Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Befehlsabschnitt S7

  1. #1
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    i.d.N.v. Saarbrücken
    Beiträge
    281
    Danke
    63
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo kann mir jemand vielleicht diesen befehlsabschnitt ins deutsch übersetzen bzw erläutern? also damit meine ich jetzt nicht was jeder einzelne befehl macht sondern eher die gesamtfunktion.

    die einzelnen befehle versteh ich so:

    AUF DB 13 // db aufruf
    T #conv_akku1 //lade temp variable
    L STW // statuswort laden
    T #conv_stw // lade temp. variable
    L MB 153 // lade Merkerbyte
    SLW 4 // schiebe nach links im akkuu, oder so
    LAR1 // lade adressregister von akku 1
    L #conv_stw // usw
    T STW // usw
    L #conv_akku1 //usw
    L DBW [AR1,P#0.0] // irgendwas mit pointer
    AUF DB 10
    T DBW 42

    so jetzt hab ich aber leider die gesamtfunktion von dem ding net kapiert?

    mfg
    Zitieren Zitieren Befehlsabschnitt S7  

  2. #2
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Der Baustein schreibt den Inhalt von DB13DBW [WORT- Adresse im MB153] in den DB10DBW42

    Ansonsten werden Akkuinhalt und STW gerettet und zurückgeschrieben.
    Da wollte einer ganzsicher gehen dass "sein" Baustein nichts anrichtet.

  3. #3
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    gekürzt mit (im prinzip) selber Funktion:
    Code:
    AUF DB 13 // db aufruf 
    L MB 153 // lade Merkerbyte
    SLW 4 // schiebe nach links im akkuu, oder so
    LAR1 // lade adressregister von akku 1 
    L DBW [AR1,P#0.0] // irgendwas mit pointer
    T DB10.DBW 42
    godi

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Interessieren würde mich aber noch was der gute Mann sich dabei:

    Code:
    AUF DB 13 // db aufruf 
    L MB 153 // lade Merkerbyte
     SLW 4 // schiebe nach links im akkuu, oder so
    LAR1 // lade adressregister von akku 1 
    L DBW [AR1,P#0.0] // irgendwas mit pointer
    T DB10.DBW 42
    gedacht hat. Als SLW3 wäre es an dieser Stelle OK, aber warum 4?

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Warum SLW 4?
    Somit ist die Adresse das doppelte. Hier wird ein Wort Adressiert und somit brauch er nur immer 1 im MB hochzählen.
    Wert 0 -> Adresse 0.0
    Wert 1 -> Adresse 2.0
    Wert 2 -> Adresse 4.0
    usw...

    Das kann ich mir vorstellen.

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von godi Beitrag anzeigen
    Warum SLW 4?
    Somit ist die Adresse das doppelte. Hier wird ein Wort Adressiert und somit brauch er nur immer 1 im MB hochzählen.
    Wert 0 -> Adresse 0.0
    Wert 1 -> Adresse 2.0
    Wert 2 -> Adresse 4.0
    usw...

    Das kann ich mir vorstellen.
    Genau so ist es , SLW 1 multipliziert Wert (siehe Godi) mit 2
    und SLW 3 überführt das Ganze ins Pointer-Format.
    Daraus kann man auch gleich SLW 4 machen.
    Da kann man mal sehen, das eine erklärende Notiz hinter
    solch einem Ausdruck viel Arbeit und Kopfzerbrechen
    sparen würde.

    PS: SLW1 bewirkt das Selbe wie:

    L Wert
    L 2
    *I
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #7
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    War mal irgendwann ein S5- Programm vielleicht....gggg
    Zitieren Zitieren Slw 4  

  8. #8
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
    War mal irgendwann ein S5- Programm vielleicht....gggg
    Nein weil da hats indirekte adressierung in diesem ausmaße nicht gegeben.
    Da hats nur den befehl B gegeben der im prinzip wie jetzt die speicherindirekte adressierung ist. (glaube ich halt )

  9. #9
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von godi Beitrag anzeigen
    Nein weil da hats indirekte adressierung in diesem ausmaße nicht gegeben.
    Da hats nur den befehl B gegeben der im prinzip wie jetzt die speicherindirekte adressierung ist. (glaube ich halt )
    Ja sicher aber die Adressierung war da IMMER wortweise....
    Da gabs genauso Schleifen

    B MB153
    L DW0

    hat dasselbe gemacht

  10. #10
    Avatar von geduldiger
    geduldiger ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    i.d.N.v. Saarbrücken
    Beiträge
    281
    Danke
    63
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mit der Vermutung von borromeus, es wär einmal ein S5 programm gewesen, liegt er völlig richtig. Das programm wurde von mir konvertiert

    der alte code lautete:

    :A DB 13
    :B MW 152
    :L DW 0
    :A DB 10
    :T DW 21

    Die Konvertierung an sich lief über das Programm "S5 Datei konvertieren".
    Geändert von geduldiger (29.05.2007 um 07:38 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •