Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 74 von 74

Thema: CP 340 - Messwerte empfangen

  1. #71
    Avatar von rs-plc-aa
    rs-plc-aa ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    also noch mal zum Mitschreiben:

    Die DBs die ich als Screenshot gepostet hatte sind unverändert -> sie waren also korrekt.

    Jetzt zum Code.

    Wie schon gesagt darf es pro physikalischer CP340 nur je (send/recieve) einen IDB geben da dort auch Infos drin stehen die für den Anwender irrelevant - wohl aber sehr wichtig für den Ablauf sind.

    Je nach dem wie viele Einzelblöcke benötigt werden, müssen die DBs belegt sein, und jeweils ein Hilfsmerker für die Verriegelung angelegt sein.

    Jetzt gehts los:

    Als erstes frägt man ab ob das Senden aktiv ist - wenn ja -> Sprung direkt zum Send FB, wenn nein kommt später...

    Der Send FB sendet so lange den Kopf bis der Empfang beendet ist (also gleichzeitig).

    Der fertige Empfang setzt das Send_Enable Bit zurück (ob Empfang gut/schlecht - egal)

    Dies steht ganz am Ende. Unmittelbar davor wird das Send_Enable abgefragt und bei 0 auf 1 gesetzt.

    Dies bewirkt dann eben daß für einen Zyklus der Send FB mit einer 0 am Enable aufgerufen wird!

    Genau in diesem "0-Zyklus" werden oberhalb dann die Parameter gewechselt, dann kommt ja wieder die Stelle wo Send_Enable abgefragt wird und wieder gesetzt wird. Somit ist einen Zyklus später der Wechsel wieder verriegelt und das Senden beginnt neu mit der vorher gebildeten Flanke + den neuen Sende-/Empfangsparametern.

    Das liesse sich so jetzt um quasi beliebig viele Teile erweitern ohne das was falsch gemacht werden kann.

    Ganz zu beginn (nach CPU start wo die Hilfsmerker alle 0 sind) wird der erste gesetzt -
    Code:
    UN Teil1
    UN Teil2
    UN Teil3
    S   Teil1
    Ab dann geht es reihum bis unendlich...

    Ich habe überlegt ob ich den kompletten Code gleich posten soll oder nicht. Ich habe mich mal entschlossen es nicht zu tun da es m.e. viel wichtiger ist diese Grundlagen zu verstehen!
    Wenn das später jemand so brauchen sollte werde ich selbstverständlich mit Rat und Tat beiseite stehen, versprochen - aber ich gehe einfach mal von mir selbst aus: Ich will nicht abschreiben, sondern es verstehen - dann ist es auch plötzlich einfach!
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  2. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu rs-plc-aa für den nützlichen Beitrag:

    argv_user (24.01.2008),Larry Laffer (24.01.2008)

  3. #72
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Also hat es die ganze Zeit nur am korrekten Aufruf von
    Senden und Empfangen gehapert?
    Das kam m.E. nicht so rüber; freut mich aber trotzdem
    dass es jetzt funktioniert.

    Beste Grüße...

  4. #73
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    Hallo RS,
    Danke dir für das Feedback. Ich habe mir die EMail-Benachrichtigung gleich mal abgespeichert. Ich denke, dass mir das noch irgendwann einmal nützlich sein wird.

    Wie auch immer, schön das es nun geht.
    Bis zum nächsten Mal.

    Gruß
    LL

  5. #74
    Avatar von rs-plc-aa
    rs-plc-aa ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von argv_user Beitrag anzeigen
    Also hat es die ganze Zeit nur am korrekten Aufruf von
    Senden und Empfangen gehapert?
    Das kam m.E. nicht so rüber; freut mich aber trotzdem
    dass es jetzt funktioniert.

    Beste Grüße...
    Oh ja, im Endstadium schon... (nach dem das mit den DBs wasserdicht war)

    Ich müsste jetzt noch mal zurückgehen um mich selbst zu zitieren aber jedenfalls hatte ich geschrieben daß es an der Koordination von P_SEND und P_RCV hapert.

    Das vergesse ich auf jeden Fall nicht mehr, das sind so sachen die behält man unauslöschlich im Gedächtnis!
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

Ähnliche Themen

  1. PDO empfangen?
    Von fdisk im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 12:17
  2. Messwerte in ein Datenbaustein
    Von baui im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 10:44
  3. Messwerte in Texttabelle
    Von steven im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 15:36
  4. SMS Empfangen S7-200
    Von xpert im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 10:22
  5. messwerte in db
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 14:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •