Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Verbindungskabel S7 - PC

  1. #1
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich bin anfänger in der S7 Programmierung und würde gerne ein wenig an einer "Richtigen Anlage" üben.
    Was brauche ich genau für ein Kabel um meinen PC mit der S7-Schnittstelle zu verbinden (am besten für COM Schnittstelle) ?

    Danke
    Sascha
    Zitieren Zitieren Verbindungskabel S7 - PC  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    132
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    6ES7972-0CB20-0XA0
    für USB
    gibt auch noch einen für Seriell ist aber nicht mehr up to date

    gruß
    Zitieren Zitieren S7 an PC  

  3. #3
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    101
    Danke
    0
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Bei den Siemens-(USB-)Adaptern ist zu beachten, dass diese ihre Spannungsversungung über die S7-seitige Schnittstelle beziehen. Diverse S7-Baugruppen (z.b. [einige?] CPs bieten an der Schnittstellen-Buchse jedoch keine Spannungsversorgung. Damit sind z.B. Firmware-Updates dieser Baugruppen mit so einem Adapter - da hier eine direkte Ankopplung PC <-> Baugruppe) notwendig ist - nicht ohne weiteres möglich.
    Die von einigen Herstellern (z.B. DeltaLogic, Helmholz etc.) angebotenen Alternativen haben den oben genannten Nachteil nicht, da sie die Spannunsversorgung aus der UBS-Schnittstelle beziehen. Ein weiterer Vorteil ist der etwas geringere Preis gegenüber Siemens.
    Nobody is perfect ... so don't call me Nobody
    Wer glaubt, dass Abteilungsleiter Abteilungen leiten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten.

  4. #4
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    da es nicht viel kosten soll, gibt es bei ebay ab 60€ schon mal mpi adapter.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  5. #5
    saschag. ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich habe bereits ein MPI-Kabel 6ES7901-0BF00-0AA0. Kann ich damit auch etwas anfangen?

    Sascha
    Zitieren Zitieren MPI Kabel  

  6. #6
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    275
    Danke
    20
    Erhielt 29 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Nöö, ohne irgend einen Konverter USB/COM o.ä. auf MPI/Profibus ist da nichts zu machen.

    Bitverbieger

  7. #7
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    275
    Danke
    20
    Erhielt 29 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Oh, fast vergessen. Dieses Kabel niemals direkt mit einer COM Schnittstelle
    und einer S7 verbinden. Schäden am PC/S7 möglich.

  8. #8
    saschag. ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok. Ich werde mir dann so ein Kabel Kaufen.

    Danke
    Sascha

  9. #9
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    45
    Danke
    4
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Wie ist das MPI-Kabel verdrahtet?

    Würde gerne selber die Stecker auflöten.

    Noch eine Frage:
    Ist es möglich bei der ersten Verbindung zur CPU-416-2DP mit einem Profibuskabel zu verbinden, wenn noch garkein Programm auf die CPU geladen wurde?

    Danke
    Easy

  10. #10
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Zitat Zitat von easy
    Ist es möglich bei der ersten Verbindung zur CPU-416-2DP mit einem Profibuskabel zu verbinden, wenn noch garkein Programm auf die CPU geladen wurde?
    Wenn Du das Profibuskabel auf die MPI-Schnittstelle der CPU aufsteckst, sehe ich da kein Problem

    Gruss

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Im Prinzip ja ..  

Ähnliche Themen

  1. PC verbindungskabel zur S7 CPU 314
    Von j.s. im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 20:21
  2. Probleme Verbindungskabel USB-AG S5
    Von INST im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 11:15
  3. Verbindungskabel PPI für S7-200
    Von drunkenmunky im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2005, 23:51
  4. Verbindungskabel Siemens PG 685 <---> S5
    Von ExklusivOder im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 16:50
  5. RS232 Verbindungskabel
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2003, 12:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •