Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: S5 150U urlöschen

  1. #1
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    253
    Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    kann mir einer sagen wie man eine S5 150U ohne PG urlöscht.
    Beim urlöschen mit dem PG kommt immer die Meldung Undefiniertes
    Zeichen von der AS.
    CPU 6ES5926-3SA11

    Gruß
    Joe
    Zitieren Zitieren S5 150U urlöschen  

  2. #2
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Taster auf OVR festhalten und zweimal BA von STOP auf RUN.
    Beim erstenmal wird urlöschen angefordert, beim zweitenmal ausgeführt.

    Gruß
    raika
    Rainer Kandziora
    Grollmus GmbH
    Qualität in SIMATIC Schulungen
    E-Mail: mailto:Rainer.Kandziora@grollmus.de
    Internet: http://www.grollmus.de

  3. #3
    JoeJo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    253
    Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    (Taster auf OVR festhalten und zweimal BA von STOP auf RUN)
    Diese Schalter gibt es leider nur bei der S5 115U.
    Die S5 150U besitzt nur einen Schiebeschalter Stop Run und einen
    Taster Wiederanlauf.

  4. #4
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Sorry, ich war in Gedanken bei der 155U, die 150U ist chon zu lange her.

    Gruß
    raika
    Rainer Kandziora
    Grollmus GmbH
    Qualität in SIMATIC Schulungen
    E-Mail: mailto:Rainer.Kandziora@grollmus.de
    Internet: http://www.grollmus.de

  5. #5
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Auf alle Fälle sollte gehen: Batterie raus, Eprom raus, Netz aus.
    Dies gilt eigentlich immer.

    Gruß
    raika
    Rainer Kandziora
    Grollmus GmbH
    Qualität in SIMATIC Schulungen
    E-Mail: mailto:Rainer.Kandziora@grollmus.de
    Internet: http://www.grollmus.de

  6. #6
    JoeJo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    253
    Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Ich hab schon alle Karten gezogen. CPU meldet beim übertragen der Bausteine "Bausteinliste im AG nicht vorhanden". Nach der Fehlerliste
    ist Urlöschen erforderlich, was leider mit dem PG nicht geht.

  7. #7
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Wird bei diesem Gerät die Bausteinliste evtl. bei einem Neustart eingerichtet.
    Also vor dem Übertragen mal einen Neustart durchführen?

    Gruß
    raika
    Rainer Kandziora
    Grollmus GmbH
    Qualität in SIMATIC Schulungen
    E-Mail: mailto:Rainer.Kandziora@grollmus.de
    Internet: http://www.grollmus.de

  8. #8
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Zitat Zitat von raika
    Auf alle Fälle sollte gehen: Batterie raus, Eprom raus, Netz aus.
    Das geht immer, aber danach ist bei der 150U ein Urlöschen erforderlich !!!

    Zitat Zitat von raika
    Dies gilt eigentlich immer.
    Ausnahmen bestätigen die Regel, die 150U ist der Beweis dafür.

    Zitat Zitat von JoeJo
    CPU 6ES5926-3SA11
    Das ist ein bißchen wenig, die CPU der 150U besteht aus vier Baugruppen :
    6ES5924-3SA11
    6ES5925-3SA11
    6ES5926-3SA11
    6ES5927-3SA11
    Ausserdem sollte eine 340 oder 350 als Speicher zur Verfügung stehen, sonst wird es etwas knapp

    Also kurz zusammengefasst, ohne Urlöschen mit dem PG wirst Du nach m.W. aus dieser Nummer nicht herauskommen...
    Wenn ich mich recht erinnere, wird mit dem Urlöschen sowas wie eine "Formatierung" des Speichers durchgeführt, der DB0 (Bausteinadressliste) eingerichtet u.s.w. Erst danach wirst Du Bausteine übertragen können.
    Ist aber jetzt ganz aus den Tiefen meines Langzeitgedächtnis, einiges ist bestimmt schon durch das grosse Sieb gefallen

    Gruss

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Mal so aus dem Gedächtnis  

  9. #9
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    275
    Danke
    20
    Erhielt 29 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Diese 150U hat mir früher ne menge Nerven gekostet.

    2 Sachen sollte man unbedingt beherzigen.

    1.Erst Urlöschen, bevor man eine Karte herauszieht. Sonst tritt das ein was
    Question_mark gerade Beschrieben hat.

    2. Diese 4 CPUs immer nur zusammen als Einheit betreiben. Selbst andere
    Ausgabestände können zur Fehlfunktion führen.

    Diese Infos kommen von einem Siemens Service Mann.
    Wie haben damals unendlich viele Stunden gebraucht um die SPS wieder
    klar zu kriegen.
    Ich meine mich grau daran zu erinnern, das es mit den Schaltern an der
    SPS auch geht. Aber genau wie, kriege ich nicht mehr zusammen.


    Bitverbeiger

  10. #10
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Zitat Zitat von Bitverbieger
    1.Erst Urlöschen, bevor man eine Karte herauszieht.
    Nein, eigentlich eher umgekehrt : Urlöschen nachdem man eine Karte gezogen und wieder eingesteckt hat. Ist aber eigentlich nur erforderlich, wenn man die Karte für die Speicherverwaltung und Memory-refresh gezogen hat (das ist nach meiner Erinnerung die 926).

    Zitat Zitat von Bitverbieger
    2. Diese 4 CPUs immer nur zusammen als Einheit betreiben. Selbst andere Ausgabestände können zur Fehlfunktion führen.
    Ja, stimmt. Eine Kompatibilitätsliste dazu gibt es sogar heute noch auf der Siemens A&D Homepage zum Download.

    Zitat Zitat von Bitverbieger
    das es mit den Schaltern an der SPS auch geht..
    Geht definitiv nicht, die Nummer musst Du mir vorführen ...

    Gruss

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Jein ...  

Ähnliche Themen

  1. S5-150U Fragen
    Von MICBOU im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 10:45
  2. S5-150U Fragen
    Von MICBOU im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 23:04
  3. [B] RAM Speicher für S5 150U
    Von SPS_IBS im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 00:35
  4. V: S5 150U Viele Teile
    Von wolfhenk im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 18:57
  5. Austausch S5-150u gegen CPU946
    Von S5-User im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 22:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •