Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: S7 Stromstossschalter die 1000. !

  1. #1
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    26
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,
    ich habe nun schon geraume Zeit in Eurem Forum mitgelesen und bin echt begeistert. Ich habe vor zwei Monaten angefangen, mich mit SPS S7 zu beschäftigen. Ich möchte eine komplette Hausautomatisierung damit erstellen. Bitte, bitte keine Bemerkungen zu diesem Unterfangen. Ich weiß es ist eine enorme Arbeit (die Verkabelung ist schon fertig! 13km). Ich nun begonnen erst einmal die Lichtschalter zu programmieren. Hier habe ich beim Suchen im Forum die einfachste Variante gefunden:

    X(
    U "S6.5.3"
    FP M 100.5
    )
    X A 9.0
    = A 9.0

    Ich habe allerdings das Problem, dass der Durchlauf zu schnell ist, und der Ausgang schon beim Ausschalten teilweise direkt wieder eingeschaltet wird. Dies geschieht schon in der Simulation, ich denke mit den Tasten und der entsprechenden Prellung wird das noch schwieriger. Daher habe ich in diesem Test den Systemmerker 100.5 verwendet, um so ein 0,5 Sekunden Taktung zu bekommen. Dies klappt bei einem Schalter auch. Nun ist meine Frage, ob ich diesen Merker bei allen Tastern verwenden kann, oder ob ich für jeden Taster einen eigenen Merker verwenden muss. Dann kann das ja nicht klappen. Ich habe mal gehört, es gäbe auch OBs, die die FCs bzw. FBs in längeren Zyklen aufrufen. Kann ich damit vielleicht dieses Problem umgehen?

    Vielen Dank im Voraus.
    Christian
    Zitieren Zitieren S7 Stromstossschalter die 1000. !  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bastelfrosch Beitrag anzeigen
    ...
    X(
    U "S6.5.3"
    FP M 100.5
    )
    X A 9.0
    = A 9.0
    ...
    Mach die Klammer weg!

    U #Taster
    FP #Flankenmerker
    X #Leuchte
    = #Leuchte


    //Edit: Siehe Ralle der hat den echten Fehler erkannt. Immer einen Eigenen Flankenmerker nehmen!
    Geändert von zotos (19.04.2007 um 13:32 Uhr)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bastelfrosch Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    ich habe nun schon geraume Zeit in Eurem Forum mitgelesen und bin echt begeistert. Ich habe vor zwei Monaten angefangen, mich mit SPS S7 zu beschäftigen. Ich möchte eine komplette Hausautomatisierung damit erstellen. Bitte, bitte keine Bemerkungen zu diesem Unterfangen. Ich weiß es ist eine enorme Arbeit (die Verkabelung ist schon fertig! 13km). Ich nun begonnen erst einmal die Lichtschalter zu programmieren. Hier habe ich beim Suchen im Forum die einfachste Variante gefunden:

    X(
    U "S6.5.3"
    FP M 100.5
    )
    X A 9.0
    = A 9.0

    Ich habe allerdings das Problem, dass der Durchlauf zu schnell ist, und der Ausgang schon beim Ausschalten teilweise direkt wieder eingeschaltet wird. Dies geschieht schon in der Simulation, ich denke mit den Tasten und der entsprechenden Prellung wird das noch schwieriger. Daher habe ich in diesem Test den Systemmerker 100.5 verwendet, um so ein 0,5 Sekunden Taktung zu bekommen. Dies klappt bei einem Schalter auch. Nun ist meine Frage, ob ich diesen Merker bei allen Tastern verwenden kann, oder ob ich für jeden Taster einen eigenen Merker verwenden muss. Dann kann das ja nicht klappen. Ich habe mal gehört, es gäbe auch OBs, die die FCs bzw. FBs in längeren Zyklen aufrufen. Kann ich damit vielleicht dieses Problem umgehen?

    Vielen Dank im Voraus.
    Christian
    Ja, du mußt für jede Flanke einen eigenen Merker verwenden!
    Zum Ausblenden von Prellen kann man einen Timer verwenden.

    Für Hausautomation gibt es eine Bibliothek, such mal nach OSCAT.

    Edit: Und natürlich, siehe zotos!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Bastelfrosch ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    26
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also, ich komme mit reinem AWL einfach noch nicht klar, ich habe diesen Stromstossschalter aus dem FUP übersetzt und da brauch ich meines Wissens die Klammern für die Rückübersetzung, oder ?
    Zitieren Zitieren Awl Fup  

  5. #5
    Bastelfrosch ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    26
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die Superschnellen Antworten!

    Für Hausautomation gibt es eine Bibliothek, such mal nach OSCAT.

    Ich habe mir diese Datei heruntergeladen, im Explorer angeschaut, aber wie kriege ich diese denn als Library in Step 7.
    Zitieren Zitieren Oscat  

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Hast du auch die Step7-Umsetzung davon geladen?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #7
    Bastelfrosch ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    26
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Hast du auch die Step7-Umsetzung davon geladen?
    Ich glaube schon, das war eine Zip-Datei, mit diversen Unterordnern z.B. S7asrcom und S7PPLOMX. Ist das die richtige?

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Kann sein, hab die selbst noch nicht angesehen, versuch mal in Step7 "Datei öffnen" und dann Reiter Bibliotheken, anschließend "Durchsuchen" und die Bibliothek auswählen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    Bastelfrosch (19.04.2007)

  10. #9
    Bastelfrosch ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    26
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Kann sein, hab die selbst noch nicht angesehen, versuch mal in Step7 "Datei öffnen" und dann Reiter Bibliotheken, anschließend "Durchsuchen" und die Bibliothek auswählen.
    Genau so geht es! Ich hatte versucht es in dem FC aufzurufen und das ging nicht, im Simatic Manager kann ich die dann direkt als Bibliotek aufrufen. Da habe ich ja mas zum ausprobieren.
    Die Idee mit dem Timer zum Entprellen ist nicht schlecht, aber ich glaube, es gibt nicht so viele Timer, oder ?
    Gibt es denn nicht so einen OB, der die Abarbeitung langsamer macht?

    Ermal vielen Dank für die schnelle Hilfe!

  11. #10
    Bastelfrosch ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    26
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Kann sein, hab die selbst noch nicht angesehen, versuch mal in Step7 "Datei öffnen" und dann Reiter Bibliotheken, anschließend "Durchsuchen" und die Bibliothek auswählen.
    Hallo Ralle,
    ich habe die Biblioteken nun drin, habe mir die Doku angeschaut und habe zwei interessante FBs gefunden. Ich kann diese allerdings nur in AWL einbinden, da Step7 immer meckert, es wären keine Symboldaten vorhanden. in der Doku sind diese aber sehr schön dargestellt. muss ich da noch etwas anderes importieren? AWL ist einfach nicht mein Ding, die CPU geht bei Aufruf in Stop.
    Zitieren Zitieren Oscat  

Ähnliche Themen

  1. I need to buy Eldatic 1000 MC2
    Von **** im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 10:25
  2. LG-Ni 1000
    Von Golden Egg im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 20:14
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 13:52
  4. Suche Schaltschrank (ca 1000 x 1000 x 300)
    Von diabolo150973 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 19:31
  5. Bcd >= 1000 ??
    Von borstek im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 15:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •