Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Empfang von Daten über AG_RECV

  1. #1
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen,

    ich habe eine Vipa-SPS 318SN mit einen Messgerät über Ethernet verbunden. Die Kommunikation wird mit AG_Send/AG_RECV realisiert.
    Soweit alles ok.
    Die Kommunikation wird in ASCII-Zeichen gesteuert. Der Empfangs-String
    sieht so aus '399;1;890', wobei die Länge des Strings durch die Göße der
    Messwerte [1..1000] variieren kann.
    Daher habe ich einen Empfangsbereich von 32 Byte definiert.
    Nun ist es so, dass beim ersten Lesen der Daten der String auch im DB bei
    Null beginnt. Jedoch wird der nächste empfangene String wird dann im Empfangsbereich hinten angehängt.
    D.h. werden 9 Byte empfangen wird der nächste String ab dem 10. Byte
    abgelegt und die Zahl der RECV_LEN wird erhöht.

    Hat da jemanden eine Idee was das sein kann
    Zitieren Zitieren Empfang von Daten über AG_RECV  

  2. #2
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Kann es sein dass das Messgerät schneller Daten schickt, dals Du den CP mittels RECV ausliest?

  3. #3
    Lorenz ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi borromeus,

    das Gerät senden nicht dauernd Daten, ich muß einen Datensatz anfordern
    und der empfangene Datensatz ist auch vollständig.
    Von daher denke ich nicht das dies eine Zeitproblem ist.
    Nur schreibtAG_RECV halt die Daten nicht am Anfang des Datenpuffers,
    sondern hängt die Daten an die letzten empfangenen.

    Wäre schön wenn jemanden darüber paar Info's hätte.

    Beim Datenaustausch mit RS232 über CP341 werden die Daten auch immer
    am Anfang der Datenpuffers eingetragen.

    Gruß
    Lorenz

  4. #4
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Was machst Du damit das "Spiel" wieder von vorne beginnt?
    Was für eine Verbindung über ethernet ist projektiert?

  5. #5
    Lorenz ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi borromeus,

    die Verbindung ist eine TCP-Verbindung in Net-Pro konfig.

    Z.Zt. rette ich die Daten und lösche dann den Datenpuffer, so dass
    nur ein der Datensatz in dem Empfangsdatenpuffer steht.
    Dann schiebe ich den Datensatz Byteweise bis in der ersten Stelle ein
    Zeichen und die letzte Stelle 0hex steht.
    Ziemlich großer Aufwand, aber so geht es erst mal.

    Gruß
    Lorenz

  6. #6
    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    95
    Danke
    20
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hi Lorenz,

    ich vermute das liegt daran, der Receive-Baustein verlangt eine feste Parametrierung der Datenblocklänge.

    Dieses Thema wurde erst vor kurzem hier diskutiert:
    http://www.esatex.com/SPS-Forum/showthread.php?t=13456

    Vieleicht hilft Dir das


    Vbxler

  7. #7
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Lorenz
    Ja genau den Link wollte ich Dir schicken, ist leider was falsch gelaufen!
    Sry

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 07:01
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 20:47
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 15:59
  4. SMS-Versand mit S7 (Empfang)
    Von Markus im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 08:44
  5. SMS Empfang mit S7-224XP + TC35i
    Von S7-200-ANW im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 19:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •