Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kommunikation zu 300er Slave CPU

  1. #1
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    374
    Danke
    107
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Unglücklich


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo nochmal,

    um eine Kommunikation über PROFIBUS von einer 400er CPU mittels "PUT" und "GET" zu einer 300er CPU aufzubauen, müsste ich bei der 300er CPU im Netpro eine unspezifierte Verbindung anlegen.

    Dummerweise ist mir dies aber nicht möglich. Ich erhalte die Meldung "Zwischen dem loakeln und dem RemotePartner konnte kein gültiger Verbindungsweg gefunden werden".

    Meine Frage: ich wollte diese Verbindung im Projekt der 300er CPU anlegen. Ist dies so korrekt? Oder muss das 300er Projekt auch in meinem 400er CPU Projekt integriert werden?

    Aus welchem Grund kann man keine unspezifierte Verbindung für die 300er CPU anlegen?

    Danke für Eure Tipps!
    Geändert von Grimsey (24.04.2007 um 07:45 Uhr)
    Zitieren Zitieren Kommunikation zu 300er Slave CPU  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    278
    Danke
    17
    Erhielt 34 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    soll das DP Bus sein ? Hast Du keine CP ?
    Vielleicht DP über integrierte DP-Schnittstelle der CPU ?
    Geändert von Taddy (24.04.2007 um 09:19 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Grimsey
    Grimsey ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    374
    Danke
    107
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    ja es soll DP sein. Und ich möchte eigentlich über 2 Datenbausteine kommunizieren. Dabei sollen die Bausteine PUT und GET verwendet werden.
    Auf der Slave-Seite soll dadurch eigentlich kein zusätzlicher Aufwand entstehen. Die Slave-CPU muss, glaube ich, auch im Master-Projekt angelegt werden (jedoch nicht in der Hardware, oder?). Dann muss eigentlich nur noch im Netpro für die Master-CPU eine unspezifierte Verbindung angelegt werden und dass wars, angeblich.

    Klappt so jedoch leider nicht. Bekomme stets einen Fehler.
    Habe dann den Tipp bekommen auch für die Slave-CPU eine unspezifierte Verbindung anzulegen. Dummerweise klappt das aber nicht.

  4. #4
    Avatar von Grimsey
    Grimsey ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    374
    Danke
    107
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Problem gelöst: eine solche Verbindung (im Netpro) kann nur zwischen zwei CP´s angelegt werden. Eine Verbindung zwischen Schnittstelle-Master und Schnittstelle-Slave ist nicht möglich (Aussage SIEMENS)

    Danke für Eure Bemühungen!

Ähnliche Themen

  1. E/A Adressbereich Master/Slave Kommunikation
    Von Ahnungsloser im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 22:50
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 09:28
  3. Kommunikation zu Slave-SPS mit CFC
    Von Grimsey im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 07:26
  4. Kommunikation zwischen Slave-CPU und Slave-CPU
    Von Ralle im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 10:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •