Hallo, folgendes Problem:
Ich möchte das FTP Protokoll "nachbauen" und möchte die RFC die mir der Server über Ethernet schickt, als String in einem DB ablegen um diesen dann auszuwerten. Zum einlesen würde ich gerne den Baustein FC6 AG_RECV verwenden, und rufe in im OB1 auf.
Das blöde ist nur dass diese Strings jeweils verschieden lang sind, und ich nicht einfach einen ANY Pointer mit fixer Länge haben kann.
Wähle ich zu lange kommt nichts an, bzw. muss erst ein Puffer vollgemacht werden, ist er zu kurz kommt error mit status 80B1=Zielbereich ungültig...


Hat jemand von euch schon mal was in die Richtung gemacht???

Bin über jede noch so kleine Hilfe dankbar!

gruß BoB