Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Uhr Synchronisation in Verbindung mit einem CP

  1. #1
    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    45
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe ein Problem mit der Zeitsynchronisation. Hier habe ich mal den Hardwareaufbau:

    Ich setze eine CPU 315-2DP in Verbindung mit einem CP 343-1 Lean ein.
    Ausserdem setze ich eine Funkuhr die über Ethernet mit dem CP gekoppelt ist ein.

    Unter Eigenschaften des CP unter dem Reiter Uhrzeitsynchronisation habe ich das NTP Verfahren eingestellt und beide
    Auswahlmöglichkeiten mit einem Häckchen ausgewählt.
    Die Auswahlmöglichkeiten heissen:
    1. Uhrzeitsynchronisation im NTP Verfahren einschalten
    2. Uhrzeitsynchronisation zur vollen Minute

    Eine IP Adresse habe ich ausserdem vergeben. Über diese Adresse synchronisiert der CP seine Uhrzeit mit der Funkuhr. Dies funktioniert.

    In den Eigenschaften der CPU habe unter dem Reiter Diagnose/Uhr folgende Einstellungen gemacht:
    Synchronisation im AS Synchronisationsart - Keine
    Synchronisationsart auf MPI Synchronisationsart - Als Slave

    Das Problem ist, das die Zeit in der CPU nicht Synchronisiert wird.

    Danke im vorraus.
    Zitieren Zitieren Uhr Synchronisation in Verbindung mit einem CP  

  2. #2
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ...
    In den Eigenschaften der CPU habe unter dem Reiter Diagnose/Uhr folgende Einstellungen gemacht:
    Synchronisation im AS Synchronisationsart - Keine
    Synchronisationsart auf MPI Synchronisationsart - Als Slave

    Das Problem ist, das die Zeit in der CPU nicht Synchronisiert wird.

    Danke im vorraus.
    Hallo, probier mal das umzudrehen -> MPI=keine; AS=Slave
    Wenn dort Slave nicht möglich ist sieht´s nicht so gut aus.
    Das ist ein echt leidiges Thema mit dem ich auch schon viel ausprobiert habe, die Siemens FAQ´s widersprechen sich da teilweise... Es gibt also keine Anleitung die definitiv sagt: so geht´s !
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  3. #3
    Lobo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    45
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es gibt nur fünf Ethernet CPs, welche die Uhrzeit der S7-300 CPU stellen können. Dies sind der 6GK7CP343-1GX20/GX21 und der 6GK7CP343-1EX21/EX30, sowie der neue CP343-1 Lean (6GK7343-1CX10-0XE0). Diese benötigen zusätzlich auf der S7-300 CPU eine freie S7-Verbindungsressource, um die Uhrzeit immer wieder stellen zu können (wie Uhrzeit stellen über PG). Alle anderen S7-300 Ethernet CPs (z.B. CP343-1CX00, CP343-1EX20 oder CP343-1GX11) können die CPU Uhrzeit nicht synchronisieren, obwohl in den Eigenschaften das Uhrzeitverfahren parametriert werden kann.
    Die Genauigkeit beträgt ca. +/- 1s!

    Bei Automatisierungsanlagen mit integrierter Uhrzeitsynchronisation wird keine Uhrzeitumstellung
    der S7-300/400 CPU-Uhr auf Sommer- oder Winterzeit durchgeführt. Industrieanlagen mit Uhrzeitsynchronisation werden grundsätzlich immer nach der Winterzeit gestellt, um kontinuierliche
    Prozesse nicht mit einem Zeitsprung zu stören.

    Um die aktuelle Lokalzeit (Sommerzeit) in der CPU ermitteln zu können, steht Ihnen der Baustein
    FC61 ("BT_LT") zur Verfügung (Standard Library -> Miscellaneous Blocks). "BT_LT" berechnet
    aus einer vorgegebenen Basiszeit mittels hinterlegter Daten in einem Datenbaustein die aktuelle Lokalzeit. Die errechnete Lokalzeit kann z.B. über Uhrzeitsynchronisation als Systemzeit für
    Bedien- und Beobachtungsgeräte ( z.B. SIMATIC
    HMI Panels) dienen.

    „Berechnung der Lokalzeit (Sommer bzw. Winterzeit) in der S7-300/400 CPU - Verwendung als Systemzeit für Panels“:
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/19324378
    Zitieren Zitieren Uhrzeit über CP synchronisieren  

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lobo für den nützlichen Beitrag:

    bs (13.04.2007)

Ähnliche Themen

  1. Time Synchronisation WinCC 7
    Von kalle_B im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 12:27
  2. Verbindung von einem PC auf eine CX9000 mit .Net
    Von Joschua im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 09:04
  3. FM 351 Synchronisation ?
    Von CrackerJack1 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 21:07
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 15:57
  5. Uhrzeit Synchronisation
    Von ellawo im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 07:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •