Hi,
mich würde die genauere Arbeitsweise bzw. Funktion der SFC/SFB für die Übertragung von Datensätzen interessieren. Im Handbuch für System- und Standardfunktionen befindet sich zwar eine Tabelle mit Datensatznummer und deren Inhalt, allerdings würde mich detaillierter interessieren was sich hinter dem Inhalt von "Parametern" und "Anwenderdaten" verbirgt (z.B. in welchem Datensatz sich die Profibusadresse einer IM151-7 CPU verbirgt). Gibt es dazu irgendwo Beispiele oder hat jemand Erfahrung damit?

Gruß first_automation