Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Thema: Verbindungskabel S7 - PC

  1. #11
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    45
    Danke
    4
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja es hat Funktioniert.
    Danke

    Also habe ich jetzt über ein Profibuskabel eine MPI-Verbindung.

    Hatt zuvor nie die Endwiederstände abgeschaltet deshalb ging die MPI-Verbindung nicht.

  2. #12
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    157
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moinsen...

    Ich habe:
    -CPU224 (2Stück)
    -TD200
    -Laptop mit USB-Ports (irgendwie immer zu wenig), 1 Parallelport, KEIN Serieller COM-Port !
    -PC/PPI Cable 6ES7 901-3BF21-0XA0 (mit 6 DIP-Schaltern) mit seriellen Anschluss (9polig)
    -Adapter von USB auf seriell von SITECOM
    -PROFIBUS-Ankoppler zum Durchschleifen (6ES7 972-0BB12-0XA0 ???)

    Ich nutze derzeit:
    -Laptop --> USB --> Seriell --> PC/PPI --> CPU224 (1Stück)
    ich kann ständig auf die CPU224 zugreifen,klappt einwandfrei

    Ich möchte:
    - evtl. den USB-Port einsparen; kann ich den Parallelport mit einem Adapter dafür nutzen (25polig auf 9polig) ??
    -vom Laptop auf beide CPU`s oder auf eine CPU und das TD200 gleichzeitig permanent zugreifen können (ohne Umstecken versteht sich), unter Verwendung des PROFIBUS-Ankopplers
    [ich befürchte dass ich ein anderes Kabel dafür haben muss,Multi-Master??, stimmt das???]

    Kann mir jemand sagen, welche Möglichkeiten ich mit der o. g. Hardware habe und welche Nachteile das Ganze haben könnte?

    Das wäre spitze ...
    Vielen Dank im voraus und beste Greetings aus dem Emsland
    Holger
    Zitieren Zitieren Ich möchte auch gerne etwas wissen...  

  3. #13
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    188
    Danke
    16
    Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Parallelport -> Seriell glaub ich nich,
    kauf dir mal nen pcmcia-seriell adapter, sind billig (glaub so 20 öre), und funktionieren echt super.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gecht für den nützlichen Beitrag:

    Automatik-Holgi (03.06.2007)

  5. #14
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Also PCMCIA-Adapter hab ich mir auch geholt, weil alt USB ist auch schnell am Ende, und die Schnitstelle ist sonst ungenutzt.
    http://www.reichelt.de/?SID=15R95D1t...rtnr;OFFSET=16
    Sorry für den langen Link, allerdings durch Scriptfehler auf der Site funktionieren die Formatierungen und Tags, solange nicht von Hand zu Fuß eingegeben, nicht.
    Preis liegt allerdings bei 45,15€ + Versand, allerdings möglicherweise 1...2€ bei anderen billiger.
    Erfahrung mit Dlock: Recht guter Support (hatte die Treiber CD verschlampt, und bekam auf E-Mailanfrage recht zügig zugemailt), EIB-Tauglich (Sollen z.B. auch nicht alle USB-Adapter mitmachen)
    Zu S7 Seriell kann ich leider nichts sagen, weil ich den USB MPI/PPI-Adapter hab, aber sollte denk ich mal kein Problem machen.
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  6. #15
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    157
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke erstmal...
    Kann mir sonst noch jemand was interessantes mitteilen?


    Das wäre suuupi !!

  7. #16
    Registriert seit
    08.06.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vorsicht Falle!

    Keine handelsüblichen Adapter versuchen. Ohne MOD-Treiber keine Chance.

    Wir haben uns vor 2 Jahren einen USB-Seriell-Adapter bei "S7DEALER" bei ebay gekauft. Der hat aber nur selten welche drin. Hier der Link zu seiner Homepage:
    http://www.Interdienst.com

    Die Investition (50 Euro) habe ich nie bereut, wir haben sogar noch 2 Adapter nachgeordert. Der Transfer mit meinem alten PC-Adapter 5.1 ist mit dem Adapter fast doppelt so schnell wie früher.
    Da sind auch noch andere bei Ebay für 40 Euro, aber da gibts eben keinen Geschwindigkeitsgewinn.

    Den Adapter brauchst Du ja sowieso für Transfer zum OP, FUs, LOGO!,...
    Zitieren Zitieren USB-SERIELL RS232 Adapter  

  8. #17
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    157
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Gut, die Sache mit dem USB auf seriell ist eh kein Thema mehr. Ich lasse es so wie es ist.
    Nur die andere Angelegenheit: Kann ich mit dem o. a. PC/PPI Kabel und den Busanschluss-Steckern (Kopplern) auf eine CPU und auf das TD200 oder auf zwei CPU`s gleichzeitig zugreifen?

  9. #18
    Registriert seit
    08.06.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo.
    Ersteigere Dir einen seriellen PC Adapter 5.1 bei eBay und hol Dir einen USB-Seriell-Adapter bei www.Interdienst.com.

    Gruß Ernst.
    Zitieren Zitieren PC mit S7 verbinden: billige Lösung  

  10. #19
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    157
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Was soll ich denn mit einem zweiten USB-seriell-Adapter?

    Danke Ernst.

  11. #20
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    31542 Bad Nenndorf
    Beiträge
    58
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Automatik-Holgi Beitrag anzeigen
    Gut, die Sache mit dem USB auf seriell ist eh kein Thema mehr. Ich lasse es so wie es ist.
    Nur die andere Angelegenheit: Kann ich mit dem o. a. PC/PPI Kabel und den Busanschluss-Steckern (Kopplern) auf eine CPU und auf das TD200 oder auf zwei CPU`s gleichzeitig zugreifen?
    Rein theoretisch kannst du auf beide CPU`s und das TD200 zugreifen.
    Sie müssen nur alle miteinander über Buskabel vernetzt sein und es müssen unterschiedliche Adressen vergeben sein (Systemdatenbaustein).
    Beide CPU`s können dann auch mit einem TD200 kommunizieren.
    Dein PPI - Kabel setzt du dann auf einen Busstecker (durchgeschlauft) auf.

    Gruß
    iceman

Ähnliche Themen

  1. PC verbindungskabel zur S7 CPU 314
    Von j.s. im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 20:21
  2. Probleme Verbindungskabel USB-AG S5
    Von INST im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 11:15
  3. Verbindungskabel PPI für S7-200
    Von drunkenmunky im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2005, 23:51
  4. Verbindungskabel Siemens PG 685 <---> S5
    Von ExklusivOder im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 16:50
  5. RS232 Verbindungskabel
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2003, 12:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •