Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Setup Simatic S5 90U

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle zusammen,

    ich habe folgende Komponenten.

    1 Simatic S5 90U (CPU) 6ES5 090-8MA02
    1 Spannungsversorgung IM 90 6ES5 090-8ME11
    2 Digital Eingabe-Baugruppe je 8 X 24V Eingänge 6ES5 431-8MA11

    Ich wollte wieder ein bischen meine SPS-Programmierkenntnisse auf den neusten Stand bringen, und dachte mir, ich könnte die Programme dann auf der SPS laufen lassen. Meine frage ist jetzt, wie ich die Sachen in Betrieb nehme, sprich was brauche ich, um sie an eine normale Steckdose anzuschliessen. Und was muss ich sonst noch verkabeln? Ein passendes Programmierkabel habe ich, welches ich an den PC anschliessen kann. Die Software habe ich auch bekommen (ProSys). Danke für alle Antworten.

    Viele Grüße

    Thomas
    Zitieren Zitieren Gelöst: Setup Simatic S5 90U  

  2. "Danke für die Infos.

    Viele Grüße

    Thomas"


  3. #2
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anonymous
    Hallo alle zusammen,

    ich habe folgende Komponenten.

    1 Simatic S5 90U (CPU) 6ES5 090-8MA02
    1 Spannungsversorgung IM 90 6ES5 090-8ME11
    2 Digital Eingabe-Baugruppe je 8 X 24V Eingänge 6ES5 431-8MA11

    Ich wollte wieder ein bischen meine SPS-Programmierkenntnisse auf den neusten Stand bringen, und dachte mir, ich könnte die Programme dann auf der SPS laufen lassen. Meine frage ist jetzt, wie ich die Sachen in Betrieb nehme, sprich was brauche ich, um sie an eine normale Steckdose anzuschliessen. Und was muss ich sonst noch verkabeln? Ein passendes Programmierkabel habe ich, welches ich an den PC anschliessen kann. Die Software habe ich auch bekommen (ProSys). Danke für alle Antworten.

    Viele Grüße

    Thomas
    Die Baugruppen werden in sogenannte Busmodule gesteckt. Kann deiner Liste nicht entnehmen, ob du die hast. Busmudule untereinander mittels Flachbandkabel und Pfostenstecker verbinden.
    Bei der Spannungsversorgung wundere ich mich über die Bezeichnung. Bei IMxx denke ich an Baugruppen, die Zur Erweiterungen einer vollen (maximal bestückten) Zeile durch eine weitere Zeile dienen.
    Die CPU hat Anschlüsse für Versorgung (24V oder 230V?). Sollte es 230 sein, schliesst du ein Netzkabel an, sonst (scheint mir wahrscheinlicher) ein 24V Netzteil.
    Die Digitaleingaben brauchen 24V an den L+,M- Klemmen.
    Zitieren Zitieren Re: Setup Simatic S5 90U  

  4. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    WAS?

  5. #4
    tfg Gast

    Standard

    Danke für die Infos.

    Viele Grüße

    Thomas

  6. #5
    Registriert seit
    27.01.2004
    Ort
    Ösi-Land
    Beiträge
    302
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die 90er wird mit 230V versorgt. Die IM 90.... ist die Anschaltbaugruppe für die Erweiterungen.

Ähnliche Themen

  1. PST- Primary Setup Tool Verbindungs Problem
    Von Guts2 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 17:50
  2. PC Setup abgebrochen
    Von peter(R) im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 18:16
  3. Win CC Flex 2005 - Setup Error
    Von eYe im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 18:55
  4. Realtek vs. Primary Setup Tool
    Von der_Ben im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 20:09
  5. Jumo dTron Setup Programm
    Von Atlantik im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 15:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •