Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Programm aus der S7 auslesen

  1. #11
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Industriemeister Elektrotechnik?

    Da brauchst du dir keine Hoffnungen machen, daß du danach "fit" in Sachen SPS bist.

    Bei uns kam da sowas gigantisches wie ein MV, damit ein Zylinder ausfährt, eine best. Zeit draußen bleibt und dann wieder einfährt.
    Dazu zwei Taster, um das ganze ein- und auszuschalten und ein paar ML.

    Also abartig anspruchsvoll das ganze und dem Stoff der Gesellenprüfung meilenweit vorraus


    MfG

  2. #12
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Das klingt echt komisch, weil mir kommts ehr nach Versuch das Prog einer Vorgängergruppe auszulesen. Kann mir nicht vorstellen ein Program auslesen zu müssen, von dem keine Funktionsbeschreibung vorhanden ist. Also da ja um den Fehler auch zu finden eine Beschreibung da sein muß, würde ich sagen lieber gleich neu programieren, weil Fehlersuche länger dauert. Weil das was sich Prüfungsausschuss nennt eh keine Lust und Zeit hat wirds auch nichts Weltbewegendes sein. Selber überdimensionierte 312 mit 32E32/A da hängen, und war sowas wie Rolltorsteurung, Absaugung mit 3 Klappen, Kompressor mit Hand/Automatik. Völlig oversized eine LOGO hätte es für die 4 Endschalter und 5? oder so Taster auch getan. Weil denke das ohne die Anlage zu kennen eh nix gemacht wird, oder der ders machen muß laaange dran hockt, also wenn würd ich sagen neben "uploaden" ist noch ein Button mit "downloaden" fehlt halt wie schon gesagt jegliche Symbolik. Oder soll die "Fehlersuche" eine Programanalyse werden? Wenn wirklich Program aus der SPS laden ist dann hau dem Dozent paar auf die 12, weil wohl echt planlos.
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  3. #13
    Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    397
    Danke
    127
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Vielleicht geht es ja auch um ein Programm das nicht in Run geht ?

    Wenn ja musst du die Hardwarediagnose benutzen......falls das möglicherweise im Kurs nicht erwähnt wurde

  4. #14
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stebe Beitrag anzeigen
    aber ein neues projekt muß ich schon anlegen um in ansicht online zu gehen oder?
    Wenn du noch nichts hast, ja dann kannst du den kompletten Bausteinordner von der online in die Offline Ansicht rücberziehen - stehst aber ohne jegliche Symbolik da.

    Wenn du eine ältere Version hast, hilft dir die Funktion Extra-Bausteinvergleich und "Gehe zu" weiter, dann können die Netzwerke von Hand angeglichen werden. (Dieser Fall kann ich mir in der Praxis gut vorstellen, wenn die letzte Version nicht richtig archiviert wurde)

    Danach wie beschrieben: Fehler im Offline suchen und wieder in die Steuerung laden-du musst allerdings eine Beschreibung haben, von dem was das Programm wirklich machen soll, weil wenn nicht vorhanden->Programm soll nichts machen->Programm löschen->Machtnix->Programm OK

  5. #15
    stebe ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo leute,
    erst mal vielen dank für die vielen antworten!!!
    also ich mache gerade den meister im elektrotechniker handwerk, die prüfung ist von der hwk reutlingen.
    so wie der lehrer meinte bekommen wir ein aufgabenblatt auf dem die funktion der steuerung beschrieben ist sowie eine symbolliste.
    er meinte auch das wenn wir das vorhandene programm von der sps ziehen keine netzwerke und symbole beschriftet sind. na toll dann muß ich mir ja alles selber zusammensuchen was was ist.
    habe mir auch schon überlegt das programm neu zu schreiben dann spare ich mir die fehlersuche, keine ahnung was besser ist.

    die prüfung geht 8 stunden dazu gehört fehlersuche, erweiterung, angebot und rechnung sowie dann auch noch eine stunde mündlich, dabei muß ich die funktion der anlage beschreiben und vorführen, ein kundengespräch in dem sinn.

    naja ich klotz heute nochmal richtig rann und dann mal sehen was kommt.

    gruß

  6. #16
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stebe Beitrag anzeigen
    hallo leute,
    erst mal vielen dank für die vielen antworten!!!
    also ich mache gerade den meister im elektrotechniker handwerk, die prüfung ist von der hwk reutlingen.
    so wie der lehrer meinte bekommen wir ein aufgabenblatt auf dem die funktion der steuerung beschrieben ist sowie eine symbolliste.
    er meinte auch das wenn wir das vorhandene programm von der sps ziehen keine netzwerke und symbole beschriftet sind. na toll dann muß ich mir ja alles selber zusammensuchen was was ist.
    Nein, es reicht die Symboleliste voher einzugeben und anschliessen den Bausteinorder vom Offline Projekt rüberziehen.
    Enthalten die Symbole Kommentare, Ergebnisoperanden markieren und speichern und die Netzwerkbeschriftung müsste da sein.


    Zitat Zitat von stebe Beitrag anzeigen
    habe mir auch schon überlegt das programm neu zu schreiben dann spare ich mir die fehlersuche, keine ahnung was besser ist.
    gruß
    Ich würds so machen wie angegeben-zumindest in dieser Prüfung.

  7. #17
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    361
    Danke
    38
    Erhielt 36 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stebe Beitrag anzeigen
    so wie der lehrer meinte bekommen wir ein aufgabenblatt auf dem die funktion der steuerung beschrieben ist sowie eine symbolliste.
    er meinte auch das wenn wir das vorhandene programm von der sps ziehen keine netzwerke und symbole beschriftet sind. na toll dann muß ich mir ja alles selber zusammensuchen was was ist.

    gruß
    Es kommt halt nur 'ne doofe Fehlermeldung, irgendwas mit ungültigen Symbolinformationen, die weg geht, wenn man den Baustein auf dem PG speichert, und eine, dass die Variablendeklarationen (oder so, mache das selten...) ungültig sind (was dadurch kommt, dass das Projekt halt nicht vorliegt).

    Hast du irgendeine Möglichkeit, das mal auszuprobieren?

    Ich nehme mal an, ihr habt PLCsim- ich weiß nicht, ob es damit auch geht, aber ich glaube, man kann ein Projekt in PLCsim übertragen, dann PLCSim laufen lassen, ein neues Projekt aufmachen und dann die Bausteine von PLCsim wieder runterziehen- mit dem gleichen Effekt, als hätte man das Projekt jetzt von einer realen SPS runtergezogen. Käme auf 'n Versuch an.

    Prinzipiell ist klar, wie du an den Bausteinordner der CPU drankommst, d.h. wie du die CPU online öffnest, Zugangswege einrichtest etc.?

    Gruß, Tobias
    Geändert von TobiasA (16.04.2007 um 13:04 Uhr) Grund: Kann man besser lesen so....

  8. #18
    stebe ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hi tobias,
    also was ich bis hier her verstanden habe muß ich zuerst ein neues projekt anlegen, dann auf ansicht online gehen und mir dann den kompletten baustein ins neue projekt kopieren.
    wenn ich dann aber im neuen projekt auf den baustein gehe kommt nicht nur wie gewohnt mein ob1 und fc1 sondern noch viele fcs und fbs, wenn ich eins öffnen will bekomme ich die meldung das der baustein geschützt ist.

    es läßt sich schon so machen wie du es gesagt hast mit plcsim nur halt dann das problem das ich gerade erwähnt habe. was muß ich sonst noch machen?

  9. #19
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stebe Beitrag anzeigen
    hi tobias,
    also was ich bis hier her verstanden habe muß ich zuerst ein neues projekt anlegen, dann auf ansicht online gehen und mir dann den kompletten baustein ins neue projekt kopieren.
    wenn ich dann aber im neuen projekt auf den baustein gehe kommt nicht nur wie gewohnt mein ob1 und fc1 sondern noch viele fcs und fbs, wenn ich eins öffnen will bekomme ich die meldung das der baustein geschützt ist.

    es läßt sich schon so machen wie du es gesagt hast mit plcsim nur halt dann das problem das ich gerade erwähnt habe. was muß ich sonst noch machen?
    Du meinst vielleicht viele SFC's und SFB's? Das sind Systemfunktionen, die in der SPS integriert sind. Öffnen kann man die nicht, nur nutzen. Solange diese also nicht im OB1 bzw. FC1 und den evtl. noch vorhandenen FC/FB/OB aufgerufen werden, brauchst du dich nicht darum zu kümmern.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  10. #20
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    361
    Danke
    38
    Erhielt 36 Danke für 30 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Du meinst vielleicht viele SFC's und SFB's? Das sind Systemfunktionen, die in der SPS integriert sind. Öffnen kann man die nicht, nur nutzen. Solange diese also nicht im OB1 bzw. FC1 und den evtl. noch vorhandenen FC/FB/OB aufgerufen werden, brauchst du dich nicht darum zu kümmern.
    Genau... und ich glaube nicht, dass euer Prüfer solche Systemfunktionen abfragt.

    Das sind fertig programmierte Systembausteine, die man eben nur verwenden kann, aber nicht editieren. Die sind auf den CPU's drauf und sogar nach dem Urlöschen noch da. Man könnte sie sich runterkopieren, das macht aber keinen Sinn...

    Der Rest passt- einfach dann die Bausteine markieren und von da aus runterladen.

    Gruß, Tobias

    PS.: Sitzt eh schon in der Prüfung, oder?

Ähnliche Themen

  1. B&R Programm auslesen
    Von ssound1de im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 16:10
  2. Programm aus SPS auslesen
    Von Squooshie im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 21:51
  3. CP 343 CPU-Programm auslesen?
    Von röhrengertl im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 14:33
  4. Programm aus S5 AG auslesen
    Von webinspirit im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 09:02
  5. Wie oft PED im Programm auslesen?
    Von Krumnix im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 10:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •