemad ein Beispiel in KOP für mich ??
    Geändert von 78tiom (02.04.2007 um 11:34 Uhr) Grund: Bin zu keinem Ergebniss gekommen!
    Zitieren Zitieren Zykluszeit ermitteln ??  

  2. #2
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Im OB1 Lokaldatenteil gibt es die milisek genau.

    Brauchst du nur umkopieren.

    Gruß, pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu plc_tippser für den nützlichen Beitrag:

    11koma00010100 (12.01.2016),78tiom (02.04.2007)

  4. #3
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    OB1 - LW6, da steht immer die Zykluszeit, des letzen Zyklus drin.
    OB1_PREV_CYCLE

    Einen FIFO Buffer für deine 5 Werte musst du allerdings noch basteln.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    78tiom (02.04.2007)

  6. #4
    78tiom ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    28
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von plc_tippser Beitrag anzeigen
    Im OB1 Lokaldatenteil gibt es die milisek genau.

    Brauchst du nur umkopieren.

    Gruß, pt

    Danke erst mal für die schnelle Antwort.
    Brauche nicht die Zykluszeit der CPU zu ermitteln sondern von meinem Prozess, bedeutet start Bearbeitung bis ende Bearbeitung.

  7. #5
    78tiom ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    28
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    OB1 - LW6, da steht immer die Zykluszeit, des letzen Zyklus drin.
    OB1_PREV_CYCLE

    Einen FIFO Buffer für deine 5 Werte musst du allerdings noch basteln.

    Mfg
    Manuel

    Danke erst mal für die schnelle Antwort.
    Brauche nicht die Zykluszeit der CPU zu ermitteln sondern von meinem Prozess, bedeutet start Bearbeitung bis ende Bearbeitung.
    m.f.G. 78tiom

  8. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Eine Möglichkeit wäre:
    Die Systemzeit zum Start bzw. Ende deines Prozesses auslesen, dann die beiden Werte mit dem FC 34 SB_DT_DT aus der Standart-Library (IEC-Functions) die Differenz ausrechnen.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    78tiom (02.04.2007)

  10. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    systemzeit am prozessbeginn speichern und am prozessende.
    daraus die differenz ermitteln mit fc34 aus den iec.

    edit:
    zu langsam
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    78tiom (02.04.2007)

  12. #8
    78tiom ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    28
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wo steht die Systemzeit?

  13. #9
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Steht im OB1 ab LW12, oder kann mit SFC1 ausgelesen werden.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  14. #10
    78tiom ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    28
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke! werde es versuchen!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 11:40
  2. Zusammenhang Zykluszeit Profibus Zykluszeit SPS
    Von Peltzerserbe im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 22:09
  3. Zykluszeit Profibus ermitteln / einstellen
    Von x108 im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 22:18
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 19:38
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 07:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •