Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Hgh Low byte drehen

  1. #1
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    47
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo miteinander,
    vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Folgendes Problem:

    Von einer Visualisierung bekomme in einem DB wortweise die Werte
    für Ausgänge geliefert. Da von dieser jedoch das High und Lowbyte
    verdreht ist, muss ich es vor Ausgabe zu den Ausgängen drehen.
    Hier mein Ansatz:

    Netzwerk 1:
    AUF #DB_Ausgang
    UN "Erster_Zyklus"
    SPB M003
    L #Start //ab Ausgangsbyte
    T #HW_Ausgang
    M003: NOP 0

    Netzwerk 2:
    L #HW_Ausgang
    SLD 3
    LAR1
    L DBB [AR1,P#0.0]
    T AB [AR1,P#1.0]

    L DBB [AR1,P#1.0]
    T AB [AR1,P#0.0]

    L #HW_Ausgang
    L #Ende
    >=I
    SPB M000
    L #HW_Ausgang
    L 1
    +I
    T #HW_Ausgang
    SPA M002
    M000: NOP 0
    L #Start
    T #HW_Ausgang
    M002: NOP 0


    Leider schaffe ich es nicht die Byte's zu drehen.

    Hatt jemand eine Idee?
    Zitieren Zitieren Hgh Low byte drehen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    es müßte m.E. heissen :

    SPB M000
    L #HW_Ausgang
    L 2
    +I
    T #HW_Ausgang
    SPA M002

    ... weil du die Adresse auch für einen Wort-Pointer hochzählen mußt.
    Ansonsten sieht es gut aus ...

  3. #3
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Zum Tauschen von High/Lowbytes kann man durchaus auch die Funktionen TAW/TAD verwenden
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

  4. #4
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Hallöchen

    du solltest auch auf deine + i und >i verzichten und lieber +d und >i abfragen

    in denn meisten mini beispielen wirst du zwar keine probleme bekommen aber bei grosssen bausteinen gehts nicht

  5. #5
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    47
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank an euch alle. Es funktioniert dank des "TAW" und dem Tipp "+2".
    Zitieren Zitieren Danke  

Ähnliche Themen

  1. Wie kann man Hi-Byte Low-Byte spiegeln?
    Von Klärmolch im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 20:58
  2. Bitmelderbyte drehen
    Von SPSSchlapf im Forum HMI
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 15:10
  3. Umwandeln von INT nach Byte u Byte + n
    Von Gerold im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 10:07
  4. Libnodave / HB LB / Byte drehen / DB incl. DB in PC einlesen
    Von Softi79 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 07:58
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 08:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •