Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Remanenz Brauche Hilfe

  1. #1
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, habe letze Woche bei Siemens den SPS-Techniker gemacht und habe da noch eine Frage, in der Praktischen Prüfung wurde verlangt das man den Stückzähler Remanent sein soll ohne jedoch die Remanzenzmerker der S7 CPU zu verwenden.
    Das muss wohl irgendwie mit einem DB zu realisieren sein ??

    Kann mir da jemand was zu sagen ? Würde mich sehr freuen.

    Gruß Stefan
    Zitieren Zitieren Remanenz Brauche Hilfe  

  2. #2
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Pep Beitrag anzeigen
    Stückzähler Remanent sein soll ohne jedoch die Remanzenzmerker der S7 CPU zu verwenden.
    Das muss wohl irgendwie mit einem DB zu realisieren sein ??

    Kann mir da jemand was zu sagen ? Würde mich sehr freuen.

    Gruß Stefan
    Mit nem DB oder einem remanenten Zähler.

  3. #3
    Registriert seit
    30.03.2007
    Ort
    Konstanz / Bodensee
    Beiträge
    27
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Pep Beitrag anzeigen
    Hallo, habe letze Woche bei Siemens den SPS-Techniker gemacht und habe da noch eine Frage, in der Praktischen Prüfung wurde verlangt das man den Stückzähler Remanent sein soll ohne jedoch die Remanzenzmerker der S7 CPU zu verwenden.
    Das muss wohl irgendwie mit einem DB zu realisieren sein ??
    Hallo Stefan

    Da hast Du richtig geraten!

    Erzeuge einen Datenbaustein mit einen z.B Doppelwort

    Diese Doppelwort kannst Du dann Inkrementieren

    z.B. eine Möglichkeit

    L DBx.dbwx
    L x (Konstante die du addieren willst z.B. 1)
    +D
    T DBx.dbwx

    Geht so im Prinzip mit allen Datentypen.

    (AWL INC geht glaube ich nur mit Byte)

    Schau mal in der Siemens Hilfe nach Ganzzahl Addition.

    Aktualwerte bleiben im DB erhalten.

    Pedikon

  4. #4
    Pep ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Danke für die Tipps , bleiben die Werte im DB auch nach einem Spannungsverlust ?

    Gruß Stefan

  5. #5
    Registriert seit
    30.03.2007
    Ort
    Konstanz / Bodensee
    Beiträge
    27
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Pep Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Danke für die Tipps , bleiben die Werte im DB auch nach einem Spannungsverlust ?
    Hallo

    Ich sag jetzt einfach mal ohne in die Tiefe zu gehen Joo.

    Pedikon

  6. #6
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    Hochheim am Main, Hessen
    Beiträge
    169
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo Stefan,

    wenn Du mit den Zählerbereich (0..999) hinkommst, würde ich dies über einen Zähler realisieren. Im HW-Konfig kannst Du als Eigenschaft der CPU im Register "Remanenz" einstellen, wieviele Zähler (ab Z0) remanten sein sollen.
    Grollmus GmbH
    SIMATIC Schulungen

    Geisenheimer Str. 2
    65239 Hochheim

    Telefon: +49 6146 82828-0
    forum@grollmus.de
    www.grollmus.de

  7. #7
    Pep ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ja mit dem Zähler ist mir bekannt, es ging aber in der Aufgabe darum nicht mit der CPU Remanenz zu arbeiten sondern einfach so, das war ja das "schwierige".

    Gruß Stefan

  8. #8
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    Hochheim am Main, Hessen
    Beiträge
    169
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich weiss zwar nicht was genau deine Aufgabenstellung war, aber schau dir doch mal die Beiträge unter "Zähler in FUB ??? " an. Hier geht es um die Programmierung eines Zählers in FUP, wenn Du die Variablen in Datenbauteinen ablegst hast Du auch Remanez.
    Grollmus GmbH
    SIMATIC Schulungen

    Geisenheimer Str. 2
    65239 Hochheim

    Telefon: +49 6146 82828-0
    forum@grollmus.de
    www.grollmus.de

Ähnliche Themen

  1. IM 174, brauche Hilfe
    Von GS-Harri im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 00:12
  2. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 12:35
  3. Brauche in S5 Hilfe
    Von knockout im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2007, 20:19
  4. Brauche Hilfe OP5
    Von spsler im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 10:42
  5. Brauche mal Hilfe OP 5
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.02.2005, 11:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •