Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: 2 x SPS S7 200 und WinCC / Zeittabelle

  1. #21
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    16
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    wenn man das ganz "offline" macht müsste es aber doch gehen.

    Excel Tabelle wie oben beschrieben, nur halt für eine SPS.
    Datum und Uhrzeit und was passieren soll, messen, wegleeren.

    Das Datum und die Uhrzeit kann ich ja irgendwie so umwandeln und speichern dass das Step7 Micro das importieren kann, in einen Datenspeicher oder ähnliches.

    die S7 200 hat ja eine Uhr eingebaut. ich vergleiche die Daten die vom Excel kommen mit der Uhrzeit der SPS, wenn die Zeit übereinstimmt soll er dann entweder messen oder wegleeren.

    das Programm muss ich halt jedes mal auf die SPS überspielen, aber dies macht nichts. Es geht vor allem um die Eingabe der Zeit im Excel. (Textdatei würde auch gehen)

    klingt doch recht simpel oder?

    LG

  2. #22
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    sicher kannst du datenbausteine nach excel importieren und exportieren, ab microwin 4, aber da muß jede variabele hübsch untereinander stehen, und nicht nebeneinander.
    das programm was du jetzt für die 200er hast würde ich gerne mal sehen, und was hast du für eine cpu? mit release.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  3. #23
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    16
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich hätte da noch eine Frage:

    Die S7 200 ist mit der CPU 222 Re. 02.01

    Hat diese SPS eine Uhr eingebaut?

    Wenn nicht würde das mit dem Datumsabgleich ja nicht funktionieren oder?

    LG

  4. #24
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    nein die 222 hat keine uhr, ist das problem noch akut?
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  5. #25
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    247
    Danke
    3
    Erhielt 41 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    was genau mienst du mit "Seriellen Kabel"?

    Wenn du damit ein RS232 Kabel mit üblicherweise 9 pol. Sub-D meinst, dann gehts nicht, da an der CPU eine RS485 und keine RS232-Schnittstelle ist.

    Meinst du das RS232 PC/PPI-Kabel zum programmieren von S7-200 dann funktioniert es mit einem.

    Aufbau bei 2:
    Die an den CPU befindliche Schnittstellen mit einem Profibuskabel verbinden. Ein Stecker braucht ein PG-Schnittstelle. Auf diesem das RS232 PC/PPI-Kabel draufgesteckt.
    Vorher einer CPU eine andere Adresse für die Schnittstelle zuweisen (aus 2 mach 3). Abschlußwiderstände ein.
    Das wars. In PC-Access zwei CPU's einfügen. Ein mit Adresse 2 eine mit 3. In PC-Access kannst du auch für jede eingebundene CPU die Symbolik importieren. Das macht das Leben einfacher.

    Hoffe das hilft
    Gruss

    Helmut

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •