Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: mögliche FC Nummerierung

  1. #11
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Eine Standardlib haben wohl die meisten.

    Es wird aber immer wieder ein Problem werden, wenn die Kunden den zu nutzenden Bereich vorschreiben, Umbauarbeiten anstehen etc. oder halt kleine CPU

    Dann müssen die benötigten Bausteine halt für das Projekt umbenannt werden, das ist ja auch kein großes Problem. Die eierlegende Wollmilchsau gibt es einfach nicht. Also leg einen Bereich für euch fest z.B. FC/FB/DB80 - 120 und erstell dort die Bausteine.

    Gruß und viel Erfolg, pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  2. #12
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.343
    Danke
    28
    Erhielt 131 Danke für 118 Beiträge

    Standard

    Andere Möglichkeit währe, das Zeugs als Quelle anlegen.
    Dann die Symboltabelle entsprechend anpassen und das Zeugs compilieren. Dabei irgendwie das als Symbolisch hat vorrang markieren ...

  3. #13
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Wenn das einer weiss, wie man in den Quellen (vor allem in SCL) die Verweise auf andere FC Symbolisch macht, würde mich auch interessieren.

    Dazu auch meine Frage in, leider unbeantwortet:

    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=12981

  4. #14
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.255
    Danke
    537
    Erhielt 2.705 Danke für 1.954 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kiestumpe Beitrag anzeigen
    Wenn das einer weiss, wie man in den Quellen (vor allem in SCL) die Verweise auf andere FC Symbolisch macht, würde mich auch interessieren.

    Dazu auch meine Frage in, leider unbeantwortet:

    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=12981
    Nun, wenn du eine Quelle aus einem Baustein erzeugst, kannst du angeben, ob sie symbolische oder absolute Operanden beim Übersetzen einfügen soll. Wenn du dann diese Quelle ohne Symolikdatei zurückübersetzt, wird das nicht funktionieren, du brauchst für alle symolisch angegebenen Operanden dann in der Symbolikdatei einen zugeordneten Absolutoperanden. (Das hab ich so noch nie probiert, ich generiere immer nur absolute Quellen). Symbolisch übersetzt hat dann den vorteil, wenn du für unterschiedliche Projekte unterschiedliche Absolutoperanden benötigst, wie hier in diesem Fall. Man könnte also eine "symolische" Quelle anlegen und die Symolikdatei je nach Projekt auswählen und dann die Bausteine übersetzen. Wie man das allerdings vernünftig pflegen will, kann ich mir nicht genau vorstellen, ob das wohl vernünftig möglich ist? Bei SCL sollte das ähnlich sein, man kann ja auch im SCL absolut oder symbolisch Adressangaben machen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #15
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kniffo Beitrag anzeigen
    Wie meinst du das?

    Die Nummern der FCs kann man doch einfach ändern oder und dan in neue Projekte übernehmen!? Muss dann halt nur die Symbole anpassen!?
    Siehe technische Daten der jeweiligen CPU...

    Bei der 314er z.B. gilt:
    FBs: anzahl max: 1.024; Nummernband: 0 bis 2047

    D.h. du kannst FBs laufen lassen deren Nummern > 1024 / <= 2047 sind, darfst aber die Anzahl nicht überschreiten...
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________
    Zitieren Zitieren Nummernband...  

  6. #16
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.255
    Danke
    537
    Erhielt 2.705 Danke für 1.954 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rs-plc-aa Beitrag anzeigen
    Siehe technische Daten der jeweiligen CPU...

    Bei der 314er z.B. gilt:
    FBs: anzahl max: 1.024; Nummernband: 0 bis 2047

    D.h. du kannst FBs laufen lassen deren Nummern > 1024 / <= 2047 sind, darfst aber die Anzahl nicht überschreiten...
    Nicht übel, seit wann geht denn das? Wird ja doch nochmal etwas verbessert !
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #17
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Nicht übel, seit wann geht denn das? Wird ja doch nochmal etwas verbessert !
    Na sehn se - geht doch (seit wann weiss ich auch nicht aber ich schau mir die Datenblätter öfter mal an, grad wenn ich so was mache )
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  8. #18
    Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    vielleicht geht folgender Lösungsansatz:

    - Bildung einer Quelle z.B. FC100 (dein Universalbaustein)
    - Export dieser Quelle
    - Schaffung einer Excel-Tabelle mit verschiedenen CPU-Typen (entsprechend
    Leistungsmerkmale)
    - Schaffung eines Makros (CPU-abhängig), welches die Quelle umbenennt
    - Import dieser Quelle in S7 der CPU

    z.B. in einer CPU 315-2DP heisst der Baustein FC100 und in einer CPU 318-2DP heisst der Baustein FC150

    Wenn du die Excel-Tabelle intelligent gestaltest, kannst du ja Bereiche vorgeben.

    MfG
    RB
    Zitieren Zitieren Bausteine  

  9. #19
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Nicht übel, seit wann geht denn das? Wird ja doch nochmal etwas verbessert !
    Eine eichte verbesserung wäre wenn man den Bausteinen einfach nur Namen geben müsste und sie nicht nummerieren müsste.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  10. #20
    Avatar von Kniffo
    Kniffo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    109
    Danke
    17
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von rs-plc-aa Beitrag anzeigen
    Siehe technische Daten der jeweiligen CPU...

    Bei der 314er z.B. gilt:
    FBs: anzahl max: 1.024; Nummernband: 0 bis 2047

    D.h. du kannst FBs laufen lassen deren Nummern > 1024 / <= 2047 sind, darfst aber die Anzahl nicht überschreiten...
    Ja das ist ja genau das, was ich suche. Aber wie kommst du auf diese Daten?
    Ich habe mir DIESE Datei geladen und da steht bei den Leistungsmerkmalen der S7-314 (S. 18) nicht 1024 sondern 128 max. mögliche FBs. Gibt es verschiedene Revisionen der S7 CPUs?

Ähnliche Themen

  1. Busfehler? Weiter mögliche Ursachen?
    Von D4K!ZZ4 im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 08:07
  2. Mögliche Rack/Slot Kombinationen ?
    Von pvbrowser im Forum Simatic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 02:53
  3. Genauest mögliche Division zweier Zahlen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 09:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •